Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

HubertSF/95

Members
  • Content Count

    3,685
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About HubertSF/95

  • Rank
    Admiraner
  • Birthday 06/23/1974

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Südstadt - Curva Nord

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Admira Wacker

Recent Profile Visitors

8,983 profile views
  1. ...wie du selbst sagst! Man kann es auch übertreiben! Warum sollten wir in Graz nicht gewinnen? Das Cup Spiel war nur als Ablenkung gedacht ...Sturm wird uns unterschätzen - in Graz spielen wir dann wieder richtig !
  2. ▶ Für Admiras Trainer Klaus Schmidt hat die Meisterschaft Priorität, ein Cup-Ausscheiden auswärts gegen Ebreichsdorf wäre für ihn kein Drama ▶ St. Pölten sehnt sich gegen Mattersburg nach einem Erfolgserlebnis „Wahnsinn war schon bei uns“ D er Schock über den späten Ausgleich im Derby gegen St. Pölten sitzt im Lager der Admira noch tief in den Knochen. „Aber wir haben diesmal bei der Analyse die positiven Sachen hervorgekehrt – und von denen gab es sehr viele“, sagt Trainer Klaus Schmidt. Viel Zeit zum Nachdenken gab’s nicht. Schon heute wartet im Cup das Derby gegen Ostliga-Meister Ebreichsdorf . . . . . . der daheim seit dem 24. August 2018 (0:3 gegen Mauerwerk) ungeschlagen ist, in den letzten Jahren im Cup Teams wie WAC und Altach eliminierte, Sturm und zweimal die Austria an den Rand des Ausscheidens drängte. Schmidt weiß, was ihn und sein Team erwartet. Und er lässt aufhorchen: „Die Meisterschaft hat bei uns absolute Priorität, wir wollen aufsteigen, aber es werden andere Spieler als zuletzt auflaufen. Ein Ausscheiden wäre auch für die Psyche kein Wahnsinn – den hatten wir bereits am Samstag gegen St. Pölten . . .“ Hannes Steiner Kronen Zeitung Das dachte ich mir schon nach St Pölten und sehe es genau so.....
  3. Laut heutige Kronenzeitung könnte er spielen
  4. Zum Spiel ist glaube ich alles gesagt. Was ich noch loswerden will: Liebe Grüße an die beiden Innsbrucker, die den Matchankündigungsbanner/Fetzen an der Unterführung zur SCS/B17, vor Spielbeginn abmontiert haben. Danke dafür, dass ihr die Drecksarbeit erledigt habt..... Dass wollte heute nach dem Feiern eh niemand machen! 😜
  5. Nein - Betrug! Urkundenfälschung ist was anderes
  6. http://flyeralarmadmira.at/danke-karoline/ 👍
  7. Lt heutiger Kronen Zeitung sind wir an einer Leihe von Kolja Pusch Heidenheim) 2. d.Liga dran! https://www.transfermarkt.at/kolja-pusch/profil/spieler/85946 Bericht der heutigen NÖ Kronen Zeitung
  8. Gibt es dazu eine Begründung?
  9. Erste Hz war Ebreichsdorf sicher ebenbürtig, aber beidseitig keine Chancen, bis auf das Tor, wo Schössi den Ball am 16er verloren hat, da Ebreichsdorf früh attackiert hatte. 2. Hz waren wir meiner Meinung nach Feldüberlegen, aber die wenigen Chancen wurden vergeben. Größte Chance durch Starkl, aus kurzer Distanz, aber der Tormann regierte gut. Die Ebreichsdorfer waren oft später am Ball, bzw am Bein unserer Spieler, was den Schiedsrichter aber nicht störte. 2 gelbe in der 2. Hz gegen Ebreichsdorf. Jakolis musste in der 2. Hz ausgetauscht werden, da der Schiedsrichter dies nach einem angeblichen Foul (Jakolis hat dem Gegner, ohne Körperkontakt, im reinrutschen den Ball gestoppt) gefordert hatte..... Niemand verletzt - Danke
  10. Franky hat es auf FB treffend analysiert: GEBT 🎱 ... auf die erste Test-Niederlage! Auch auf dieses Gefühl muss man sich einstellen. Selbst wenn wir in der Frühjahrsmeisterschaft gut und gerne darauf verzichten können bzw. wollen. Wieder Traiskirchen, wieder eiswindig kalt, aber dieses Mal kein Sieg. Es setzte ein 0:1 (0:1) gegen einen etwas übermotivierten ASK Ebreichsdorf. So gesehen ist es das Wichtigste, dass unsere Jungs ohne weitere Verletzungen in das letzte Testspiel (Lafnitz auswärts) gehen können, bevor die Reise ins spanische Trainingslager ansteht. Südstädter #HERZBLUT Niemand verletzt! Danke
×
×
  • Create New...