Neuling

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.747
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Neuling

  • Rang
    ASB-Messias

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Grazer AK
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student

Letzte Besucher des Profils

5.485 Profilaufrufe
  1. Ja, sollte man irgendwann wieder mal in die Bundesliga kommen, wird man (Stand heute) dort nicht spielen.
  2. Wenn das wirklich so ist, wollte man vmtl dem Meister die Chancen geben, aufzusteigen. Würd ich ok, aber nicht gut finden... Das mit den Amateurteams und deren Schein-Vereinen aka Liefering oder LASK Juniors ist einfach suboptimal, die hätten alle gar nicht aufsteigen dürfen. Aber dann bekommens wiederum keine 16 Vereine zusammen, also macht man was, wo man weiß, dass es auf wenig Zuschauerinteresse stoßen wird. Das passt so halt einfach nicht. Eine Lösung, die weniger schlecht ist als eine andere, bleibt trotzdem suboptimal.
  3. was? Du kannst nur nicht aufsteigen, wenn schon (mehr als) genug Amateurteams in der Liga sind. Absteigen musst deswegen nicht gleich. Für die Liga wärs gut, weil die Amateurvereine locken null Zuschauer in die Stadien, maximal noch bei einem Derby.
  4. Wir waren immer zw. Mai und August - tagsüber war natürlich meistens viel los, vor allem am Wochenende. Am Abend unter der Woche war meistens relativ wenig los. Wir waren aber nie an einem verlängerten Wochenende dort - aber wir hatten nie den Eindruck, dass es so übervoll war wie du geschildert hast. Klar, voll wars schon mal, aber nicht übervoll
  5. Es is nur eine Frage der Zeit bis weitere Amas-Vereine nach oben kommen. @Atonal: Das kannst eh jetzt auch schon, halt in der Regionalliga, aber Derbys hast dort mehr...
  6. Tolles TV-Paket. Das Grundproblem der zweiten Liga wird aber bleiben, dass Liefering gegen LASK Juniors (oder andere Amas) auf null Resonanz stoßen wird. DAS macht die Liga sowas von unattraktiv.
  7. echt? Ist das schon fixiert, dass der ORF die Highlights der Runde zeigen darf? ups, das hab ich dann wohl versäumt
  8. Was bringt eine (vielleicht) qualitativ und quantitativ bessere Sendung, wenn die Reichweite und Quote nur ein Bruchteil von jenen des ORFs entspricht? - Die Sponsoren werden sich freuen...
  9. Remember? - Die Austria unter Stronach damals zu Recht extrem kritisiert worden, trotz Investitionen in Akademie. Bei Red Bull klatschens alle, Kunden.
  10. Naja, aufgeschlossen. Man hat immer noch vier Punkte Rückstand auf den ersten. Heute hatte man sehr viel Glück. Ich hoffe, die nächsten Spiele können früher und klarer entschieden werden. Liezen und Voitsberg jeweils mit einem Tor Unterschied gewonnen. Bei so knappen Ergebnissen wird man wohl keine Siegesserie erwarten können. Noch dazu weil die Liga extrem ausgeglichen ist. Und auswärts hat man bei weitem nicht die Konstanz wie in Weinzödl. Einfach den Fokus von Spiel zu Spiel, der nächste Gegner ist das einzig wichtige. Sowohl die Spieler, der Trainerstab, die Vereinsverantwortlichen als auch die Fans und Mitglieder. Alles andere is nur Rechnerei und bringt nichts außer verschwendete Energie.
  11. Absolut unverständlich, dass das Modell "Liefering" Schule macht, und man das seitens der Bundesliga so akzeptiert. Dann spielen nächstes Jahr neben Liefering auch noch die Amas von Rapid, Austria, Sturm (oder Wacker) sowie die Juniors OÖ aka LASK Amas in der zweiten Liga. Und natürlich dürfen die allesamt nicht in die Bundesliga aufsteigen. Auch die Juniors OÖ nicht, weil sie ja dann doch irgendwie mit dem LASK in Verbindung gebracht werden. Oder?
  12. Caps - Innsbruck 4:0 Salzburg - Dornbirn 4:1 Linz - Zagreb 4:2 KAC - Bozen 4:2
  13. Auf der Facebook-Seite des GAK wurde es live übertragen, wenn du es dir in bewegte Bilder ansehen willst!
  14. worin unterscheiden sich die Regeln zw. Damen und Herren?