SKUFA

Members
  • Gesamte Inhalte

    388
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über SKUFA

  • Rang
    Superkicker

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SKU Amstetten, FC RedBull Salzburg

Letzte Besucher des Profils

4.428 Profilaufrufe
  1. Schön, dass du dir so viel Mühe gemacht hast. Aber zum jetzigen Zeitpunkt ist alles nur "Kaffeesudleserei", da ja alle Mannschaften im Vergleich zur Vorsaison stark verändert sind. Nach den ersten 4-5 Runden wird man schon besser urteilen können.
  2. Er hat im Testspiel gegen Amstetten eine tadellose Leistung geboten. Hat die 8-Mann-Verteidigung der Neustädter perfekt organisiert!
  3. Die haben halt mit 8 Mann das Tor verrammelt. Amstetten mit geschätzt 90 % Ballbesitz hat Chancen für mindestens 5 Spiele versemmelt und als passende Krönung einen Elfer verschossen.
  4. Kirim leihweise von Rapid zu Amstetten - ist fix!
  5. Weiß wer, wie das mit dem Flavio Dos Santos Diaz weitergeht? Der hat ja auch noch Vertrag und wurde nach Amstetten verliehen. Dort kam er aber auch nur zu sporadischen Einsätzen!
  6. Berisha gehört dem SKU und wurde an Oedt verliehen. Technisch ist der sehr gut und könnte für die 2.Liga schon geeignet sein.
  7. Na klar, kommt ja die Rapid-DAMPFwalze in der nächsten Saison!
  8. In der sogenannten "Fallmann-Tabelle" hätte Amstetten sogar den 4.Rang belegt!
  9. Nächster Neuzugang wurde mit Felix Krenn (Verteidiger, zuletzt als Leihspieler von SK Rapid beim FAC) fixiert. Beim gestrigen Heimspiel wurden Mario Holzer, David Pudelko, Flo.Ulig, Sascha Fahrngruber, Fabian Rüling und der Co-Trainer Vitalis Stankevicius verabschiedet!
  10. Na gut, darum stehen sie auch in der Tabelle wo sie hingehören!
  11. Daniel Maderner, der Goalgetter der RLO wechselt von Ebreichsdorf zum SKU!
  12. Das ganz besonders impertinente ist ja, dass man sogar um die Bundesliga-Lizenz angesucht hat, obwohl es sportlich gar keine Voraussetzung dafür gab. Man hat das nur gemacht, um an die 200 Tsd.€ Lizenzbonus heranzukommen. Vermutlich wollte man mit diesem Geld die Schulden bei den Mitarbeitern begleichen. Und ich traue dieser "Dame" ja noch zu, dass sie jetzt wieder ein Theater wie in der Causa "Atanga-SKN St.Pölten" veranstaltet. Elendiges Ges..........l!
  13. Jetzt wird halt die saubere Frau Präsidentin wieder das gleiche Theater wie letzte Saison mit SKN St.Pölten anfangen. Protest und dann Gerichtsverfahren und man wird bis zum Beginn der nächsten Saison noch immer nicht wissen, wie es mit dem Abstieg aus der 2.Liga aussieht!
  14. Das Spiel von BW Linz gegen Young Violets war heute mit ziemlicher Sicherheit schon geschoben!
  15. Und einen Verein, der seine Spiele "verkauft", brauchen wir noch weniger!