Jump to content
-grünweiß-

F.I.T., aon, UPC, etc

2,009 posts in this topic

Recommended Posts

Habe genug von UPC: Täglich Ausfälle, Unterbrechungen, halber Speed... vor allem Abends, und Sonntags zum vergessen.

Anruf bei der technischen Hotline wie immer nicht zufriedenstellend... "nehmen sie das Modem mal für 20 Sekunden vom Strom, schauen Sie ob das weiße Kabel richtig steckt" :facepalm: :facepalm: :facepalm: => Kündigung

Gibts denn gscheite Alternativen zu UPC in Wien 1190 für Online gaming? (Ping ganz wichtig)

Vielleicht sogar LTE von A1 oder Tmobile, oder die 3-Webcube? Habt ihr damit Erfahrung?

A1 Gigaspeed geht leider nicht...

Würde mich über ein paar Meinungen freuen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich weiß ned was manche haben mit upc, hab seit 1 1/2 jahren fiber power und bis auf zwischenzeitliche ausfälle funktioniert es immer perfekt (vom speed her) hab über wlan durchschnittlich 50 mbit/s und an ping von 5-10ms.

auch am abend oder sonntags hab ich nie probleme gehabt.

solche sachen liegen meist auch ned am anbieter sondern an der verkabelung im haus, hatte das selbst vor 2 jahren, da war irgendwas faul mit der verkabelung, der upc techniker hat sich das angeschaut und bemerkt dass bei diesen steckplätzen, wo die kabeln hingehen nicht alle aktiviert waren und deswegen das manchmal nicht ging (mieter sind zum steckplatz hin und haben willkürlich andere kabel umgsteckt -> ausfall bei anderen mietern :facepalm: )

anderes bsp: internet funktionierte nur mäßig -> upc techniker kommt und checkt die stecker in der wohnung -> wurden nicht gscheid montiert, deswegen nur mäßige qualität -> 30 minuten später ging es, weil der techniker alles gscheid repariert hat, danach gabs nie mehr probleme

ich versteh scho wenn wer sagt dass der support am telefon fürn oasch is, aber bitte ned immer auf upc schimpfen wenn was ned funktioniert ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte auch nie Probleme mit UPC, grad als ich in die Wohnung eingezogen bin, hat ich kein TV und Inet, aber das auch nur weils deaktiviert war und der Techniker war äusserst kompetent, auch der Support am Telefon. Kumpel arbeitet bei UPC und was da teilweise für Leute anrufen is ein wahnsinn, eine Dame hat ihm mal vorm Auflegen Krebs gewünscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch 10 Jahre lang kein Problem mit UPC gehabt....

Aber wenn ich seit 2 Monaten darauf hinweise dass offensichtlich etwas nicht passt, und die Ausfälle immer mehr werden, dann muss doch der UPC Support sich auch mit dem Problem befassen, oder? An meiner Konfiguration wurde nichts verändert, Laptop direkt zu Modem mit Kabel verbunden, auch schon an einem anderen Gerät probiert, mit anderem Kabel - same shit!

Dann braucht mir der Supportler ja nicht erzählen, dass eigentlich alles passt und in der Gegend kein Ausfall gemeldet wurde :facepalm: sondern schlicht und einfach einen Techniker zum Haus schicken, der mal die Leitungen und mein Modem überprüft.

Bei mir kommt noch dazu, dass eigentlich ein Abbuchungsauftrag eingerichtet wurde, und seit Februar buchen sie wegen einem "internen Systemfehler" nicht ab, sondern schicken mir Mahnungen, weil die Rechnung nicht bezahlt wurde. (nona!) Da frag ich mich dann, was das ganze eigentlich soll... alles in allem ist genug, und jetzt kriegt eben wer anders mein Geld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch 10 Jahre lang kein Problem mit UPC gehabt....

Aber wenn ich seit 2 Monaten darauf hinweise dass offensichtlich etwas nicht passt, und die Ausfälle immer mehr werden, dann muss doch der UPC Support sich auch mit dem Problem befassen, oder? An meiner Konfiguration wurde nichts verändert, Laptop direkt zu Modem mit Kabel verbunden, auch schon an einem anderen Gerät probiert, mit anderem Kabel - same shit!

Dann braucht mir der Supportler ja nicht erzählen, dass eigentlich alles passt und in der Gegend kein Ausfall gemeldet wurde :facepalm: sondern schlicht und einfach einen Techniker zum Haus schicken, der mal die Leitungen und mein Modem überprüft.

Bei mir kommt noch dazu, dass eigentlich ein Abbuchungsauftrag eingerichtet wurde, und seit Februar buchen sie wegen einem "internen Systemfehler" nicht ab, sondern schicken mir Mahnungen, weil die Rechnung nicht bezahlt wurde. (nona!) Da frag ich mich dann, was das ganze eigentlich soll... alles in allem ist genug, und jetzt kriegt eben wer anders mein Geld.

Mahnungen nicht zahlen und mit dem Rechnungssupport klären, denen das aber auf jeden Fall sagen! UPC kam mir da bisher immer entgegen und hat den Fehler eingesehen (musst halt beweisen dass das Konto gedeckt war, was ja kein Problem ist).

Hast schonmal dezidiert nach einem Techniker verlangt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin eigentlich schon auch seit jahren zufriedener upc kunde - hatte hin und wieder bei anderen anbietern den neukundebonus ausprobiert - jedoch immer wieder zu upc zurückgekehrt! support ist natürlich einer der miesesten von upc ... man hängt ewig lange in der leitung, fliegt mit etwas glück auch aus der leitung nach 15-20min wartezeit ... dort hocken dann meistens irgendwelche studenten, die das standarschema abfragen...

richtig gutes service bekommt man bei silver server (sil.at) - ist aber auch um einiges teurer im vergleich.

momentan hab ich wieder upc, für 22,9.- für 35mbit/s ist das schwer in ordnung. ich bin zufrieden :=

Share this post


Link to post
Share on other sites

nachdem das ursprungspost schon zwei jahre alt ist, mal die frage nach einem update: aus welchen anbietern kann man in wien für TV/internet so wählen? gibt es außer a1 und upc alternativen? womit kann man sky kombinieren (weil die angebote von sky für aon und upc kunden offenbar nicht gelten)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich weiß ned was manche haben mit upc

probleme?

nur weil du keine hast, darfst du dich nicht davon ausgehen, dass das in allen haushalten der fall wäre.

richtig gutes service bekommt man bei silver server (sil.at) - ist aber auch um einiges teurer im vergleich.

momentan hab ich wieder upc, für 22,9.- für 35mbit/s ist das schwer in ordnung. ich bin zufrieden :=

das zahl ich exakt bei silver server auch, wenngleich für deutlich weniger speed. aber nachdem ich den ja nicht brauche, ist's mir für mich die bessere lösung - noch. das modem ums eck austauschen gehen ist ja jetzt schon geschichte leider.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das zahl ich exakt bei silver server auch, wenngleich für deutlich weniger speed. aber nachdem ich den ja nicht brauche, ist's mir für mich die bessere lösung - noch. das modem ums eck austauschen gehen ist ja jetzt schon geschichte leider.

welchen tarif hast du da?

der güsntigste ist 35.-?!

preis/leistung- sieger ist mWn nochimmer upc

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn der raumplaner noch student is, zahlt er 18/mtl. :davinci:

bei a1 tv gibts seit gestern 5 neue sender.

is ja schön und gut, allerdings gibts bei meiner box jetzt ein problem.

die sender 8 und 18 existieren nicht mehr.

8 weiss ich ehrlich gsagt ned, welchen ich da eingstellt hab. 18 war Sixx. Sixx is jetzt irgendwo ganz hinten. glaub 179 - is ja im grunde noch kein problem.

allerdings sobald ich in meinene einstellungen die senderliste ändern will, beginnt das ganze zu hinken.

in dieser liste meint die box, dass es die sender 8 und 18 serwohl gibt.

sender 8 is jetzt der, der vorher auf 9 war.

sender 9 is jetzt der, der vorher auf 10 war.

usw. usf.

schalt ich allerdings dann auf 8, wird die zahl rot (sender gibts ned), schalt ich auf 9, kommt der sender, der von mir so eingestellt wurde - in dem fall, der sat1 (laut senderliste is der auf 8 :confused:).

was hats da? :ratlos:

bevor ich bei den affen anruf, frag ich lieber hier nach. da erwart ich mir eher eine lösung als vom kundensupport.

diesbezüglich kann mir keiner weiterhelfen?

muss ich wohl bei a1 anrufen :kotz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich weiß ned was manche haben mit upc, hab seit 1 1/2 jahren fiber power und bis auf zwischenzeitliche ausfälle funktioniert es immer perfekt (vom speed her) hab über wlan durchschnittlich 50 mbit/s und an ping von 5-10ms.

auch am abend oder sonntags hab ich nie probleme gehabt.

solche sachen liegen meist auch ned am anbieter sondern an der verkabelung im haus, hatte das selbst vor 2 jahren, da war irgendwas faul mit der verkabelung, der upc techniker hat sich das angeschaut und bemerkt dass bei diesen steckplätzen, wo die kabeln hingehen nicht alle aktiviert waren und deswegen das manchmal nicht ging (mieter sind zum steckplatz hin und haben willkürlich andere kabel umgsteckt -> ausfall bei anderen mietern :facepalm: )

anderes bsp: internet funktionierte nur mäßig -> upc techniker kommt und checkt die stecker in der wohnung -> wurden nicht gscheid montiert, deswegen nur mäßige qualität -> 30 minuten später ging es, weil der techniker alles gscheid repariert hat, danach gabs nie mehr probleme

ich versteh scho wenn wer sagt dass der support am telefon fürn oasch is, aber bitte ned immer auf upc schimpfen wenn was ned funktioniert ;)

:fuckthat:

Share this post


Link to post
Share on other sites

gestern totalausfall gehabt. internet und digital tv. das analoge im schlafzimmer hat gefunkt.

also wenn was passiert, auf alte technik vertrauen.

ist jetzt der erste ausfall seit circa 2,5 jahren, die ich dort wohne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...