RenZ

Members
  • Gesamte Inhalte

    28.709
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

16 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über RenZ

  • Rang
    Ich bin /root, ich darf das!
  • Geburtstag 04.04.1984

Kontakt

  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Steiermark

Letzte Besucher des Profils

16.982 Profilaufrufe
  1. Wäre nicht legal. Welche Serie ist das denn?
  2. Und YouTube am FireTV Stick. Konnten sich die beiden Firmen also wieder einigen.
  3. Kann ich nur bestätigen. Die Fehlerquelle ist rein die Eingabe. Ich glaube halt immer noch, dass die Linzenz ein Problem darstellen kann. Hatte zumindest damals im Windows immer wieder diese Probleme und bin auf AnyDVD umgestiegen. In Linux ist das "Problem" einfacher zu lösen. Wird bei dieser einmaligen Sache aber kein Thema sein.
  4. Problem wird wohl der Kopierschutz werden. Ich nehme an du hast Windows? Mit dem VLC Player kann man das machen. AnyDVD hab ich vor X-Jahren verwendet.
  5. Dollar
  6. Wollte ich gestern noch kaufen. Zum Glück ist es etwas anderes geworden
  7. Wird unter Werbung hier veröffentlicht Wird dann wahrscheinlich eh noch etwas nachgebessert. Kenne das kritische ASB
  8. Sorry, 9.9. Hilft mir jetzt nicht weiter. Ich setz den Server nicht neu auf. Das mach ich immer nur beim Wechsel und der dauert noch ein paar Monate. Brauche nur ein Problem für diese Datei. Kann ja nicht sein, dass man der Datei nicht beibringen kann, keine Errors zu loggen bzw. diese Datei erst gar nicht anzulegen.
  9. Hab ein Ärgernis am Server. System: Debian 4.9 Oberfläche: XFCE Aus einem mir völlig unerklärlichen Grund bläst sich die xsession.error Datei auf. Zuletzt 240GB. Danach schmiert alles ab. Was da drinnen steht, kann ich nicht nachvollziehen. Lade mir den scheiss sicher nicht runter. Jetzt hab ich vor über einem Monat das hier gemacht: LINK Datei hat sich wieder aufgeblasen. Das System lief zwar noch, aber ein paar Programme gingen nicht mehr, weil sie nichts mehr schreiben konnten. Wie zum Fick kann ich diese Datei löschen oder verhindern, dass jeder scheiss in der Datei geschrieben wird? Das geht oft Tage oder Wochen gut und dann binnen Stunden (?) ist die Datei aufgeblasen. Ich kann es dann über Putty löschen und alles neu starten. Danke im voraus.
  10. Das ist schon klar. Es gibt auch noch eine Startseite und ein Über-Mich sowie Impressum und Datenschutz Bei den Klienteninfos hab ich mir gestern Infos über ein Skript eingeholt, dass ich bei einigen HPs von Buchhaltungs/Steuerberatungsfirmen gesehen habe. Der Preis ist allerdings viel zu hoch. Da reicht es wohl, wenn ich anfangs die News per Hand rein klopfe. Die HP bietet keinen extremen Mehrwert. Wenn ich mir da auch andere Firmen anschaue. Es geht wohl eher darum, dass man bei Google gefunden wird. Keine Ahnung wie viele Firmen sich so ihre Buchhalter suchen. Hier wird viel mehr über direkten Kontakt gehen. Die HP ist dennoch ein Must-Have. G-Suite bietet für einen Preis von 5,20 Euro mtl. einen netten Service. Ich werde ohnehin nicht drum herum kommen mit Google zu arbeiten um bei der Suchmaschine nach oben zu kommen. So muss ich mich nur einmal registrieren. Die Mail mit office@buchhaltung-NACHNAME.at läuft schon. Das wichtigste: Der Frau gefällts und sie kann Artikel ändern
  11. Gibt es Spiele die der Mittelerde Reihe ähneln? In Arkham Knight komme ich irgendwie nicht rein. Da fand ich Arkham Asylum um längen besser.
  12. Wäre es Trump hätte ich andere Gefühle beim Bild. So ist es einfach nur unfassbar traurig.
  13. € 23,88 für ein Jahr. Wie gesagt, wir schauen uns das gerade auf G-Suite an. Das scheint mir für ein Einzelunternehmen gar keine schlechte Lösung zu sein. Die HP kann man mit einfachen Schritten erstellen. Ist wahrscheinlich ein Einheitsbrei, aber in dieser Branche ist alles etwas schlichter. Verglichen mit den HPs der Mitbewerber finde ich das jetzt schon nicht so schlecht. Die letzte HP die ich gemacht hab ist schon wieder ein paar Jahre her. Die ist Tattoo Künstlerin. Hat mittlerweile auch ein paar Mitarbeiter. Dort war der Webauftritt "einfacher". Die HP ist nicht so wichtig wie Facebook und Instagram. Bei meiner Frau wird das schwieriger. Hier geht es eher um professionelles Auftreten. Da muss die Visitenkarte passen. Die HP muss einen kompetenten Eindruck erwecken. Wir haben die Punkte - Leistungen - Kundeninformation (relevante gesetzliche Änderungen. Wird stets aktuell gehalten) - Tarife (sie möchte gleich die "Preisliste" online haben) - Kontakt (inkl. Kontaktformular) gefeilt wird noch an den Fotos und den Texten. hehe. Kann ich gerne machen. Werde die Seite im Laufe der Woche hoffentlich fertig stellen. Sobald die Anmeldung durch ist geht sie online. Würde mich sehr über Kritik und Besserungsvorschläge freuen.
  14. Vielen lieben Dank allen für die Antworten. Meine Frau ist selbst. Buchhalterin und startet in den nächsten Tagen. Zu Beginn als Einzelunternehmerin. Nehme nicht an, dass sie in den nächsten Jahren mehr als 5 Mailadressen brauchen wird. Bei der Domain haben wir uns für buchhaltung-NACHNAME.at entschieden. Geholt bei df. Teste jetzt mal 14 Gratis Google G-Suite. Datenbanken werden wir wohl nicht brauchen. Es wird keinen Shop geben. Die HP ist eher dafür da, damit etwas auf der Visitenkarte steht und potentielle Kunden einen professionellen Webauftritt sehen. Bis auf Kontaktdaten und Infos zu ihr wird da nichts wichtiges oben stehen. Vielleicht ein paar News. HP wird aber wohl nicht sehr hoch frequentiert sein. In wie weit bei ihr ein Instagram Account förderlich ist weiss ich auch noch nicht Webauftritt zum Thema Buchhaltung scheint mir dann doch etwas sehr beschränkt.
  15. Perfekt danke. Werde mir G-Suite dennoch kurz ansehen. Domain kann ich dort interessanterweise nicht registrieren. Liegt wohl am .at df schaut aber nicht schlecht aus.