chris_ajh

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.746
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über chris_ajh

  • Rang
    ASB-Messias
  • Geburtstag 21.06.1983

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FK AUSTRIA WIEN
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Softwareentwickler
  • Bestes Live-Spiel
    Austria Wien vs. Schachtjor Donezk 5 : 1 (2002), GAK vs. Austria Wien 1:2 (2003), Austria vs. Tirol 2:1 (2006), LASK vs. Austria Wien 4 : 5 (2009), Austria vs. Mattersburg 3:0 (2013), Austria vs. Dinamo Zagreb 2:3 (2013), AS Roma vs. Austria 3:3 (2016), Austria vs. Rapid 6:1 (2018), Österreich vs. Schweden 1:0 (1997)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Austria vs. Waregem 1:4 (2006), Matterburg vs. Austria 4:1 (2004)
  • Lieblingsspieler
    DIDULICA, Jun, Acimovic, Ogris, Wohlfahrt
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Niederlande, Argentinien
  • Geilstes Stadion
    Horr-Stadion

Letzte Besucher des Profils

4.195 Profilaufrufe
  1. Irgendwie befürchte ich ja fast, dass wir kommende Saison oftmals damit hadern werden, warum nicht wir ihn geholt haben ... Na ja mal sehen - ich hoffe natürlich, dass es anderes kommt und wir mit Ilzer große Erfolge feieren werden. So richtig überzeugt bin ich davon ehrlich gesagt jedoch nicht ...
  2. Ich kann mich da noch an zwei Derbys erinnern, in denen uns die grünen Handballer erklärt haben, dass das eh alles durch die Regel gedeckt sei. Bald darauf hat Schwab (?) in Mattersburg einen mit der Hand versenkt, auch dies wurde natürlich als regelkonform dargestellt. Tja - Karma is Bitch - sie haben sich das Ausscheiden heute verdient. Und zwar in genau dieser Art und Weise, wie es passiert ist
  3. Ich sehe es mal positiv: Hätten wir das rübergebracht, würden wir nach dem späten Siegestreffer des WAC jz ordentlich mit dem Schicksal hadern . Und so nebenbei wäre mal wieder Sturm dran beteiligt gewesen... Ibe sollte damit auch vom Tisch sein!
  4. Irgendwie eine skurrile Ausgangssituation: Ilzer könnte uns die letzte EL-Chance nehmen und sich damit einen neuen Job beschaffen, in welchem er dann der direkt Leidtragende seiner "Tat" ist .
  5. Gehe von 14 k aus. Aber wie immer sind mir die 3 Punkte wesentlich wichtiger als die Anzahl der Leute die diese bejubeln!
  6. Für die geht es so und so noch um etwas - und sie können uns (ggf. mit Schützenhilfe des LASK) in jedem Fall überholen. Abgesehen davon, schauen wir mal, was St. Pölten nächste Woche zu Hause gegen den LASK macht - die könnten auch noch eingreifen ...
  7. Ja - bei einen X von uns in Linz und einer Niederlage des WAC gegen Sturm würde das Torverhältnis bezüglich Platz 4 entscheiden. Allerdings ist für uns nur entscheidend, ob wir mit einen oder mehr Toren Unterschied gewinnen (2 oder 10 ist für uns gleichbedeutend) ...
  8. 1 Punkt gegen Salzburg, gegen die wir kurz vor Schluss sogar noch geführt haben und wir hätten Platz 3 in eigener Hand
  9. Die brauchen wir nicht - 2 Siege und wir sind im schlechtesten Fall Vierter. Für Platz 3 benötigen wir jedoch Schützenhilfe ... Mehr Sorgen macht mir allerdings, dass eine Niederlage in Linz höchstwahrscheinlich Platz 5 bedeuten würde, selbst wenn wir nächste Woche WAC schlagen
  10. Das Verhältnis zwischen den unteren Teams im oberen Playoff und den oberen Teams im unteren Playoff dürfte so ungefähr 6:1 sein
  11. Ich hätte ehrlich gesagt liebend gerne ein Playoff gegen euch. Nachdem es für uns (neben den schwachen Leistungen) halt auch oftmals blöd gelaufen ist, wird sich das dann in diesen Spielen wieder ausgleichen . Abgesehen davon gibt es für uns in dieser Saison nur eine einzige positive Sache: Die Derbys! NO RISK - NO FUN!
  12. Ibertsberger hat aktuell einen Punkteschnitt von 0,75 (in mittlerweile immerhin schon 8 Spielen, was ein Viertel einer Saison ist). Ich bin zwar grundsätzlich auch der Meinung, dass die Punkte irgendwann kommen, wenn die Leistung passt, aber mit einem Schnitt von 0,75 bist du Abstiegskandidat Nummer 1! Unsere Leistungen unter Ibertsberger sind durchschnittlich, während die Ergebnisse katastrophal sind. Das ist in Summe natürlich viel zu wenig!
  13. Ich bin überzeugt davon, dass es nach der (zu diesem Zeitpunkt) glücklichen Führung relativ einfach gewesen wäre, diesen Sieg auch heimzuspielen. Es wär halt einfach mal nötig gewesen etwas "dreckig" zu spielen und so etwas wie Spielfluß gar nicht erst aufkommen zu lassen. Ein paar Holzgschnitzte einwechseln, ein bissl diskutieren, ein paar mal auf Zeit spielen und meinetwegen auch in Gegner mal provozieren - wir hätten den Dosen wohl relativ schnell den letzen Zahn gezogen (vor allem auch auf Grund des Umstandes, das ein X ihre Ausgangsposition für das nächste Spiel genau gar nicht geändert hätte, hätten sie wohl sehr schnell akzeptiert, dass sie sich die Schale halt erst im nächsten Heimspiel abholen werden). Und was machen wir nach der Führung? Wir spielen brav weiter, als wenn nichts gewesen wäre und als ob das heute eh nur Bonuspunkte wären. Es war jedoch so etwas wie das Spiel der lezten Chance, welches noch dazu in unsere Richtung gekippt ist!!! Jeder Bauernverein hätte das gegen die heutigen (schwachen) Dosen heimgespielt. Und unser Trainer sitzt auf der Bank und schaut lieb. Irre!
  14. Tja - an sich ein gutes Spiel von uns, welches schlussendlich doch vercoacht wurde ...
  15. 1 Punkt reicht! Dann haben wir Platz 3 in eigener Hand ...