Jump to content

Neuling

Members
  • Content Count

    2,023
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Neuling

  • Rank
    Postaholic

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Grazer AK
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

7,383 profile views
  1. Zum Beispiel die Amas von Sturm oder in Wels bei der Hertha weiß man, dass man sich schon einige Zeit um den Aufstieg bemüht, und Kohle da sein sollte. Und irgendein Verein von den anderen ca. 10 Klubs wird schon seinen Dorfkaiser haben, der das bezahlt. Also, darauf zu verlassen, dass es keinen Aufsteiger aus der Regionalliga gibt, halte ich für gefährlich.
  2. Woher kommt dieses Gerücht eigentlich? Bis Sommer werden die paar ausstehende Runden für die Hinrunde in der Regionalliga schon gespielt werden. Nachdem der Profifußball (verständlicherweise) bevorzugt behandelt wird, würde ich davon ausgehen, dass es heuer sogar mehr Interessenten für den Aufstieg gibt als in anderen Jahren. Die Anzahl der Teilnehmer für den Lizenz-Workshop bestätigt das auch.
  3. Ich frag mich schon länger, warum sich bei euch noch keine Initiave für einen Mitgliederverein gegründet hat. Schon damals unter Reichel. Jetzt mag das immer mehr wie Reichel 2.0 klingen. Die Fanbase, die das unterstützen würde, hättet ihr, glaube ich. Dass ein Mitgliederverein keinen interessiert, glaub ich nämlich nicht. So könnt ihr hoffen, dass die Medien berichten. Eine Möglichkeit einer GV (ob ao. oder ordentlich sei mal dahin gestellt) zur u.a. Wahl des Vorstands, Mitgestaltung und Aufklärung im Sinne der Transparenz gibt es nicht. Was sind die Gründe, dass bis dato noch
  4. Profi-Vertrag in Frankfurt, ohne weiteres bekommst das nicht. Zumal er ja auch eine Ausbildung in der Akademie durchlief, der wird schon ordentlich kicken können. Ob er es auch auf den Platz bringen kann, werden die Trainings (inkl. dem Testspiel) zeigen. Klingt aber mal gut!
  5. Man muss bei solchen Entscheidungen immer auch auf das Teamgefüge achten. Ich vermute, Perchtold als auch Hackinger haben in der Kabine doch eine Führungsrolle inne, und verkörpern den GAK-Spirit, den roten Fußball. Sie sind zudem Identifikationsfiguren für die Fans. Nicht umsonst tragen sie die Kapitänsschleife. Wennst beide nicht verlängerst, hinterlässt man da definitiv eine Lücke, die nicht so schnell zu schließen sein wird. Es ist deswegen wichtig, hier innerhalb des Teams auch was aufzubauen und das ganze Team zu entwickeln, sodass diese Rollen auch wer übernehmen könnte. Aktuell wü
  6. Irgendwie dann doch eine coole Partie aufgrund der Emotionen. Dass Blau Weiß spielerisch sehr stark drauf ist, weiß man. Man hat dann halt genau das gespielt, was Blau Weiß eben nicht liegt. Spielerisch aber mit Luft nach oben, klar. Dennoch eine tolle kämpferische Leistung!
  7. Rosenberger ist für viele zum Sündenbock verkommen, für mich heute aber wieder ein Aktivposten. Ja, ab und an schleichen sich Fehler ein (bei wem nicht?), aber sehr aktiv in der Offensive.
  8. Wie ist eigentlich das Durchschnittsalter unserer Truppe im Vergleich zu den Mitbewerbern? Hat hier wer Fakten? Subjektiv haben wir doch sehr viel Erfahrung im Kader.
  9. Als Gegner stellst dich hinten rein, und lauerst auf Konter. Entweder man steht zu hoch oder es passieren fatale Schnitzer. Aus der Feldüberlegenheit wird praktisch nichts gemacht. Ja, im Interview kann man vielleicht behaupten, dass man eh besser war. So haben wir ja auch in Lustenau - damals noch unter DP - gewonnen.
  10. Das kann durchaus sein. Von der Anzahl der erfahrenen Profi-Spieler im Kader sollte ein gesicherter Platz im Mittelfeld drinnen sein.
  11. Wie viele willst denn? Mit Perchtold, Nutz, Elsneg, Hackinger, Zündel und Harrer hat man genug Profi-Erfahrung im Kader. Dazu kommen Spieler wie Gantschnig oder Zubak. Ob es die richtigen sind, dazu mag es unterschiedliche Meinungen geben, von der Quantität der Erfahrung sollte das jedenfalls ausreichend sein. Die Mischung aus Erfahrung und junge Potentialspieler machts aus.
  12. Wenn er gut ist, wieso nicht? Wen meinst du?
  13. Nur Roland Kollmann wäre gut genug. Für manche. Transfer ist definitiv okay. Für wie lange hat er unterschrieben?
  14. Ich glaube, dass das Trainerteam all diese Dinge erkennt, und weiß, wo man ansetzen muss. Offiziell wird man diese Dinge klarerweise nicht kommunizieren. Man muss dem Trainerteam schon eine Transferzeit geben, um den Kader dahingehend zu adaptieren. DP und GP verfolgen doch andere Spielphilosophien. Große Sprünge wird es zwar nicht geben, das ist klar, glaube jedoch, dass die für den Klassenerhalt auch gar nicht notwendig sind. Eine Stammkraft kommt fix. Ich vermute, dass 1-2 Leute für die Kaderbreite noch kommen, die der Mannschaft aber als solches gut tun.
  15. Gegenseitiges angrantln. Was wird das eigentlich hier? Innsbruck letzte Woche tat sich auch eher schwer gegen Kapfenberg. Ob sie mit einer ähnlichen Mannschaft angetreten sind, weiß ich nicht, halte ich auch nicht für so wichtig. Generell ist es eine Trainingspartie unter Wettkampfbedingungen. Man hat deutlich kommuniziert, dass man vieles probiert. Darüber hinaus auch, dass es mindestens eine Verstärkung geben wird. Also, zurücklehnen, chillen und den geilsten Verein genießen!
×
×
  • Create New...