chris_ajh

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.694
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über chris_ajh

  • Rang
    ASB-Messias
  • Geburtstag 21.06.1983

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK AUSTRIA WIEN
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Softwareentwickler
  • Bestes Live-Spiel
    Austria Wien vs. Schachtjor Donezk 5 : 1 (2002), GAK vs. Austria Wien 1:2 (2003), Austria vs. Tirol 2:1 (2006), LASK vs. Austria Wien 4 : 5 (2009), Austria vs. Mattersburg 3:0 (2013), Austria vs. Dinamo Zagreb 2:3 (2013), AS Roma vs. Austria 3:3 (2016), Austria vs. Rapid 6:1 (2018), Österreich vs. Schweden 1:0 (1997)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Austria vs. Waregem 1:4 (2006), Matterburg vs. Austria 4:1 (2004)
  • Lieblingsspieler
    DIDULICA, Jun, Acimovic, Ogris, Wohlfahrt
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Niederlande, Argentinien
  • Geilstes Stadion
    Horr-Stadion

Letzte Besucher des Profils

4.116 Profilaufrufe
  1. Das ist echt heftig - so gesehen hätte es vielleicht doch der grüne Punktelieferant nach oben schaffen sollen
  2. Weiß vielleicht jemand, wann die Auslosung ist?
  3. Wenn diese (erneute) Unleistung heut für etwas gut war, dann wohl dafür, dass unsere Eliten gar nicht erst in Versuchung kommen, Ibertsberger als Nachfolger von Letsch zu sehen (wär ja die einfachste und billigste Lösung). Bitte nicht falsch verstehen - ich habe persönlich überhaupt nichts gegen Ibertsberger. In unserer Situation benötigen wir jedoch dringendst frischen Wind und diesen wird es durch eine unspektakuläre Übernahme des CO-Trainers einfach nicht geben ...
  4. Dass der 7. noch eine Chance hat auf die EL hat - damit kann ich mich noch halbwegs abfinden (auch wenn ich grundsätzlich dagegen bin). Dass jedoch der Achte den Vorzug gegenüber den Sechsten bekommt (sofern der Cupsieger in den Top 2 (bzw. 3 oder 4 ???) ist), finde ich komplett daneben!
  5. Nachdem ich mich nicht so recht entscheiden kann, ob wir uns (endlich) an Sturm revanchieren sollen oder halt den Grünen die letzte Hoffnung nehmen, habe ich mich für folgendes Szenario entschieden: Wir gewinnen (mit neuem Trainer!!!) in Graz, während Hartberg die Grünen schlägt und Mattersburg gegen St. Pölten siegt. 😎
  6. Lediglich 1 Sieg in den letzten 10 Spielen und nur mehr 2 Punkte entfernt von einem Abstiegsrang. Zur Zeit gehe ich leider nicht davon aus, dass wir die Klasse halten werden ...
  7. Sollte natürlich gewonnen werden - vermutlich wird ein X jedoch auch reichen, um das OP zu fixieren. Und da das Playoff sogar fixiert werden könnte, wenn wir verlieren, gehe ich davon aus, dass dies nächstes Wochenende passiert.
  8. Weiß jemand, wie der aktuelle Verteilungsschlüssel ist?
  9. Für mich gibt es schlimmeres, als einen historischen Derbysieg. Letsch wär vermutlich so und so geblieben - zumindest aber bei jedem Sieg. So gesehen fällt mir schon wieder ein Szenario ein, welches schlimmer gewesen wäre als 6:1 - ein knapper Sieg. Wir haben euch im Derby erbarmungslos gefistet - und das ist auch gut so! Weltfussball.at
  10. Hier noch ein Szenario, welches weniger nervenschonend, jedoch wohl besser vereinbar mit unseren aktuellen Leistungen ist (keine Sorge - es gibt ein Happy End ). Auch wenn die Stimmung bei uns auf Grund der letzten Leistungen natürlich sehr schlecht ist - dieses Beispiel demonstriert unterm Strich trotzdem, dass unsere Ausgangssituation eigentlich sehr gut ist (es gibt mehrere durchaus realistische Szenarien, in welchen uns ein einziger Sieg aus den den ausstehenden 3 Spielen fürs OP reicht).
  11. Nachdem die Auslosung von Sturm für die letzten 3 Runden wahrlich keine einfache ist und @AlfredoD. es ja bereits kurz anklingen hat lassen, hätte ich hier noch ein Szenario, welches für uns sowohl sehr nervenschonend und schlussendlich auch extrem lustig wäre (das Szenario ist aus meiner Sicht nicht einmal völlig unrealistisch): Nehmen wir an folgende Ergebnisse kommen in den nächsten 2 Runden: Wir wären somit vor der letzten Runde durch und könnten befreit in Graz aufspielen - Hartberg hätte hingegen ein "Finale" in Hütteldorf, in dem dann naturgemäß alles passieren kann). In der letzten Runde bräuchte es dann "nur" folgende Ergebnisse, welche uns zu den Top-Favoriten auf Platz 3 machen würde: So und nicht anders will ich das! PS: Herrn Letsch sollten wir natürlich trotzdem schon morgen stanzen!
  12. Nächste Runde wird es für Rapid in St.Pölten mMn nicht ganz einfach. Die St. Pöltner werden alles daran legen, irgendwie ein X zu ermauern, da das für sie gleichbedeutend mit dem OP wäre ...
  13. BTW: Rein von der Auslosung her könnte es - sollte Rapid nun tatsächlich 7-9 Punkte einfahren - für Sturm auch recht unangenehm werden. Die spielen nächste Runde gegen Lask, dann in Salzburg und das letzte Spiel haben sie gegen uns.
  14. Wichtiger war heute, dass Hartberg nicht gewonnen hat. Ihnen wurde somit die Möglichkeit genommen, uns im direkten Duell zu überholen und dieser Umstand alleine hat den Charakter des Spiels für sie (und wohl auch für uns) ungemein verändert. Auch da Rapid nun wieder im Kommen ist, werden die Hartberger nun mehr oder weniger wissen, dass sich das obere Playoff für sie nicht ausgehen wird (in ihren letzten 3 Spielen müssen sie 2x nach Wien). Dieser Umstand könnte das Duell am Wochenende für uns eventuell etwas leichter machen. Im Prinzip wär es jetzt ja angerichtet für uns - nur ist da halt noch Letsch ... Gewinnen wir am Sonntag sind wir durch. Rapid wird in den kommenden 2 Auswärtsspielen mMn nicht das Punktemaximum holen.
  15. Ich hab mich grad selbst dabei erwischt, wie ich mir Gedanken darüber mache, wie Hartberg am Sonntag gegen St. Pölten spielen sollte (und welches Ergebnis uns mehr helfen würde). An dieser Stelle möchte ich unseren Verantwortlichen Dank aussprechen, dass ich mir über so einen Dreck tatsächlich Gedanken machen muss .