Jump to content

Spritzwyhne_Chris

Members
  • Posts

    43
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried

Recent Profile Visitors

2,900 profile views

Spritzwyhne_Chris's Achievements

Tribünenzierde

Tribünenzierde (2/40)

9

Reputation

  1. Da geb ich dir recht, nut bei Sturm wurde er eben gleich mal in die Schusslinie gestellt indem er gleich mal Foda entlassen musste, dadurch war sein Start gleich mal verpatzt, wodurch sicherlich sein Ansehen bei so manchem einflussreichen Spieler, Funktionär,.. nicht das beste war. Ich bin der Meinung, dass man das Engagement als Sportdirektor bei Sturm nicht überbewerten sollte
  2. Wenn man Schiemers Zeit bei uns im Management betrachtet wird es stimmen, dass er alles versucht hat um mit der SV Ried Erfolg zu haben. Jedoch würde für mich in seinem Arbeitszeugnis stehen, „er war stets bemüht“ - stets bemüht heißt aber in solchen schreiben unterm Strich nichts positives. Genau das ist es was Schiemers Amtszeit meines erachtens genau beschreibt. Es fand unterm Strich nichts positives für den Verein statt. (Die Kaderzusammenstellung schaute zwar am Anfang der jeweiligen Saisonen als er eigenverantwortlich den Kader zusammengestellt hat vielversprechend aus, heraus kam bekanntlich leider nicht sehr viel positives) Meiner Meinung braucht es wieder einen starken Mann der für die sportlichen Belange im Verein zuständig ist und dort gemeinsam mit einem von dem neuen Mann bestellten Trainer die volle sportliche VErantwortung aber auch Handlungsfreiheit besitzt. Für mich persönlich braucht es einen MAnn mit Know-How, Connections, Führungsqualität - Gludovatz Pauli bitte übernimm!!!!!!! Der positive Nebeneffekt bei einer Verpflichtung von Paul wäre denke ich ein Signal an Sponsoren die den Verein den Rücken zugekehrt haben sowie ein Zeichen an die Fans. Paul war bei vielen Sponsoren, Fans und Sympathisanten der SV Ried doch sehr hoch angesehen meiner Meinung nach. Gludovatz ist sicher nicht die nachhaltigste Lösung, aber eine die, wie ich denke, sofort Früchte tragen würde
  3. Ich war sehr lange nur noch aktiver Leser in diesem Forum und bin mittlerweile auch seit vielen Jahren nicht mehr in der Fanszene aktiv, jedoch immer noch Stammgast im Stadion. Die Anfeindungen gegen die Fanclubs sind meiner Meinung nach alles andere als gerechtfertigt. Ich selbst habe viele Jahre Auf und Ab`s mit der SV erlebt,teils als kleiner Bub, teils als sehr aktives Mitglied der Rieder Fanszenen und nun seit einigen Jahren als einfacher Fan und Stadionbeuscher. Ich muss ganz ehrlich sagen ich war begeistert von der positiven Stimmung die Glory Boys, Supras, JFS,... und wer sonst noch in der ganzen Saison und vorallem in den letzten Heimspielen gemacht haben. Vergleichbares in dieser Situation wäre für ich in Österreich und auch außerhalb nicht vorstellbar gewesen. Bei jedem Heimspiel wurde ausschließlich positiv supportet. Die heutigen Szenen waren absehbar und richteten sich meiner Meinung nach weder gegen den Verein noch gegen die Spieler die mit Leidenschaft für den Klassenerhalt gekämpft haben. Leider waren dies bei weitem nicht alle um nicht zu sagen die wenigsten Spieler. Ich sehe im Abstieg jetzt die Chance sich vieler teurer Spieler, die kaum oder nie richtigen Einsatz für die SV Ried gezeigt haben los zu werden und neu durch zu starten. Ich bin ebenfalls der Meinung das sämtliche Klatscheinlagen und "Huldigungsgesänge" nach dem Spiel völlig unangebracht waren. Ich spreche dem Großteil der Mannschaft ,über die ganze Saison, die richtige Einstellung ab, die es braucht erfolgreich in der Bundesliga zu spielen. So, jetzt hab ich meinen Senf abgegeben. War mir heute wirklich mal wieder ein Bedürfnis.
  4. Ja West wurde heute "bestuhlt". A Paar Fanclub Leute + der ortsansässige Eishockey Club haben da angepackt und das heute durchgezogen
  5. MIT DEM BUS NACH BELARUS! Details kommen in den nächsten Tagen, Mit max 200,- ( Bus,Visum,Eintritt) ist man dabei. Wer hätte den generell mal Interesse? Allzulange haben wir für die Planung auch nicht Zeit da ein Visum beantragt werden muss und das auch gleich mal etwas dauert. Plan: Mittwoch 18.Juli Abfahrt 7.00Uhr Ankunft Donnerstag Vormittag Abfahrt nach Spielende. Ankunft Ried Freitag 20.Juli Abend UND NICHT VERGESSEN: Das Bier ist um ein vielfaches billiger (1-2 Euro) als in Kopenhagen,also wird die Reise sicher billiger kommen
  6. 18 x heim 15 x auswärts Cup: 5x vorallem Götzendorf war ein Highlight EL: alle 4 2-3 Testspiele
  7. Der Text auf dem Zettel könnte in 10 Jahren so kultig sein wie jetzt die Lieder von Starmixx
  8. Gibts Episode 4 schon wo im Stream ?
  9. hab das auch absolut nicht negativ aufgefasst
  10. war ja ne ganz normale Awaytour nur halt a bissl länger
  11. Denk das man mit 250 in etwa planen kann
  12. Ich habe heute im Sekretariat 100 Karten geholt, diese werden in den Bussen von Supras und Spritzwyhne Vanatics erhältlich sein um zumindest den Mitfahren in unseren Bussen die Tickets garantiert zur Verfügung stellen können. Restkarten werden dann bei mir auch noch in Eindhoven erhältlich sein, kann aber nicht sagen wie viele ich dann noch über habe ca. 10-20 wahrscheinlich
  13. Alles Gute Capitano, gute Besserung
  14. ja hagen hast recht, ist nichts gegen euer Absperrbandl und die paar Luftballons, das war ja ne wahnsinns choreo (Sarkasmus beachten)
×
×
  • Create New...