Dim

Members
  • Gesamte Inhalte

    468
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Dim

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien
  1. Also bisher amal keiner
  2. Muss nicht zwingend mit einem Vorfall bei dem Derby zusammen hängen, solche SV-Verfahren können tlw. Recht lange dauern
  3. Naja; gerade Punkto „viele Leute für Auswärtsspiele motivieren“ setzt der Förderkreis durch Rabatte usw ja eh an. Und auch, dass die Gruppen dadurch neue Leute mit Potenzial (man kann sich ja innerhalb der Masse die sich für den förderkreis anmeldet die „besten“ rausscouten) is für die von dir aufgezählten Punkte 1 und 2 sicher nicht schlecht. Also eigentlich sind diese Projekte genau die richtigen Schritte in die von dir genannte Richtung, aber bitte, wenns da ned gefällt dann gefällts dir halt nicht. Genug andere werden sich hingegen dafür interessieren und engagieren
  4. Dass man andere, die noch nicht Mitglieder der Gruppe sind etwas in die Gruppe und die Aktivitäten einführt und potenzielle neue Mitglieder scoutet?
  5. Naja, Inferno gibts als selbstständige Gruppe ja nicht mehr, sind ja jetzt Teil der Fanatics. Also wird’s den Förderkreis auch nicht mehr geben
  6. Eine Plattform, über die sich sowohl FC-lose als auch Personen aus den unterschiedlichen FCS Projekte und Aktionen überlegen und umsetzen können. ZB Support für die Special Violets, das Frauenteam etc. Es geht aber nicht konkret von einem einzigen FC aus. Und da liegt der Hauptunterschied zu den Förderkreisen wie bei KAI und den Fanatics. Die sind eben konkret an einen einzigen FC gebunden und haben im Endeffekt das Ziel, neue Mitglieder für die Gruppen zu erschließen
  7. 1911aktiv is kein Förderkreis
  8. Aber aber aber wie kannst du nur? früher war doch alles besser. Keine Hooligans, keine Gewalt oder Rassismus beim Fußball. Und die Stimmung war immer und ausnahmslos grandios...
  9. Ich habe in meinen 2 Posts zu dem Thema eh schon meine Meinung über Kai; und ich halte wirklich sehr viel von ihnen und habe 2 gute Freunde in der Gruppe geäußert. Könnte persönlich auch sehr gut damit leben, dass das gewisse Monopol der Fanatics aufgeweicht bzw auf KAI als 2., gleich „mächtigen“ FC ausgeweitet wird. Aber wie ich auch schon geschrieben habe halte ich die Annahme, dass durch die Übernahme KAI‘s automatisch alles super wäre für viel zu einfach gedacht aber ansonsten geb ich dir eh recht,
  10. Bei aller berechtigte Kritik an den Fanatics und all dem hochverdienten Respekt für Kai: zu sagen, dass alles automatisch besser wäre, wäre Kai die dominierende Gruppe in der Kurve is doch etwas sehr einfach. Und wie stellst für einen derartigen Wechsel denn vor? Bezweifle, dass der so einfach und ruhig über die Bühne gehen würde. Denke eher, dass er die Kurve zeitweise noch massiver Schwächen würde.
  11. Der Unterschied zw. einem Derby und einem Cupfinale? Eine um mehrere Tausend höhere Zahl an Rapid-Fans
  12. Jetzt amal bei aller Sympathie für KAI (ja, ich halte sie auch für die sympathischste Gruppe unserer Fankurve), aber das würde ich so pauschal auch nicht sagen
  13. Laut Polizei/Medien Austrianer untereinander