Dim

Members
  • Gesamte Inhalte

    257
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Dim

  • Rang
    Teamspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  1. Konkrete Fetzen bitte, die unsere Szene an Altach und Sturm verloren hat? Und wann das gewesen sein soll
  2. Baba und foi ned
  3. Na die tausenden Rapidler auf Nord und West hab ich nicht entdecken können.
  4. 10 Minuten vor Anpfiff räumens normalerweise ca zusammen
  5. Würd amal auf 10-15 tippen. In dem Bereich bewegen sich die Sachen beim Stand meistens
  6. Monschein absolut desaströs. Und wen nimmt er raus? Na klar, den Sax
  7. dem Höller spielen sehen tut sogar im fernsehen weh
  8. Is zwar bisher kein wirklicher Leckerbissen, bemüht sinds aber zu mindest
  9. Ich hab ja die ganz wilde Theorie, dass der „Hass“ mancher hier an Leuten wie dir liegen könnt.
  10. Naja, bei den mindestens 500 Millionen Rapid-Fans wärs ja eigentlich zu erwarten gewesen, dass es schon längst mit euren Fans ausverkauft is. Also eine sehr schwache Leistung Genau so seh ich’s auch: ok klar wär noch deutlich mehr gegangen, so schlimm wie manche, sowohl bei euch wie auch bei uns machen is es aber auch wieder nicht
  11. Sag Ma eher mal so: 1 1/2 Wochen vorm Derby und noch vor Beginn des freien Verkaufs zu mindest ganz ok
  12. Also langsam wird die Diskussion lächerlich. Klar is eine gescheite Lager-Trennung sinnvoll, um Konflikten vorzubeugen. Aber bei einem bin ich mir sicher: die meisten Rapidler, die sich jetzt Karten für die Seitentribünen kaufen werden haben mit den Austrianern auf Nord und Süd mehr gemeinsam, als mit so manchem Affen im Gästesektor. Nämlich, dass sie einfach friedlich ihrer Mannschaft beim Spiel zuschauen wollen. So zu machen, als wär ausnahmslos jede Rapidler asozialer Hooligan is lächerlich und eine Aroganz, die man, wenn man so manchen unserer fans anschaut sich lieber sparen sollte Ps. Und wenns wollts steinigts mich dafür, aber ich hab einige Rapidler-Freunde, denen ich ohne mit der Wimper zu zucken im geschützten Vorverkauf Karten gekauft hätte
  13. Geh bitte, lass Ma die Kirche halbwegs in Dorf.
  14. Wer auch immer die Idee für diese Freistoßvariante hatte ghört eine Watschen aufgelegt