Jump to content
Leimi1911

Wintertransferzeit 2020/21

2,438 posts in this topic

Recommended Posts

cyprusfan schrieb vor 4 Minuten:

Manche Meldungen hier sind eine Schande. Die Messis oder Ronaldos, die sich scheinbar einige erwarten, werden auch nach dem Investoreneinstieg nicht kommen. Magaziniert bitte jetzt schon auf, Ihr werdet diesen Umstand nämlich kritisieren wollen. 

Immer wieder interessant zu lesen dass die Kritiker und Skeptiker die Bösen sein sollen und nicht diejenigen die uns überhaupt in diese beschissene Lage gebracht haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hanschi schrieb Gerade eben:

Immer wieder interessant zu lesen dass die Kritiker und Skeptiker die Bösen sein sollen und nicht diejenigen die uns überhaupt in diese beschissene Lage gebracht haben.

es ist keine kritik alles sch... zu finden. ohne kenntnis über sachverhalte usw.

das ist einfach purer negativismus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb Gerade eben:

es ist keine kritik alles sch... zu finden. ohne kenntnis über sachverhalte usw.

das ist einfach purer negativismus.

Anzumerken dass die bisherige Karriere nicht wirklich vielversprechend erscheint ist meiner Meinung nach sehr wohl halbwegs fundierte Kritik. 

Ich sehs pragmatisch: Ablösefrei, jung, sicher kein Topverdiener. Viel kann man also meiner Meinung nach nicht falsch machen. Aber so unberechtigt ist Skepsis auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hanschi schrieb vor 6 Minuten:

Immer wieder interessant zu lesen dass die Kritiker und Skeptiker die Bösen sein sollen und nicht diejenigen die uns überhaupt in diese beschissene Lage gebracht haben.

Nicht Kritiker und Skeptiker sondern Leute, die zwanghaft einfach Alles ins Lächerliche ziehen müssen

Share this post


Link to post
Share on other sites
hanschi schrieb vor 14 Minuten:

Immer wieder interessant zu lesen dass die Kritiker und Skeptiker die Bösen sein sollen und nicht diejenigen die uns überhaupt in diese beschissene Lage gebracht haben.

Wenn es den nur Kritiker und Skeptiker wären :( Mit denen könnten man ja diskutieren, die haben eine Meinung die hoffentlich auf ein gesehenes Training/Fußballspiel beruht, die kann man dann teilen oder nicht. Was ich mir von einem Kritiker erwarten würde, ist ein Beitrag über die Fähigkeiten oder Unzulänglichkeiten des Spielers. Ich kann weder was positives noch was negatives zum Spieler sagen, also schreib ich auch nichts dazu, weder positiv noch negativ, bevor ich was gesehen habe. Skepsis Aufgrund der Vita ist ja noch nachvollziehbar, aber mehr auch schon nicht wirklich. Der Verdacht steht halt im Raum, hätte LASK diesen unbekannten verpflichtet, würden die gleichen Leute, den LASK uns noch weiter enteilen sehen...

Aber ja, dass sich Leute sofort in der Opfer Rolle sehen, wenn sie ständig negatives vor sich hertragen und Ihnen das vorgehalten wird, ist wohl fast schon gewöhnlich heutzutage. 

Edited by The1Riddler

Share this post


Link to post
Share on other sites
QPRangers schrieb vor 7 Minuten:

Nicht Kritiker und Skeptiker sondern Leute, die zwanghaft einfach Alles ins Lächerliche ziehen müssen

Skeptiker sind oft auch arme Teufeln, wie man so schön sagt, weil sie eher negativ denken und wenig Freude aufbringen können. Nichtkonstruktive Kritiker sind uninteressant. Sie provozieren halt meist nur, ohne Fakten oder Lösungen entgegen setzen zu können. 

Das meine ich jetzt allgemein und nicht auf eine bestimmte Person bezogen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Phase ist die perfekte Bühne für all die Frustrierten und die, die es immer schon werden wollten oder sowieso schon seit jeher wussten.

Halbstündlich versuchen die vermeintlich lustigen Pseudozyniker eine neue dumme Wuchtl zu bringen, gehen rationale und doch kritische User an und merken dabei gar nicht, wie infantil und unreif deren Verhalten ist - ganz unabhängig von der heutigen Verpflichtung.

In die entfernte Nähe nur einer leichten Zufriedenheit kommt derzeit KEIN einziges Veilchen, aber dieser ostentativ zur Schau getragene Negativismus ist kaum mehr zu ertragen.

Rubbelt euch einen oder macht ein bisschen Sport - diese Form der Psychohygiene tut euch und allen anderen, die ab und an das ASB noch lesen wollen, sicher gut. Danke. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
cyprusfan schrieb vor 40 Minuten:

Manche Meldungen hier sind eine Schande. Die Messis oder Ronaldos, die sich scheinbar einige erwarten, werden auch nach dem Investoreneinstieg nicht kommen. Magaziniert bitte jetzt schon auf, Ihr werdet diesen Umstand nämlich kritisieren wollen. 

wundert dich das? allein, wie über den kapitän geschrieben wird...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin auch alles andere als ein Kritiker und stelle mich selbst in sehr schweren Phasen stets hinter unsere Verantwortlichen. 

In diesem Fall ist es aber eine Bringschuld der sportlichen Abteilung, die uns die letzten 3 Jahre praktisch nur enttäuscht hat, beginnend mit Lee und Alhassan bishin zu Poulsen.  Ein Scouting welches selbst Wattens beschämen würde. Mit jedem guten Spiel von bspw. Zeka kann dieses Vertrauen wieder hergestellt werden. Im Moment ist es aber leider am Boden 

Share this post


Link to post
Share on other sites
John Garcia schrieb vor 18 Minuten:

Halbstündlich versuchen die vermeintlich lustigen Pseudozyniker eine neue dumme Wuchtl zu bringen, gehen rationale und doch kritische User an und merken dabei gar nicht, wie infantil und unreif deren ihr Verhalten ist - ganz unabhängig von der heutigen Verpflichtung.

So ist es wohl richtig, dieses ansonsten wahre Posting.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über unsere alten Alten wurde eh schon, teilweise berechtigt und nachvollziehbar, genug Kritik gebracht, daher ist es ja auch gut und legitim sportlich personelle Veränderungen umzusetzen.

Jungen Neuankömmlingen wie Martel und Zeka oder auch Fischerauer, Kreiker und Schmelzer bei den YVs sollte man doch mehr Zeit zum Ankommen zugestehen. 

Ich geh wie einige andere sogar soweit und denke, dass vielleicht die Austria, trotz der momentan widrigen Umstände, eine erfolgreiche Geschichte und der richtige Platz für sie wird und wir mit ihnen Freude haben werden.

Auf geht's Jungs und auch ihr skeptischen und zweifelnden ASBler, freuen wir uns doch auf eine erfolgreiche unmittelbare Zukunft der Austria.

Edited by Torberg*1911

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...