Jump to content
Dexta

Fanszene Hütteldorf

60,216 posts in this topic

Recommended Posts

Scheiß Polizei hätte man vl ein wenig durch die Blume kommunizieren können. Ich bleibe weiterhin kritisch, aber nach solchen Ereignissen wie dem Anschlag kann man diese Phrasen auch weniger roh dreschen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
baeckerbua schrieb vor 4 Minuten:

Scheiß Polizei hätte man vl ein wenig durch die Blume kommunizieren können. Ich bleibe weiterhin kritisch, aber nach solchen Ereignissen wie dem Anschlag kann man diese Phrasen auch weniger roh dreschen. 

Gutes Interview, aber "Scheiß Polizei" finde ich nach den letzten Ereignissen ziemlich unnötig

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Woid4tla schrieb vor 7 Minuten:

Gutes Interview, aber "Scheiß Polizei" finde ich nach den letzten Ereignissen ziemlich unnötig

 

wie gesagt man kann ja durchaus weiterhin sehr kritisch sein, aber scheiß Polizei oder ACAB kann man kreativer kommunizieren wenns wirklich sein muss. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Boidi schrieb vor 11 Stunden:

Faszinierned, dass man über ein Fanzine mehr über die Situation in den Spitälern erfährt als in den meisten Medien

Ich fand interessant dass die normale Grippewelle in der Regel erst Ende Dezember beginnt.. dass würde aber auch bedeudeten dass letztes Jahr "grippalen Infekte"  von Anfang Dezember eher schon Corona waren... wurde ja von einigen Quellen auch immer wieder angedeutet dass das Virus eigentlich schon früher in Österreich war als ursprünglich angenommen..

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor 36 Minuten:

Ich fand interessant dass die normale Grippewelle in der Regel erst Ende Dezember beginnt.. dass würde aber auch bedeudeten dass letztes Jahr "grippalen Infekte"  von Anfang Dezember eher schon Corona waren... wurde ja von einigen Quellen auch immer wieder angedeutet dass das Virus eigentlich schon früher in Österreich war als ursprünglich angenommen..

Zuletzt war in den Medien, dass in Italien ein Bub bereits im November 2019 am Virus erkrankte.

Edited by sdfsdf

Share this post


Link to post
Share on other sites
sdfsdf schrieb vor 17 Minuten:

Zuletzt war in den Medien, dass in Italien ein Bub bereits im November 2019 am Virus erkrankte.

...was ich auch noch nicht ganz begriffen hab, bzw. hört man dazu immer was anderes...wie ist das jetz mit der Ansteckungsgefahr bei denen die jetzt nicht krank werden oder nur so schwache Symptome haben dass sie es nicht merken? Ist dann die Anzahl der Viren trotzdem so hoch dass man sich normal anstecken kann..?

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor 3 Minuten:

...was ich auch noch nicht ganz begriffen hab, bzw. hört man dazu immer was anderes...wie ist das jetz mit der Ansteckungsgefahr bei denen die jetzt nicht krank werden oder nur so schwache Symptome haben dass sie es nicht merken? Ist dann die Anzahl der Viren trotzdem so hoch dass man sich normal anstecken kann..?

das risiko ist geringer, ausgeschlossen werden kann es nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor 13 Stunden:

Ich fand interessant dass die normale Grippewelle in der Regel erst Ende Dezember beginnt.. dass würde aber auch bedeudeten dass letztes Jahr "grippalen Infekte"  von Anfang Dezember eher schon Corona waren... wurde ja von einigen Quellen auch immer wieder angedeutet dass das Virus eigentlich schon früher in Österreich war als ursprünglich angenommen..

Bitte auch nicht den Unterschied zwischen Grippe und grippalem Infekt vergessen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
steveme schrieb vor 13 Stunden:

...was ich auch noch nicht ganz begriffen hab, bzw. hört man dazu immer was anderes...wie ist das jetz mit der Ansteckungsgefahr bei denen die jetzt nicht krank werden oder nur so schwache Symptome haben dass sie es nicht merken? Ist dann die Anzahl der Viren trotzdem so hoch dass man sich normal anstecken kann..?

Bei der Testung, die jetzt stattfand, ging es ja genau darum, Leute, die infiziert sind, aber keine Symptome haben, zu finden, weil die sonst an Haufen Leute anstecken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wir sind ja nicht zum Spaß hier schrieb Gerade eben:

Bei der Testung, die jetzt stattfand, ging es ja genau darum, Leute, die infiziert sind, aber keine Symptome haben, zu finden, weil die sonst an Haufen Leute anstecken. 

richtig, um einen etwas genaueren Überlick über die Dunkelziffer an positiven zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wir sind ja nicht zum Spaß hier schrieb Gerade eben:

Und die Infektionskette zu durchbrechen, indem diese Leute mal in Quarantäne geschickt werden.

wie wahr, dafür müssten jedoch mehr an diesen Tests teilnehmen, und da wären wir bei einer typischen Eigenschaft eines Österreichers, was der Bauer ned kennt, frisst er ned... im Sinne von, ein Großteil der Bevölkerung sieht den Nutzen dahinter nicht und geht somit erst gar nicht testen.

Bei Impfungen kann ich die Abneigung bzw. die defensive Haltung durchaus verstehen, denn da gehts um einen wesentlichen Eingriff in unser Immunsystem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...