Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Mario 7

Members
  • Content Count

    2,466
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Mario 7

  • Rank
    Beruf: ASB-Poster

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Götzis

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCRA
  • Bestes Live-Spiel
    19 Mai....der schönste Tag meines Lebens

Recent Profile Visitors

6,371 profile views
  1. Er ist ein genialer Spieler, gar keine Frage. Dann hast du aber enorm viel Bier gekauft 👍👍👍👍 Respekt 💪💪💪
  2. Der Gehalt von Fischer ist sicherlich nicht der grösste Debitor. Es fehlen ganz andere Gelder die viel mehr ins Gewicht fallen, zum Beispiel die Infrastruktur. Oder ggf. nicht ausbezahlte TV- und Eintrittsgelder....
  3. Gekauft!! Auf die Wurst und das Bier freue ich mich am meisten
  4. Perfekt!! Das „Spiel“ sehe ich mir an 💪 Tolle Aktion 👏
  5. Ein Profivertrag ist ein Arbeitsvertrag. Ich sehe den Verein als Unternehmen, welchem signalisiert wurde, dass auch ein Profifussball-Verein seine Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken kann. Das bedeutet, dass der Staat für einen grossen Teil der Lohnkosten aufkommt und die Vereine, wenigstens von diesen Aufwendungen entlastet werden. Der Arbeitnehmer muss damit einverstanden sein, dass er inskünftig nur noch ca. 80% vom Lohn erhält, der Differenzbetrag entfällt. Fischer will aber sein volles Gehalt vom Verein und würde 20% spenden.... Hier geht es um den Verein, oder um die Firma! Wir alle werden Einbrüche haben, da das Virus höher Gewalt ist. Fischer hat einen Vertrag, entweder kündigt ihn der SCRA, oder hält an ihm fest und setzt ihn als Reaktion auf die Bank. Das gab es ja auch schon als Canadi mit Zech Differenzen hatte 😀 Sollte Altach nachgeben, wäre dies im Sinne der Solidarität ein Hohn den anderen Spieler gegenüber. Sogar Messi und Co werden in Zukunft auf einen Teil des Salär verzichten. Fischer steht scheinbar über der Elite, oder er ist wirklich schlecht beraten worden. Ich meine, welcher Verein stellt einen Spieler mit einer solchen vergifteten Haltung ein?
  6. Da hast du auch wieder recht....bei mir gingen die Emotionen etwas durch ....das nennt man Fussball-Entzug 😃
  7. Darum werfe ich ihm ja Charakterlosigkeit vor. Der Verein darf sich nicht erpressen lassen, davon gehe ich aus. Entweder zahlt Fischers Wunschverein die Ablöse, oder die Amateure haben einen guten Mann auf der Bank sitzen.
  8. Wenn dir in den nächsten Wochen dein Arbeitgeber ein Formular zum Antrag auf Kurzarbeit zum Visieren vorlegt und du dann auf die weitere Auszahlung von deinem Lohn pochst (nicht vom Staat), wirst du die Konsequenzen verstehen. Lass dich überraschen.....
  9. Ich glaube du hast die angehende Wirtschaftskrise und den Sinn der Kurzarbeit nicht verstanden. Fischer kocht sich im Gegensatz zur Mannschaft und zum Verein (Arbeitgeber) sein eigenes Süppchen. Das ist nichts anderes als eine Provokation! Egal wie viele Vorlagen und Tore er gab, hier geht es um das Team, den Verein und die Fans. Sein Verhalten ist absolut indiskutabel, egoistisch und keinesfalls vorbildhaft.
  10. Das ich ein Mal sagen kann, 100% agree…..das hätte ich nie gedacht :-)))))
  11. Ich finde die Wortwahl eigentlich ganz passend. Sein Handeln ist absolut nicht teamfähig und egoistisch. Das Argument, er ist naiv und weiß es nicht besser, lasse ich nach dem doch einiges an Zeit vergangen ist, nicht mehr zu.
  12. Auch für Fruchtsaft- und Lebensmittelhersteller.....
  13. Da sehe ich noch ein Problem auf die Liga zu kommen! Da werden einige ins Straucheln kommen.
  14. Der Einzige der sinnlose Diskussionen einleitet, bist du.
  15. Dir ist wirklich nicht mehr zu helfen......Kobras hat gestern wirklich nur einen Fehler gemacht, aber sonst jeden Ball gehalten. Du bist einfach nur eine frustrierte Person, die jegliche Realität verweigert und stur auf seine Argumente pocht und nicht über den Tellerrand schauen kann.
×
×
  • Create New...