Jump to content

ExilXi

Moderator
  • Posts

    9,362
  • Joined

  • Last visited

About ExilXi

Retained

  • Member Title
    ...

Kontakt

  • ICQ
    0
  • Website URL
    http://

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Geilstes Stadion
    Velodrome Marseille
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Frankreich
  • Schlechtestes Live-Spiel
    viel zu viele
  • Bestes Live-Spiel
    Altach-Lustenau 1:0, Rapid-Altach 0:2
  • Selbst aktiv ?
    Hobbyturniere
  • Lieblingsverein
    Sportclub Rheindorf Altach

Recent Profile Visitors

11,412 profile views

ExilXi's Achievements

Im ASB-Olymp

Im ASB-Olymp (37/41)

438

Reputation

  1. Er kann sie ja im Sommer korrigieren
  2. Warum steigt überhaupt noch jemand darauf ein? Seit 20 Jahren zum provozieren da. Manche werden erwachsen, manche nicht. Ich würde den Aufstieg geniessen und nicht in anderen Channels rumkotzen.
  3. Gratuliere, du kannst beinahe zehn Jahre alte Artikel ausgraben. Komischerweise schaffen es manche deiner Kollegen hier konstruktiver zu sein. Vielleicht magst dich mal etwas zurückhalten und nicht ständig zünden.
  4. Was man von einem Fanclub schon erwarten könnte ist nach dem Spiel auf die Situation vorbereitet zu sein, die so überraschend dann auch wieder nicht gekommen ist. Wir sind de facto abgestiegen. Wann gab es das letzte Mal kritische Spruchbänder? Gestern waren halt wieder einige Fanclub-Gäste anwesend, die ganz sicher genau NULL Interesse am Spiel und am Verein haben, die saufen und lachen dann unter der Tribüne während und nach dem Spiel. Ist mir grundsätzlich auch völlig egal, aber den anderen, die auch sonst hin und wieder da sind, könnte schon mal die ein oder andere kritische Frage einfallen, die dann auch mal von der breiten Masse registriert wird. Mir fehlt im Moment die Phantasie wie uns diese sportliche Führungsriege wieder in die Bundesliga führen soll. Grabherr hat ja jetzt wiederholt bewiesen, dass er keine Transfers tätigen kann, die den Verein irgendwo anders hin bringen als nach unten. Aber ich hätte ihn an seiner Stelle den Job auch angenommen, klar. Also müssen sich andere hinterfragen. In den nächsten Wochen muss auch keiner heulen, dass die Infrastruktur uns den Abstieg gebracht hat. Dieser ist zu 100% mit Anlauf selbst verschuldet, weder der VAR noch irgendeine andere böse Verschwörung ist schuld dran. Irgendwann steigt man selbst aus der österreichischen Bundesliga ab, wenn eine Fehlentscheidung nach der anderen die vorige wieder korrigieren soll.
  5. Der Vollständigkeit halber solltest du aber schon erwähnen, dass er in den Vorarlberger Nachrichten von einer nicht bundesligareifen Leistung spricht. Individuell und "gruppentaktisch". Ich denke man kann dies ausserhalb des Spieltagsthreads weiterdiskutieren, wird uns noch lange beschäftigen.
  6. Ich frage mich aber schon warum dann nicht gewartet wird bis der Strom wieder da ist. Und warum nicht massiv interveniert wurde? Der alläfllige Abstieg hängt sicher nicht am VAR, aber die Schirileistungen der letzten Runden waren bei unseren Spielen schon noch mal eine neues - unterirdisches Niveau. Ein Wunder, dass er wenigstens den Elfer noch gegeben hat.
  7. Völlig überflüssig. Als nächstes wird geschrieben welcher Spieler aus dem Supermarkt kam? Vielleicht sogar mit einer Flasche? OMG, was ist da wohl drin?
  8. Einer der wenigen, der schon in der Vergangenheit treffend kommentiert hat. Lange nix mehr gelesen, das passt aber fast zu 100%, er braucht nicht mal Namen zu nennen und jeder weiss wer gemeint ist.
  9. Es wurde im Grund ja ohnehin schon alles gesagt. Mehrfach. Für mich ist es einfach nur unfassbar wie man - nicht nur erst diese Saison - derart absehbar in den Graben reindonnert. Natürlich werde ich auch am Sonntag um 10.30h ins Stadion gehen. Aber nur wenn Konsequenzen gezogen wurden.
  10. Also ich seh bei der Tätigkeit des SD bei uns auch noch sehr sehr viel Potential, aber solche Vergleiche sind halt schon an den Haaren herbeigezogen. Ich wäre froh wenn wir wieder Hartberg/WAC/Wattens Level erreichen bzw. die dann irgendwann auch wieder hinter uns lassen.
  11. Fairerweise muss man aber sagen, dass so ein Transfer nicht gerade zu Begeisterung bei uns führen würde
  12. Blödsinn. Wenn jetzt ohne nennenswerte Verstärkungen ins Trainingslager geflogen wird, sollte die obige Meldung dann schon mal auf Realisierbarkeit geprüft werden.
  13. Bin bei dir was die zu persönlichen Angriffe betrifft. Beim Job sehe ich es absolut nicht so. Wenn dem so wäre, dann muss er sich zurückziehen oder Hilfe holen. So wie man das von jedem Angestellten erwarten würde, vor allem von jemandem, der sonst so auftritt wie WG halt auftritt. Und dann sollte es bei einem Unternehmen der Grösse vom SCRA halt schon jemanden geben, der da reinfährt wenn es nicht läuft. Aber da ist zu viel persönliche Nähe und vielleicht sogar Freundschaft halt kontraproduktiv. Einem Möckel nachtrauern zu müssen, eigentlich pervers. Die Infrastruktur ist gut - Vergleiche mit Sturm, Rapid und der Austria sind allerdings lachhaft - die finanziellen Mittel sind da, es müsste einfach schon langsam mal weg gehen von dem Dauerabstiegskampf.
  14. mir geht das durchaus auch auf die eier, aber könnten die ganzen 29er accounts mit dem schimpfen warten bis der nachfolger da ist? und ja, der herr sd müsste auch noch weg.
×
×
  • Create New...