Rapid_Wien

Members
  • Gesamte Inhalte

    149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Rapid_Wien

  • Rang
    Stammspieler

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien

Letzte Besucher des Profils

429 Profilaufrufe
  1. Ehrlich gesagt weiß ich nicht was ihr alle schreibt, dass die Rangers nur Antikicker haben. Ich würde deren Offensivabteilung sofort mit unserer tauschen! Bei denen hat alles um mindestens eine Stufe schneller ausgeschaut! Unser größtes Problem ist, dass wir viel zu lange den Ball halten! Schwab, Murg und mittlerweile auch Ljubicic spielen immer erst im letzten Moment ab! Positiv war der wirklich große Kampf in der 1. Halbzeit, der in der 2. nur noch von einigen wenigen Spielern aufrecht erhalten werden konnte. Wir sind in keine Zweikämpfe mehr gekommen, dadurch haben uns die Rangers dann komplett hinten reingedrückt! (Auch nicht unbedingt ein Zeichen einer Antikickertruppe!) Hier möchte ich einmal besonders den Mario Sonnleitner hervorheben und auch gleichzeitig folgendes anmerken. Er ist der älteste Spieler in der Mannschaft, war lange kein Stammspieler und ist jetzt offenbar physisch der stärkste Spieler in der Mannschaft, neben Berisha, ohne den vorne sehr wenig passiert. Meiner Meinung nach ist das auch eine mentale Sache, Sonnleitner und Berisha sind nämlich auch in dieser Angelegenheit die Stärksten! Wenn ich mir z.B. unseren Kapitän ansehe, welche Körpersprache der schon vor dem Spiel hat ... Nichtsdestotrotz denke ich, dass es in der Meisterschaft automatisch mehr Punkte gibt, wenn man endlich mit einer ähnlichen oder der selben kämpferischen Einstellung, wie in der 1. Halbzeit oder wie gegen Moskau in die Spiele geht! Mir kann niemand erzählen, dass irgendeine österreichische Mannschaft, außer Salzburg, so eine Qualität wie die Rangers haben. Auf einen Befreiungsschlag gegen Mattersburg!
  2. Nein, dass kann nicht sein! Es muss jeder zu uns wollen! Überhaupt ein aufstrebender deutscher Trainer, der laut vielen hier ja alles mitbringt! So ein Trainer wird ja in Deutschland sicher keine Angebote haben! Vielleicht war Bickels Liste überschaubarer als viele hier denken.
  3. Bei dir ist es offenbar der, der dich über den neuen Rapid-Trainer und den Sportdirektor nur negatives schreiben lässt! Von dir kommt überhaupt nur negatives über den Verein!
  4. Wenn ich mir das teilweise durchlese wird mir schlecht! Auch auf FB gibt’s schon wieder einige die ihren negativen 💩 ablassen! Es wird über den BW geschimpft, dass er eine „Hetzjagd” gegen den Gogo initiiert hat! In Wirklichkeit hat es nur wenige Minuten „Gogo raus” Rufe und ein paar Transparente gegeben! Im Gegenzug dazu, wird auf FB und hier seit Wochen, und auch bereits jetzt über den neuen Trainer, der nicht einmal noch ein Training geleitet hat, teilweise nur Negatives geschrieben! Und das von Leuten, die sich selbst als sowas wie Fußball-Intellektuelle halten! Ich glaube das Didi der Richtige in der jetzigen Situation ist. Alles andere wäre sicher auch mit sehr viel Risiko verbunden gewesen. Ob es die ideale Lösung für die Zukunft ist, weiß man sowieso nie! Alles Gute Didi! Auf eine erfolgreiche Zukunft mit Rapid! Und an die Nörgler, bitte nehmt jetzt dann einmal ein bisschen Gas raus!
  5. Die Präsidiumssitzung ist wahrscheinlich nicht einmal noch beendet und die Ersten kritisieren schon einen Trainer, der nicht einmal noch da ist! Irgendwie unglaublich das Ganze! 🤦‍♂️
  6. Darauf hoffe ich auch! Nichtsdestotrotz ist jetzt wirklich einmal die Mannschaft in der Pflicht!
  7. Mal so eine Frage an die Runde! Kann es nicht auch sein, dass der Kader nicht gut genug ist? Bzw. das einige Spieler, die Führungsspieler sein sollten, eigentlich das Problem sind? Ich denke da an einen Murg, den man in 70% der Spiele nicht zusehen kann weil er immer das Selbe macht! 1gegen1 koste es was es wolle! Ein Schwab der einfach seit seiner Verletzung nur noch behäbig wirkt und sich in letzter Zeit Fehlpassorgien leistet! Spieler die nicht fit zum Verein geholt worden sind und trotzdem sofort funktionieren sollten, aufgrund der Verletzungen usw. Die Probleme sind schon sehr hausgemacht und die wird wahrscheinlich auch ein neuer Trainer nicht so schnell wegzaubern können! Mal schauen welchen Trainer uns der FB präsentieren wird! Lang lebe Rapid! Auf eine rasche Trendwende! 🍀
  8. Ich bin mittlerweile auch nicht mehr sehr gut auf Gogo zu sprechen! Nichtsdestotrotz wünsche ich ihm und dadurch auch dem gesamten Verein viel Erfolg! 🍀 Die Wahnsinnigen die sich Niederlagen wünschen, damit der Trainer weg ist, sollten sich bitte einfach schleichen! Unglaublich sowas! 🤦‍♂️
  9. Selten so einen Schwachsinn hier gelesen! Der Verein wird seit Jahrzehnten durch seine Fans getragen! In den guten sowie den überwiegend mäßigen in den letzten 30 Jahren! Wenn das echt deine Meinung ist, dann ist es für dich wahrscheinlich besser, wenn du ein Sympathisant von Red Bull, Bayern oder Manchester City wirst! Unser geliebter SK Rapid wird hoffentlich nie so werden!
  10. Ich find man sollte von der persönlichen Ebene wieder wegkommen! Ich muss als BW Abonnent sagen, dass ich nach etwas Abstand der Meinung bin, dass man in der Emotion auch mal einen Mittelfinger oder Vogel einstecken können muss! Man teilt ja auch aus! 😀(Von Seiten der Fans!) Insofern - Nix für ungut Gogo! Gewinnt halt alle Spiele bis zur Länderspielpause und die grün-weiße Welt sieht gleich wieder anders aus! Falls nicht muss FB reagieren, sonst droht wirklich das untere Play-off!
  11. Come on ... es geht nicht nur um heute! Wir spielen einfach nur noch schlecht! Wirklich schlecht! Es ist sicher nicht Gogo alleine Schuld, aber es muss etwas geändert werden, sonst schaffen wir das Meister-Play-off nicht!
  12. Die Mannschaft wurde 120 Minuten unterstützt! Nach dem Spiel wurde Gogo raus skandiert! Das sind legitime Mittel einer Kurve bzw. von Fans! Du willst mir ja nicht sagen, dass du mit dem Auftritt heute zufrieden bist.
  13. Ich möchte hier nochmal anmerken, dass ich mir nichts mehr wünsche, wie das wir den Turnaround schaffen und Gogo Trainer bleibt! Aber jetzt einmal ehrlich, wer ist für die schlechte Vorbereitung zuständig? Richtg, der Cheftrainer! Bitte - Danke! Lang lebe Rapid!
  14. Wenn wir heute nicht aufsteigen, muss er gehen! Ohne wenn und aber! Vor allem nach der Aufstellung gegen die Bullen! Es ist offensichtlich, dass alles diesem Spiel untergeordnet wurde.