FLuRLi

Members
  • Gesamte Inhalte

    979
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über FLuRLi

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Weiz
  • Interessen
    Fußball, SK Sturm, Darts, Tennis

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Büroangestellter
  • Bestes Live-Spiel
    Wr. Neustadt - SK Sturm 1:2 (Schritt zum Titel)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SK Sturm - Unterligaverein Breidablik!!
  • Lieblingsspieler
    Reus, Messi
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Irland
  • Geilstes Stadion
    Signal-Iduna-Park

Letzte Besucher des Profils

2.432 Profilaufrufe
  1. Kann mich grad echt nicht an ein Pflichtspiel erinnern, wo wir in einer Halbzeit so viele Torchancen vergeben haben. Unfassbar
  2. Ich denke schon, dass zumindestens für 2-3 neue Spieler Budget vorhanden ist. Aber dieses will man wohl auch für mögliche Transfers in der "Winterperiode" in Reserve halten. Denn sollten wir jetzt Spieler holen und die funktionieren dann wieder nicht, schau ma im Winter schön blöd, wenn wir nicht reagieren können. Von daher, wie du schon sagst, macht es derzeit echt Sinn, neue Spieler nur in Verbindung mit Abgängen zu verpflichten. Außer man ist von XY zu 100% überzeugt und nicht zu 98%!
  3. https://www.sturmnetz.at/ksc-leiht-grozurek-aus/ Dürfte dann wohl heute noch offiziell werden?
  4. Wer? Anastasios Donis? https://www.transfermarkt.at/anastasios-donis/profil/spieler/243606
  5. Ich "sah" die Besetzung am Flügel schon problematisch. Quantitativ gut besetzt ja, aber da "fehlte" einfach auch Qualität. Hierländer und Jantscher bringen amS zu wenig Dynamik mit für diese Position, sind im Zentrum deutlich besser aufgehoben. Und Huspek hat halt leider immer wieder Weh-Wehchen. Wir brauchen einfach torgefährliche Spieler, Röcher ist schon mal ein Puzzle-Stein davon! Ein neuer Stürmer muss natürlich trotzdem noch kommen!
  6. Kann mir eig. nicht vorstellen, das Avdijaj kommt... zwecks Gehaltskosten warats.. Und Röcher ist sicher von einem Grozurek Abgang abhängig.
  7. Naja, bei Lugano würde er zumindestens in der EL Gruppenphase spielen!
  8. Dann muss man sich schon die Frage stellen, ob die Verpflichtung von Sakic jetzt "so wichtig" war. Klar, Koch benötigt einen Konkurrenten, um hoffentlich wieder in die Spur zu finden. Aber wenn man schon Zugänge von Abgängen abhängig macht, dann wäre wohl die Verpflichtung eines Stürmers statt einem RV sinnvoller gewesen, hinsichtlich Finanzen..
  9. Ergänzend zur Aufstellung: Es fehlen: (lt. Sturm auf Facebook) Hierländer (verletzt) Huspek (verletzt) Eze (krank) - dürfte tatsächlich was ernsteres sein.. gute Besserung! Ferreira (Urlaub/ab morgen im Training) Dominguez (Urlaub/ab morgen im Training) Maresic (Urlaub nach EM) Ljubic (Urlaub nach EM) Giuliani (ÖFB)
  10. Bei uns macht wohl einigen die Trainingsintensität zu schaffen.. Na, muss natürlich nix heißen, wenn einer nicht im Kader steht (Bajic), aber man kann sich da schon was zusammenreimen
  11. Ried hatte gestern übrigens ein Testspiel, Bajic war nicht im Kader. Wo der wohl war?
  12. Aus meinem zitierten Inhalt eh nicht. Habe aber selber einige Spiele von Ried gesehen und beide Spieler zeichnen sich durch Kampfgeist und Leidenschaft aus. Das bestätigen auch einige User vom Ried Channel. Kreissl sprach nach Saisonende ja davon, dass man neue Energie benötige. Das erhofft sich Kreissl von den beiden wohl besonders. Glaube aber trotzdem, dass z.B. Bajic, sofern er kommt, sicher nicht die erste Wahl war. Da hat es bestimmt Absagen gegeben (Renner, Röcher?)
  13. Auszug eines Users aus dem Ried Forum! Sollte es stimmen, kommen auf jeden Fall zwei Spieler, die die "richtige" Mentalität mitbringen.
  14. Stellt sich halt echt die Frage, wie NEM überhaupt spielen lässt. Wenn man sich die Daten auf Transfermarkt ansieht, könnte es ein 4-2-3-1 werden. Grgic wäre halt tatsächlich ein Abräumer vor der Abwehr, vergleichbar mit Jeggo damals. Ljubic traue ich die offensivere Rolle schon zu, das Potential dazu hat er denke ich, aber er muss es sich in erster Linie auch selbst zutrauen und mutiger spielen. Bei Lackner wird man sehen, ob NEM ihn eh für die Innenverteidigung einplant. Im Zentrum brauche ich ihn wirklich nur als absolute Notlösung. Ansonsten gibts halt nicht viele österreichische Optionen im ZM, vielleicht halt noch einen Leitgeb, aber ob das Sinn macht, ist auch eine andere Frage.
  15. Auch Grgic soll lt. diesem besagten User noch immer bei uns Thema sein. Sollte uns Dominguez tatsächlich wieder verlassen, würde das sogar Sinn ergeben..