Fleurquin

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.239
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über Fleurquin

  • Rang
    Postaholic

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    sk sturm graz
  • So habe ich ins ASB gefunden
    forum

Letzte Besucher des Profils

4.787 Profilaufrufe
  1. Ja. Der hatte sogar 2,3 Einsätze denk ich.
  2. Wenn er Vertrag bis 2020 hat, dürfte S'Bickerl ja ohne Erlaubnis von der Admira ja gar nicht an Kalajdzic Herantreten oder gar Verhandeln, oder?
  3. Genau Brudi. Sag dass mal zu einer Balkanfamily. 😉
  4. Heisst auch er wird in 2 Jahren Fa-Cup Sieger oder gewinnt die Coppa? Wäre total erfreulich.
  5. Dann werfe ich noch einen guten Auftritt von Jakupovic bei der u21 EM in Italien dazu. Wenn er bei uns ein paar Tore macht und bei der EM entspricht, ist Jakupovic für Sturm wohl nur mehr "Verhandlungssache" und nicht mehr annähernd Kadermitglied. (btw. haben wir 4 EM Spieler und nur Maresic und Ljubic haben davon einen längeren Vertrag als Juni19.)
  6. Dieser schwächere Leihspieler hat Horvath auch in Dresden verdrängt.
  7. Nur gut, dass Mählich von der Austria her kennt und ihn trainiert hat. Brauch ma uns nicht ganz auf die Raben und Götter verlassen, falls...
  8. Sorry, aber mit 18 hätte Vallci bei Sturm nix verloren ghabt. Es ist jetzt genau der richtige Moment für ihn zu einem der Big 5 zu gehen. Warum drehst du da Sturm jetzt einen Wurm draus? Sturm ist eine gute Plattform. mMn besser als Rapid oder die Austria zb.
  9. Lottospielen ist ein unfaires Spiel. Du hast keine Parameter zu beeinflussen. Ist im Fussball doch anders. 😉 Gerade auf Schlüsselpositionen brauchst eigenen Nachwuchs der nach rückt , dann bleibst unabhängig von a.) anderen "Partner Vereinen" und b.) von Beratern. Leih-Systeme sind sowieso kritisch zu sehen. In Österreich könnte Soizburg mit Sicherheit per Leihen die zb Ec-Quali beeinflussen, in der 2.Liga noch leichter den bevorzugten Klub gut "unterstützen". Natürlich alles erlaubt und sogar logisch.
  10. Hat, bevor er sich verletzte, oft mit und neben Maresic gespielt. War auch oft im Nationalteam.
  11. Natürlich ist ein Risiko dabei. Klar ist aber auch, dass er schon überzeugt sein wird, sich durchsetzen zu können.
  12. Wie haben die sich denn gebährdet? 1.) Vallci ist ein guter, zielstrebiger und junger Kicker. 2.) Sturm war sein "Heimatverein" von Kindheit an. Als Profi ändert sich die Sichtweise sicher. (ausser bei Alar 😉). 3.) Wurde er bei unsere Aka nicht aufgenommen. 4.) ging nach Kapfenberg. Hatte dort mit 18 keine Perspektive auf Einsätze in der Ersten. Ging dann in die Regionalliga zu Lafnitz. Ergo: Er wurde in der Stmk 2x "übersehen", ging seinen Weg konsequent und mit Plan. Mit 23 hat er einen Vertrag beim besten Team in Österreich. Ich finde es gut, dass sich Sturm sehr bemüht, wenn man von Spielern überzeugt ist. Wenn Salzburg ruft kann man dem Spieler wohl nichts unterstellen. Schade für Sturm ist es. Für Vallci, der sich nicht zu schade war für Spielzeiten "Rückschritte" in Kauf zu nehmen, ist es die Chance sowohl national als auch international Titel und Spiele zu bekommen.
  13. Wobei Alar erst nach dem Wechsel, durch den Tod seines Beraters, gewechselt ist.
  14. Welche Vorfälle? Wenn sich Vallci einigermaßen bei Salzburg integrieren kann aufgrund seiner (Trainings) Leistungen, wird er auch zu Einsätzen kommen. Rbs hat genügend Spiele.
  15. Lovric verlängern, junge heranführen. Nicht den Rapid Fehler nachmachen. Mehr Geld heisst nicht gleich mehr Erfolg. Schuster bleib bei deinen Leisten.