Jump to content

1929einLebenLang

Members
  • Posts

    231
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

1929einLebenLang's Achievements

Spitzenspieler

Spitzenspieler (9/41)

118

Reputation

  1. Bitte wir sind ja nicht im Kommunismus wo man einen Job vorgeschrieben bekommt. Wenn er sich überfordert fühlt muss er die Konsequenzen ziehen. Solange er dass nicht tut ist es legitim ihn zu kritisieren. Zumal mehr als die Selbstverwirklichung von WG von der derzeitigen Situation abhängt. Das Wohl und Weh des Vereins hängt vermutlich von dieser Saison ab. Falls wir absteigen weiß ich nicht wie lange wir dann in Liga2 hängen bleiben.
  2. Seit nicht so gemein zu ihm. Er hat momentan sicher eine sehr intensive Zeit.
  3. Kann gut sein. Wahrscheinlich war man zu geizig. Bin mir zu 100 % sicher das man Aydin mit Geld überzeugen hätte könnte. Da hätte man sicher Hartberg ausstechen können wenn man mal halt 50% mehr zahlt oder so.
  4. Dachte mir auch. Groß im Büro im Campus sitzten und warten bis ein Angebot rein kommt. Er muss vedammt nochmal selbst suchen. Was sollen das bitte für Spieler sein die in einer solchen Situation bei uns eigenständig angekrochen kommen. Man muss einfach Topspieler selbst hohlen welche sich durch Geld überzeugen lassen. Mit jedem Interview von WG werd ich noch sicherer das wir absteigen. Eigentlich kann einem der neue Trainer schon jetzt leid tun.
  5. Es ist so traurig. Über die Pause hab ich vergessen wie schlecht man ist. 😭 Der Klassenerhalt muss über die Transfers erfolgen und nicht über den derzeitigen Kader. Diesen Blödsinn hat ja Längle demletzt verzapft. Mit dem Kader gewinnt man keinen Blumentopf. Praktisch nur Ergänzungsspieler. Ein Zwischenbrugger beispielsweise ist ein typischer Mitläufer aber sicher kein Führungsspieler.
  6. Ich frag mich warum man an Grabherr festhält. Glaub Zellhofer würde in einer Woche Transferzeit mehr zusammenbringen als WG während der ganzen Zeit.
  7. Ja bin ja deiner Meinung. Bin auch dagegen. Aber Grabherr denkt sicher so. Der schaut irgendeine Gurkenliga und sieht da einen der ein paar Tore macht und denkt in seiner selbstverliebten Art er habe da eine morts Entdeckung gemacht und dass dieser Typ bei uns dann auch die Tore machen muss. Dann können wir uns gleich an der Eliteliga bedienen die kann man besser einschätzen.
  8. Das der Druck auf Grabherr so hoch ist das er irgendeinen Spieler demnächst präsentieren muss. Für einen Spieler den niemand kennt kann man ihn nicht sofort kritisieren da man abwarten muss. So meinte ich dass. Wenn man einen bekannten Spieler hohlt kann man gleich einschätzen ob es ein guter Transfer ist oder nicht.
  9. Das ist genau die Nebelkerze die ich meinte. Man hohlt einen Spieler den niemand einschätzen kann nur um seine Kritiker zu besänftigen.
  10. Nuhiu ist kein Stammspieler. Holt einen Stürmer der auch einen Ball erlaufen kann und nicht einen Bewegungsradius von 1m hat. Nuhiu kann man gerne am Schluss bringen um Standarts zu Verteidigen oder alles nach vorne zu werfen. Aber für 90 Minuten ist er nicht zu brauchen.
  11. Die Aussage hab ich vor einer Woche schon gehört Eh wurst anfang dieser woche, anfang nächster oder übernächsterwoche. Hauptsach anfang Woche
  12. Testspieler sind so ne Sache. Das sind meist Spieler die uns nicht geholfen hatten. Die meisten wurden nichtmal verpflichtet. Solche Spieler wie wir sie brauchen die sofort helfen werden nicht als Testspieler kommen. Die bekommen bei uns entweder ein Batzen mehr Geld als wo anders und lassen sich deshalh auf diese sch... Situation ein oder sie kommen eben nicht. Ein Aydin kommt auch nicht als Testspieler. Mich werden ein, zwei Testspieler morgen sicher nicht beruhigen.
  13. Das wäre der best case. Der worst case wäre das WG bis jetzt gar nichts zusammengebracht hat und nun panisch irgendjemand präsentiert(der uns nicht hilft) weil er merkt dass der Druck langsam steigt. Wenn es irgendein No-Name aus dem fernen Ausland ist werden wir auf den ersten Blick die beiden Fälle gar nicht unterscheiden können. Bei einem Aydin hätte man gewusst was man bekommt.
×
×
  • Create New...