dafLo

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.838
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über dafLo

  • Rang
    RIP Gerli

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Geschlecht

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Austria Salzburg
  • So habe ich ins ASB gefunden
    schon immer da gewesen

Letzte Besucher des Profils

6.810 Profilaufrufe
  1. Kaum is da Kühbauer Trainer trifft sogar der Berisha das Tor.
  2. und auch Kopenhagen führt nicht mehr.
  3. https://kurier.at/sport/fussball/barcelona-mit-mehr-als-einer-milliarde-dollar-jahresumsatz/400134890
  4. Kann man die PK schon irgendwo nachsehen? Freut mich sehr, dass mit Kühbauer mein Wunschkandidat ans Ruder gekommen ist. Als Spieler hab ich ihn überhaupt nicht leiden können, weil er eine unglaubliche Krätzn war, aber ich denke das ist genau das, was Rapid braucht! Vorallem jetzt. Wichtig ist, dass man von Anhangseite nun voll hinter ihm steht und falls es nicht auf Anhieb klappt, auch die nötige Geduld zeigt. Wenn er so loslegt, wie beim WAC und der Admira, dann stehen euch rosige Zeiten bevor. Bei St. Pölten hats zwar nicht von Anfang an geklappt, aber die waren auch unglaublichst am Sand und was schlussendlich draus geworden ist, ist weitaus mehr als die möglichen 100%. Drum ist er jetzt auch dort, wo er eigentlich schon länger hingehört. Wär schön, wenns jetzt gleich die Rangers panieren. Zwecks Euphorie entfachen warats. Bin jedenfalls sehr gespannt wo bei Rapid der Weg jetzt hinführt. Nach oben hin is ja genug Luft.
  5. Die Zensur bei SK Rapid Facebook is auch nicht schlecht. Die haben gestern wohl Überstunden schieben müssen. Gefühlt jeder zweite Kommentar war "Gogo raus" inkl. zahlreicher Likes. Heute findest nur noch vereinzelte. Offizieller Kommentar dazu: "Wir löschen keine Kommentare, außer sie sind beleidigend." "Gogo raus" also ab sofort eine Beleidigung. Da läuft wirklich unglaublich viel schief. Aber passt ins Gesamtbild. (Europa-League bisweilen ausgeklammert)
  6. Und der Mattersburger Betreuer schaut ihn für den Mittelfinger noch nicht einmal an, geht völlig unbeeindruckt vorbei? Unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher: Er dreht seinen Kopf kurz nach links weil ihn der andere Rapid Betreuer gerade verbal auf seine Entgleisung aufmerksam macht. Man darf nicht vergessen, dass das genau zum Zeitpunkt der "Gogo raus" Rufe geschah. Is jetzt im Endeffekt aber eh wurscht. Es ist jedenfalls eines Rapid Trainers sicherlich unwürdig und im Falle Gogo nicht die erste derartige Aktion. Ganz abgesehen von den sportlich absolut lustlosen Vorstellungen. Wenn er tatsächlich dem Mattersburger den Mittelfinger zeigt, ist es eigentlich sogar fast noch schlimmer. Unsportlich bis zum geht nicht mehr. Entschuldigt er sich jetzt bei den Mattersburgern oder dem Block West? Oder gleich beiden?
  7. Pfuh, er zeigt den berühmten "Mittelfingervogel". Block West is not amused. St. Pölten Spiel wird sicher UR spannend.
  8. welches der beiden teams hat eigentlich einen viermal höheren marktwert als das andere?
  9. Doppelt bitter für Rapid: St. Pölten hat generell keine Doppelbelastung und am Mittwoch ein einfaches Los im Cup. (RLW Abstiegskandidat Saalfelden auswärts) Rapid wird mit Mattersburg allerdings seine Mühe haben. Rapid geht also de facto mit Dreifachbelastung (MS, EC, CUP) ins Duell mit St. Pölten während St. Pölten am Mittwoch schonen kann und komplett frisch sein wird. Sollte man nicht außer Acht lassen. Spannende Gschicht für den Gogo. Spätestens nach St. Pölten kann man das da im Stadion einschmeißen: (erschreckend wie gut der Text passt )
  10. Man muss das alles positiv sehen. Rapid hat immerhin nach wie vor einen Polster von 3 Punkten (nach Teilung) auf den letzten Tabellenplatz und das Torverhältnis ist auch um 7 Tore besser als das von Altach. Man muss dem Gogo einfach Zeit geben.
  11. ich habs ja gesagt.
  12. Des schaut jetzt ein bisserl wie gegen Roter Stern aus ...
  13. Ja, heute gehts net anders, weil: Die UEFA hamma halt ganz vergessen.
  14. Kleiner Pausenreim: Die Nummer eins im Bullenstall wers is ist dem Didi ganz egal er jubelt fest bei jedem Tor schon ist der Abend wunderboooooooooor