ExilXi

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    9.295
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ExilXi

  • Rang
    ...

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sportclub Rheindorf Altach
  • Selbst aktiv ?
    Hobbyturniere
  • Bestes Live-Spiel
    Altach-Lustenau 1:0, Rapid-Altach 0:2
  • Schlechtestes Live-Spiel
    viel zu viele
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich
  • Geilstes Stadion
    Velodrome Marseille

Letzte Besucher des Profils

9.964 Profilaufrufe
  1. Der Nachbar bekam ein Reihenhaus neben der Autobahn. Schnabelholz wird irgendwann um die 10.000 Plätze haben und billiger sein als euer vergleichsweise kleines Stadion. Wenn das gleiche wie bei uns in Etappen gefördert wird, regt sich kaum einer auf, aber bei 9 Mio. auf einmal würd ich als Gunz&Pfanner ganz ganz schnell mal fragen was das soll. Ihr könnt die 9 Mio gerne haben, dann darf das Land uns gerne aber noch was nachschieben
  2. Also in etwa so wie wenn ich eine 2 Mio Villa plane und die nur bauen kann, wenn mir ein Idiot die Hälfte zahlt. Übrig bleiben wird ein Stadion ohne Phallussymbolflutlichter und ein Etappenbau.
  3. Nachdem wir die vorgeschlagenen bzw. verfügbaren Alternativen nicht kennen, kann man auch nicht sagen ob das wirklich die beste verfügbare Lösung ist.
  4. Nun ja, wenn die gleichen Leute entscheiden welche den Zauberlehrling vor dem Winter verlängert haben, dann ist wirklich alles möglich.
  5. Stimmt, es war schlimm am Samstag zu hoffen, dass nicht irgendwie doch der Ausgleich gelingt und weitergewurstelt wird. Egal wer jetzt kommt, ich hoffe man hat daraus gelernt. Und ich hoffe der oder die Verantwortlichen für die Entscheidung nach dem Hartberg Spiel werden ganz ganz schnell von jeder künftigen sportlichen Entscheidung befreit, damit diese Ahnungslosigkeit einmalig bleibt.
  6. Junge RLW Spieler aus Salzburg werden halt tendenziell eher nach OÖ gehen als nach Vorarlberg, wenn die Perspektive eine ähnliche ist, da kann der Verein glaub ich kaum allzu viel verbessern.
  7. Ein Abstieg kann den Verein auf Jahre kaputt machen, da muss jetzt was schlaues her. Und kein Schnäppchen
  8. Aber Hauptsache die Vorbereitung machen lassen. Die nächsten die gehen sind hoffentlich die Analysten der „Verlängerung“ nach dem Hartberg Spiel. Adios schlechtester und überheblichster Trainer aller Zeiten, es war ein Horror. Gott sei dank haben wir verloren gestern.
  9. Genau das ist der Punkt. Und vor allem ist ja keinerlei Besserung in Sicht, ausser die Hoffnung auf einen Kompletteinbruch eines Konkurrenten.
  10. Zumindest lt. Presse Nord 2.5 Mio Süd war irgendwo bei 1.8 Mio. Mit Sitzen. Und so stark sind die Baukosten nicht gestiegen.
  11. Es ist nach wie vor unfassbar, dass die Trainerfrage nicht gelöst wird. Völliger Wahnsinn, dass das eines der wichtigsten Basiselemente aller weiterer Planungen einem Amateur, nein Lehrling, überlassen wird. Zwei Vorbereitungen, keine Entwicklung. Ein Abstieg ist nicht unwahrscheinlich, das würde alle weiteren langfristigen Planungen zumindest einmal wieder verzögern. Noch unverständlicher wird das ganze, wenn man eigentlich das Geld für ordentliche sportliche Führung hätte, aber trotzdem an dieser von Beginn an unverständlichen und riskanten Lösung festhält. Nun ist die komplette Vorbereitung absolviert, jetzt einen neuen Trainer einstellen nachdem er auf Basis von einer seltsamen Analyse verlängert wurde, na da würde auch jemand ganz brutal sein Gesicht verlieren. Von dem her rechne ich nicht mehr mit einem Trainerwechsel in der laufenden Saison, ausser es sind brutale Niederlagen dabei gleich zu Beginn.
  12. Ein bisschen mehr ist es schon. Gemeindeblatt
  13. Grundsätzlich gebe ich dir recht, nur damit abfinden fällt halt extrem schwer. Spätestens mit der ersten Niederlage in der Meisterschaft wird das Geschrei wieder losgehen und das völlig zurecht. Und die Kommunikation lässt wieder extrem nach, die lächerliche Tanzerei wird veröffentlicht, warum das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet erwähnt man einfach nicht. Da braucht man sich halt nicht wundern, wenn erstens spekuliert wird und zweitens wieder Grabherr seinen Teil abkriegt. Das wird sich nur ändern, wenn alle Spiele im Frühjahr gewonnen werden, ansonsten ist der Zug abgefahren was den Werner betrifft.
  14. Soviel Vertrauen habe ich dann schon zum Land, dass ein potentieller Amateurverein nicht gefördert wird. Aber selbst wenn, für ein nicht in Etappen zu bauendes Stadion wie es immer geheissen hat, ist eine Etappenlösung spannend.
  15. Also es läuft ja viel schief im Moment, aber an einen Ronivaldo kann ich noch immer nicht glauben. Das wär irgendwie der Gipfel der Lächerlichkeit