Jump to content

missbehave

Members
  • Content Count

    504
  • Joined

  • Last visited

7 Followers

About missbehave

  • Rank
    Jahrhunderttalent
  • Birthday July 5

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC 1894
  • Beruf oder Beschäftigung
    selbstständig
  • Geilstes Stadion
    Hohe Warte, Camp Nou

Kontakt

  • Website URL
    http://doeblingerkojoten.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Aus
    wien

Recent Profile Visitors

7,153 profile views
  1. Um 14 Uhr spielen die Legenden, um 15:30 Uhr Vienna vs. Rapid.
  2. Falls ihr das sharen wollt, wir haben da was zum Match am 26.03. gebastelt.
  3. CZAR VON BUDAPEST NACH DÖBLING Der First Vienna FC 1894 gibt die Verpflichtung des 20-jährigen Ungarn Richard Czar bekannt. Das Kraftpaket für die linke Seite kommt vom ungarischen Tabellenführer Honved Budapest, mit dem man sich auf eine Leihe für die Dauer der Saison 2012/13 einigen konnte. Die neue Nummer 4 Bei seinem Stammverein pendelte der mehrfache ungarische Nachwuchsnationalspieler zuletzt zwischen erster und zweiter Mannschaft, mit dem Wechsel zur Vienna, wo er sich in dieser Saison weiterentwickeln will, hat er nun seinen nächsten Karriereschritt gesetzt. Mit Honved Budapest kon
  4. Hier die Aussendung dazu: TIROL ISCH LEI ZWOA Der First Vienna FC 1894 heißt mit Mathias Perktold einen weiteren Tiroler in den blau-gelben Reihen willkommen. Der 25-Jährige, in der vergangenen Saison beim FC Wacker Innsbruck unter Vertrag, wird 2012/13 das Döblinger Mittelfeld verstärken. Via Wattens in die Bundesliga Sein Kampfmannschafts-Debüt feierte der rechte Mittelfeldspieler 2007 in der Regionalliga West, im Dress des FC Kufstein. Dort avancierte er bald zum Stammspieler und wechselte im Sommer 2008 zum SC Schwaz, wo er mit sieben Treffern in 26 Pflichtspielen auch seine Torgefahr
  5. Hier die Aussendung vom Verein: PINK ZURÜCK IN HÖHEREN SPHÄREN Die neue Nummer Neun des First Vienna FC 1894 heißt Markus Pink. Der 21-jährige Kärntner kam bei den beiden bisherigen Testspielen der Blau-Gelben bereits zum Einsatz, hinterließ dort ebenso wie in den Trainingseinheiten einen formidablen Eindruck und erhielt nun einen Vertrag für die Saison 2012/13 mit vereinsseitiger Option auf ein weiteres Jahr. Einen herben Rückschlag musste Mario Kröpfl hinnehmen, der aufgrund eines Kreuzbandrisses im rechten Knie mehrere Monate ausfallen dürfte. Unliebsame Wiener Erinnerungen Der 1,88 M
  6. VIENNA HOLT INNSBRUCKS HINTERSEER Auch in der kommenden Saison wird das ein oder andere Tiroler Idiom auf der Hohen Warte zu vernehmen sein. Der First Vienna FC 1894 hat Stürmer Lukas Hinterseer auf Basis eines Kooperationsvertrages für eine Saison vom FC Wacker Innsbruck verpflichtet und ihn mit der blau-gelben Nummer 16 ausstaffiert. Vom Stillstand zur Revanche Am 21.4.2012 versetzte der gebürtige Kitzbüheler Hinterseer den blau-gelben Klassenerhaltsbestrebungen einen kurzfristigen Rückschlag. Im Dress des FC Lustenau, wohin der Tiroler für das Frühjahr 2012 verliehen war, erzielte er zwe
  7. Sollte es von Interesse sein, bitte entsprechend verschieben oder falls nicht bitte einfach löschen. Hier die Details zum GAK Urteil: ÖFB MEDIAINFO 078/2012: GAK ERHÄLT NACH PLATZSTURM € 20.000,- GELDSTRAFE UND ZWEI MEISTESCHAFTSHEIMSPIELE UNTER AUSSCHLUSS DER ÖFFENTLICHKEIT Wien, 19. Juni 2012 Das für den Relegationsbewerb zuständige ÖFB-Komitee für Cup/Bewerbe hat sich heute unter dem Vorsitz von Robert Sedlacek in einer knapp sechsstündigen Sitzung mit dem am 8. Juni abgebrochenen Spiel TSV Lopocasport Hartberg gegen GAK befasst. Anwesend waren Vertreter beider Vereine. Die Delegation au
  8. Hier die Presseaussendung dazu, die kam zeitgleich. HERR MAIR NIMMT ABSCHIED Wolfgang Mair wird seinen auslaufenden Vertrag beim First Vienna FC 1894 nicht verlängern und die Döblinger nach über 50 Spielen Richtung Salzburg und Red Bull verlassen. Mair sei Dank! Der Tiroler, der im Winter 2011 in Wien Döbling anheuerte, zählte in den letzten eineinhalb Saisonen zu den herausragendsten Spielern in Blau-Gelb. Sein Einsatz, sein Wille und seine Torgefährlichkeit machten Mair zu einem ganz wichtigen Baustein der "Unabsteigbar-Touren" 2010/11 sowie 2011/12. Insgesamt brachte es Mair auf 51 blau
  9. Die Aussendung dazu: 29/2012 EIN TRIO FÜR BLAU-GELB Der First Vienna FC 1894 gibt die ersten Neuverpflichtungen für die kommende Saison bekannt. Mit Jochen Fallmann (33) sowie Markus Speiser (27) holt sich die Vienna eine anständige Portion Erste Liga-Routine vom SKN St. Pölten für die kommende Saison ins Boot. Das Duo wurde mit einem Einjahresvertrag für die Saison 2012/13 ausgestattet. Zusätzlich konnte der weißrussische Innenverteidiger Andrey Lebedev für ein Jahr leihweise von Hütteldorf nach Döbling gelotst werden. Geballte Mittelfelderfahrung 244 Spiele in Österreichs zweithöchster
  10. Hier die Aussendung dazu: 23/2012 EIN QUARTETT NIMMT ABSCHIED Fünf Tage nach der endgültigen Fixierung des Klassenerhalts gibt der First Vienna FC 1894 den Abgang eines Quartetts bekannt. Nach ihren starken Leistungen im Trikot der Vienna haben die Stammvereine von Thomas Dau, Konstantin Kerschbaumer (beide SK Rapid Wien) und Julian Erhart (SCR Altach) ihre Spieler nun zurückbeordert. Weiters wurde die vereinsseitige Option auf eine Vertragsverlängerung mit Nacho Verdés nicht gezogen. Von Döbling in die tipp3-Bundesliga Das blau-gelbe Sprungbrett perfekt genutzt hat Tormann Thomas Dau.
  11. Wir sind App! (well done, lelo und niko!) (liebe Fem Fan: es gilt wie immer, verschieb nur einfach sollte es nicht hierher passen). Hier die aktuelle Vereins-Aussendung: WE HAVE APP Mit dem Finger direkt am Puls des ältesten Fußballvereins Österreichs. Der First Vienna FC 1894 gibt den Launch seiner offiziellen iPhone-App bekannt, die alles bietet, was das blau-gelbe Fanherz begehrt. Kostenfrei, und mit Stil. Alles und auf Knopfdruck Ob Spielberichte, News, Termine, Ergebnisse oder aktueller Tabellenstand – all das gibt es nun auch unterwegs und auf Knopfdruck. Mit der offiziellen Vienna
  12. Hier die Presseaussendung vom ÖFB zu diesem Thema: ÖFB MEDIAINFO 032/2012: BERICHTE ÜBER ANGEBLICH AUFFÄLLIGES WETTVERHALTEN BEI SPIELEN Wien, 28. März 2012 Hinsichtlich der Medienberichterstattung über angeblich auffälliges Wettverhalten erlauben sich ÖFB und Bundesliga wie folgt zu informieren: Es ist eine Tatsache, dass ÖFB und Bundesliga mit den Behörden – und auch der UEFA – bestmöglich kooperieren und Hilfestellung leisten. Bundesliga-Vorstand Georg Pangl: „Der Fußball hat eine große Verantwortung und muss Vorbildwirkung beweisen. Daher sind etwaige Manipulationen nicht zu akzeptier
  13. (Werte FemFan, ich wurde nicht fündig wegen dem Thema, bitte zur Not verschieben): Es gibt Neuerungen beim Samsung Cup: Das ÖFB-Präsidium hat am 12. März 2012 mit nur 1 Gegenstimme folgendem Reformpaket für den Samsung-Cup ab der Saison 2012/13 die Zustimmung erteilt: Die bisherige ÖFB-Cup-Vorrunde wird abgeschafft. Es liegt im Ermessen der LV-Verbände, eine allfällige verbandsinterne Vorrunde durchzuführen. Die Teilnehmermeldung für den Cup 2012/13 muss vom Landesverband bis Dienstag, 26.06.2012, erfolgen. Für die kommenden Bewerbe wird der Nenntermin von der ÖFB-Geschäftsstelle festgelegt
×
×
  • Create New...