der_V

Members
  • Gesamte Inhalte

    358
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über der_V

  • Rang
    Superkicker

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    der_V an der Linz

Letzte Besucher des Profils

2.908 Profilaufrufe
  1. +++neues Forum für Fans und Mitglieder des FC Blau Weiss Linz+++ Da Facebook es uns nun auch in Gruppen immer schwieriger macht, Diskussionen aufrecht zu erhalten, bzw. in unseren internen Gruppen kaum mehr die Möglichkeit besteht, die Leute auch wirklich erreichen zu können, haben wir unser altes Forum reaktiviert. Wir würden euch bitten, euch dort zu registrieren um mit uns zu diskutieren, euch auszutauschen und auch abseits vom austriansoccerboard doch etwas szeneninterner und damit offener zu agieren. Es soll damit nicht in Konkurrenz zum ASB stehen, sondern uns einfach die Möglichkeit schaffen ohne Zwischenrufe oder Mitlesern aus Film und Fernsehen zu diskutieren. Gleichzeitig haben wir in diesem Forum auch einen Bereich exclusiv für Mitglieder des FC Blau Weiss Linz erstellt. Dort können Anträge zur Hauptversammlung diskutiert werden, Abstimmungen erfolgen und alle Belange rund um unseren neuen Mitgliederverein besprochen werden. Wie die Registrierung für diesen geschlossenen Bereich erfolgt könnt ihr im Forum direkt einsehen. http://forum.stahlstadt-kollektiv.at/index.php?fbclid=IwAR19GteL5kB7SrUj6pfipdF0gIEObvl-66MDugSa_mf9KBjsmTRVowBih5o
  2. finde das auch etwas frech, sich da auf unseren Verein bzw. die Fanvertreter abputzen zu wollen. Ich lass übrigens das Argument "ein Verein der am Spieltag 200-300 Karten verkauft" nicht gelten. Es sind die selben Angestellten wie beim Lask auch, die gleichen Kassen, die gleiche Kartendruckmaschine, also verarscht doch jemanden anderen. Der Lask handelt bei einem Spieltag ja auch 3000+ Karten und da komm ich nicht mit ERWARTETEN 1000 Leuten klar? ja klar waren die erwartet, dazu brauche ich weder Glaskugeln noch einen Gastverein. Freut euch einfach, wenn ihr mit eurem Konstrukt bei uns eintrickst, vielleicht wird es da die eine oder andere Überraschung geben, die man so nicht vorher wissen konnte
  3. na, dieses Mal nennen wir den Verein: Fc Blau-Weiss Linz. Das L in Blau steht für LASK!
  4. geh franzi FUSION JETZT!!!
  5. leider wars wirklich unglücklich formuliert, das kollektiv hat aber nur insoferne was damit am hut, als das es als sprachrohr genutzt wurde. die entscheidung selbst kommt/kam von den beiden zitierten gruppen. wir als kollektiv stehen in der sache auch zu 100% hinter der sache, wie es aber in einem basisdemokratischen dachverband oft der fall ist, tragen nicht alle die art des ausdrucks des protestes mit. zu respektieren ist diese entscheidung jedenfalls, ob es uns schmeckt oder nicht. wär ja auch mal eine möglichkeit, dass die alten schasdacken (thx @mario) versuchen selbst etwas stimmung in der betonschüssel zu erzeugen. ich sing fix mit 😉
  6. "Bei unter 300 km Anreise sind Termine am Freitagabend (19.10 Uhr), Samstagnachmittag (12.30 bis 20.30) und Sonntag (10.00 bis 17.00) vorgesehen. Bei Spielen, in denen die Gastmannschaft über 300 km zurücklegen muss, der Samstag (14.30 bis 20.30) und Sonntag (10.00 bis 14.30)" laola1.at
  7. schad, die partie kannst genau so auch gewinnen. bis auf den templ (ich versteh nicht wie der jemals irgendwo einen profivertrag bekommen konnte/kann) gute leistung auswärts gegen einen selbsternannten titelanwärter.
  8. wenn ich mir die sozialen Medien so anseh: zum Glück hat der kurze Spuck ein Ende und Linz übernimmt in Linz wieder! Der V ist riesengroß!
  9. wenn man das interview mit goiginger sieht: der passt eigentlich extrem gut zum lask wie ich finde.
  10. Bitte den Thread umbenennen
  11. kenn mich da jetzt nicht so aus, aber: angenommen, der kerl spiel so weiter wie bisher, im Winter kommt dann bspw Rapid und will den Alan haben. Die zahlen an den brasilianischen Verein Hausnummer 350 k. Ist er dann nicht einfach weg? Wärs somit nicht doch besser, die Option sofort zu ziehen und dann (wenn er schon nicht haltbar ist) im Winter/Sommer mit ihm ein wenig Geld zu verdienen?
  12. keine Sorge, dem wird nachgegangen.
  13. Auch von meiner Seite zur Sektorenwahl: Mit Fanvertretern war da gar nichts abgesprochen, möglicherweise mit den Klagenfurtern Fans, aber definitiv nicht mit unseren. Problem dabei war folgendes: Die Vereine telefonieren jeweils ca. eine Woche vorm Spiel mit den gegnerischen Vereinen und dem szenekundigen Dienst, wie viele Fans zu erwarten sind und wie diese einzuschätzen sind. Entweder habens die Klagenfurter gscheid gespielt und im Vorfeld bereits gewusst, dass "ultraorientierte" Personen kommen und an ihrem Verein bzw. den szenekundigen Dienst weitergegeben, dass lediglich ein paar normale (das Wort Pensionisten ist gefallen) kommen werden. Oder man wusste keine Zahl von den Fans bzw hat nicht mit ihnen gesprochen und hat einfach irgendwas gesagt. Oder es wurde erst kurzfristig klar, dass andere mitkommen als ursprünglich angegeben. So oder so, es ist in keiner Weise gscheit Auswärtsfans neben unserem neuen "Familiensektor" zu platzieren. Dies wurde bereits während dem Spiel an unseren Klubmanager und den Vorstand via unseren Fanvertretern kommuniziert. Klar, wenn wir den Awaysektor (so wie damals gegen Horn für 3 Leute) öffnen, so fallen einige Personen als Ordner zusätzlich an und auch die Ausschank muss besetzt sein. Das kostet und wenn dann keiner kommt, ist es natürlich nicht recht klass. Dennoch muss dem Verein bewusst sein, dass der derzeitige Platz für keine, kleine oder mittlere Szenen nicht der Richtige ist. Große Szene sind natürlich ohnehin weiter im Awayblock. Ich hoffe mal, der Verein denkt hier um (bin da aber sehr zuversichtlich).
  14. du hast meine edith nicht zitiert