capRapidler82

Members
  • Gesamte Inhalte

    30
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über capRapidler82

  • Rang
    Tribünenzierde

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Bestes Live-Spiel
    Rapid Wien:Partizan Belgrad 5:1
  • Lieblingsspieler
    Cristiano Ronaldo
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England und den Niederlanden
  • Geilstes Stadion
    Weststadion in Hütteldorf
  • So habe ich ins ASB gefunden
    alter Account nicht mehr gueltig

Letzte Besucher des Profils

245 Profilaufrufe
  1. bis auf Strebinger alle raus!!! Wir haben nur Söldner im Kader. Das beweißt, dass man sich im Europacup den Ar*** aufreißt jedoch das tägliche Brot Bundesliga ignoriert
  2. Hoffentlich. Die Saison ist noch lange - aber das war mal ein ganz wichtiger Schritt!
  3. Es ist und bleibt unser Angstgegner - trotzdem oder vor allem deswegen, müssen 3 Punkte her. Die Ausrede von der Dreifachbelastung kann ich schon nicht mehr hören. Dann geht's halt 12h hackl'n
  4. Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte - nehmt Schwab endlich die Kapitänsbinde weg. Ein sympathischer Kicker, der sich mit unserem Verein ohne Frage identifiziert. Toller Bursche. Aber er steht - in meinen Augen - seit Wochen (!) neben sich. Auch heute wieder...völlig unbedrängt paßt er den Ball direkt zum Gegenspieler.. immer wieder während des Spieles solche Fehlpäße von ihm, die man nicht einmal in der Schülerliga zu sehen bekommt. In meinen Augen gehört von ihm der Druck des Kapitäns genommen. Dazu noch ein paar Spiele mal von der Bank aus starten oder sogar mal auf die Tribüne setzen. Dann soll er wieder neu durchstarten... Aber so: Bringt er uns genau NIX!
  5. Grenzgeniale Ironie. Gut auf den Punkt gebracht.
  6. Ist ja bereits alles genehmigt und der Betrag von der Stadt freigegeben. Aber verstehe euren Frust.
  7. ich denke... die Frage paßt am ehesten hier hinein: weiß jemand, wieviel eigentlich diese Prämie für den Österreicher-Topf ausmacht? und wie oft sie ausbezahlt wird? Meines Wissens geht es hier um ein paar Hunderttausend für eine Saison.. wenn nun unser "Unternehmen" Rapid so gut läuft mit einem Jahresumsatz von über €40mio, denke ich, dass man getrost darauf verzichten kann und einfach unabhängig von der Nationalität immer die Besten aufstellt. Wir haben nun einmal viele Legionäre...und wenn nun Mocinic wieder zurückkommt, was mich persönlich sehr freut, sind es nicht weniger...
  8. san offenbar ziemlich motivierte Sportclub-Fans in dem Forum da..🤦‍♂️
  9. das wird auf diesem Acker sicher wieder eine Qual werden.... Keine Ahnung ob ich der aktuellen Truppe überhaupt den Aufstieg zutraue
  10. hello alle, mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Dating Apps gemacht habt? Bzw mit welcher? Warst Du schon mal auf C-Date? Damit verbunden: wer ist dafür bereit, Geld zu bezahlen? Ich persönlich: habe diverse Dating Apps ausprobiert: Once. Jeden Tag bekommt man genau einen Vorschlag. Ist schon wieder Jahre her...war nicht so erfolgreich. Lovoo: katastrophal... nur Kinder registriert... OkCupid: schlechte Übersetzung ins Deutsche. Und auch wenn ich des Englischen mächtig bin... unterhalte ich mich doch lieber auf Deutsch. Candidate: bisher die positivste Erfahrung. Auf "spielerische" Art in Kontakt treten. Meine persönliche Erfahrung: bisher enttäuschend. Ich habe das Gefühl, dass dort die letzten "Überbleibsel" registriert sind und man nach einigen Tagen bzw Wochen d'raufkommt, warum diese Menschen Single sind... aber vielleicht hab ich auch bisher nur immer das Pech gehabt, jene kennenzulernen *gg* Wie sieht es bei Dir aus?
  11. Hey, bin leicht verwirrt... interessiert es bei euch niemanden, dass ihr quasi ein neues Stadion bekommt? Ich freue mich sehr für den Sportclub. Wurde ja auch dringend Zeit. Auf geht's Richtung Aufstieg!!!
  12. Bei allem Respekt vor dem Erz-Rapidler Kühbauer. Keine Frage, er ist einer von uns. Er hat meine Sympathien. Seine Arbeit kann man nach so kurzer Zeit auch noch nicht beurteilen. Jedoch hinterfrage ich den Schritt Kühbauer zu holen schon auf das Schärfste. Was sind denn seine Qualifikationen für einen Verein, wie unseren - der sich auf die Fahne schreibt mindestens Nr.2 in Österreich sein zu wollen? Er hat Absteiger zu überraschenden Erfolgen geführt, wenn es aber darum ging, die Saison dann zu bestätigen wurde es schon kritisch. Internationale Erfahrung als Trainer? Quasi Null. Ich wäre generell für einen gewesen, der schon internationale Erfahrung mitbringt und sich in einer stärkeren Liga bewiesen hat... Einzige Ausnahme, die aktuell "nur" in Österreich Erfahrung gesammelt hat, wäre Oliver Glasner, dem ich eine große Trainer-Karriere zutraue. Der Kader, den wir aktuell haben, ist in meinen Augen nicht schlecht. Die Mannschaft braucht einen Trainer, der ihnen klarmacht um was es hier geht und dann auch mal den Mut hat, einen Knassmüllner, Alar, Ivan und Co auf die Tribüne zu setzen. Dann kommen halt Amateure zum Zug. Die reißen sich wenigstens den Arsch auf. Warum trifft denn zB Alar bei Sturm nach Belieben...kommt dann zu uns...und er irrt nur mehr hilflos umher? Weil wir hier eine Wohlfühl-Oase haben. Der Verein präsentiert sich nach außen hin ziemlich perfekt. Marketing-Strategien, Vertretung in den sozialen Netzwerken, Rapid TV...als Unternehmen sind wir aktuell groß da und auf einem sehr guten Weg. Nur auf das Wesentliche wird vergessen: Wir sind ein FUßBALL-Verein. Den Spielern gehört einmal kräftig der Kopf gewaschen und ihnen klar gemacht, für welchen Verein sie hier spielen und was unsere Wert und Ziele sind. Unter anderem deswegen wäre mir auch ein Trainer lieber gewesen, der aus dem Ausland kommt und hier keine Freundalwirtschaft pflegt...zB ein Hannes Wolf wäre zwar ein großes Risiko gewesen, aber der hätte den jungen ganz schön Dampf gemacht. Vor allem, weil dem sein noch junger Ruf auf dem Spiel steht. Der hat seine Trainer-Karriere noch vor sich. Er hat in der Jugend tolle Erfolge gefeiert und den VfB Stuttgart wieder in die Bundesliga geführt. Noch dazu ein ausgezeichneter Trainer in Deutschland. Gut...ob das geklappt hätte, ist natürlich auch im Reich der Spekulationen... Aber ob sich Kühbauer hier selbst nicht einen zu großen Rucksack aufgesetzt hat...
  13. die Gerüchteküche brodelt. Angeblich steht Ralph Hasenhüttl auf der Wunschliste ganz oben. Kann ich mir aber nicht vorstellen - bei allem Respekt. Das wäre ein Abstieg für ihn...
  14. Danke Dir für diese treffenden Worte. Viel besser kann man es nicht formulieren. Einzig, auch Präsident Krammer möchte ich nicht kritisieren. Dem haben wir vieles zu verdanken. Ich erinnere nur, dass unter Edlinger es noch für unmöglich gehalten wurde, dass man ein neues Stadion baut. Krammer kommt und zack, steht das neue (wenn auch kleine) Schmuckkästchen. Sonst, gute Worte gefunden.
  15. Da gebe ich Dir zu 100% Recht. Und ich kann es mir nicht verkneifen einen Vergleich mit einer anderen Sportart zu ziehen: vor gut 2 Wochen hat unser Thiem einen heroischen Kampf gegen Nadal abgegeben und leider knapp verloren. Das Spiel lief knapp 5 (!!) Stunden. Auf höchstem Niveau. Und die Fußballer jammern, wenn sie in einer Woche 3 Spiele machen müssen, wo sie sich die Arbeit auch noch aufteilen können und nicht alles alleine meistern müssen...