Jump to content

coeznero

Members
  • Posts

    257
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde
  • Lieblingsbands
    Oasis
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Lieblingsspieler
    Roten
  • Beruf oder Beschäftigung
    „Rechts-Verteidiger“
  • Lieblingsverein
    GAK 1902

Allgemeine Infos

  • Aus
    Graz
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,642 profile views

coeznero's Achievements

Teamspieler

Teamspieler (10/41)

423

Reputation

  1. Wennst eine Schwalbe + Gelb/Rot gibst, musst dir aber schon sehr sicher sein.
  2. Also obs eine Schwalbe war, weiß ich auch nach der dritten Zeitlupe noch nicht. Für mich alles andere als klar!
  3. Finds nur ich erstaunlich, dass die Fanclubs der rapidler ihre Banner einfach so hängen lassen? Auch wenn niemand in der Kurve ist? Schon mutig.
  4. Was können wir dafür, wenn die zweitgeboren die Tickets für die Nord ned loswerden? 😜
  5. Möcht mich inhaltlich gar ned so sehr einmischen. Der ÖFB wird schon entscheiden. Und die Verantwortlichen werden sich was überlegen. aber wieviele hier über Haftungsthematiken sprechen, ohne zu wissen, wie man einen Paragraphen zeichnet, ist schon unglaublich. die Argumente hier kannst gleich gut brauchen, wie den Bürgeranwalt als Holjund Ersatz.
  6. coeznero

    FAC Wien - GAK 1902

    So halt leider keine echte Pedrohung
  7. Zusammenfassend echt furchterregend, dass man gestern mit 0 Punkten abgespeist wurde. Einerseits, weil ganz objektiv gesehen die YV auch wirklich nicht gut waren und und andererseits wir, trotz einer wie eh schon von den Vorposten erwähnten sehr schlechten Leistung eigentlich das Spiel offen gehalten haben. Weil eigentlich war es ja so, dass nach dem (glücklichen) 1:1 vom Peham in der 75en Minute alles drinnen war. Tatsächlich hat man dann halt das Spiel in 15min verloren, weil Huber halt herausspielt hat, wie man schon in der U11 oder bei einem Barfusskick im Schwimmbad nach 5 Spritzer nicht herausspielen darf. Dass dann der Rosenberger in der letzten Minute im 1 gegen 1 beim den Ball verliert, war zwar schon wurscht, passt aber ins Bild. Wennst dir solche Tore selbst schießt, dann gewinnst halt nicht einmal die Saunameisterschaft in Bad Gleichenberg.
  8. und wenn das safety car nicht vor der letzten Runde reinkommt? Dann verschenkt Mercedes den Weltmeistertitel hinter dem Safetycar und gewinnt dafür den Titel als dümmstes Team aller Zeiten. Als zweiter kannst riskieren, als erster nicht.
  9. Da Reinhold war dem Vorstand wahrscheinlich wieder zu teuer. Wo ist der Hauptsponsor? #alleraus
  10. 2 Jahresvertrag für Spirk jetzt !1!1!1!111!!!! ?
  11. coeznero

    Off topic

    -Einen zünftig hinters Zwerchfell klemmen. -Einen auf die Kette schmieren -Den Zapfhahn zum Schweigen bringen hätte ich so spontan noch im Angebot ?
  12. Klar kann man Kritik äußern. Aber es gibt bekanntlicherweise den Unterschied zwischen konstruktiver Kritik und destruktiver Kritik. Während es bei erster um die Lösung des Problems geht, ist deine Kritik halt immer nutzlos, weil du einerseits alles kritisierst, keine Lösungen präsentierst und dies gepaart mit einer nervösen, überschwänglichen Art kommunizierst, dass dich halt ehrlich gesagt wohl niemand mehr Ernst nimmt. Die Unkenrufe die jetzt aufgrund des Liefering Spiels entstanden sind, kann ich wohl verstehen, aber warum jetzt derartig gestresst wird, kann ich nicht verstehen. Wenn jemand noch ernsthaft daran glaubt, dass wir die 13 Punkte noch aufholen, der ist halt schon ein richtiger Optimist vor dem Herrn. Da ist mir lieber, der Abstand vergrößert sich meinetwegen noch weiter, aber es kommt dann der "vermutlich richtige" Trainer und man lässt sich bei der Suche halt ein wenig mehr Zeit. Und zeitweise wird's ja so dargestellt, als ob die sportliche Führung aktuell bei Sonnenschein an der Weinstraße verweilt, sich dort täglich einen in die Rüstung römert und dabei bei warmen Maroni ganz vergessen hat, dass sie ja eigentlich einen Trainer suchen sollten. Bin mir sicher, dass mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet wird - und all die paar Hobbysportdirektoren, die meinen, alles besser zu wissen, weil sie in Unterhose donnerstags Abend mit der Hand in der Pringles Packung die vereinslosen Trainer auf Transfermarkt durchsucht haben, kann ich sowieso nicht mehr Ernst nehmen. Ist halt leider kein Managerspiel, wo man paar Zahlen in den Vertrag tippt - und dann bekommt man den Trainer den man gerne hätte. Abgesehen davon, weiß niemand von uns, warum es mit Schirgi, Semlic, Schmidt nicht geklappt hat - von dem her bleibts mal bei den Fakten edit: Vergessen, den Robo nicht zu zitieren. Shame on me.
  13. Wie erwähnt bin ich in dem Bereich ned so schlecht vernetzt. Kenn ihn nicht persönlich, aber hab mal was gelesen (war ja im Nachwuchsbereich in Deutschland sehr erfolgreich) und dann seinen Werdegang seither weiterverfolgt. Wenn ich Sportdirektor wäre, würde ich ihn mir halt mal anhören, sofern beiderseitiges Interesse vorhanden ist. Aber halt klassisches Kaffeesudlesen meinerseits.
×
×
  • Create New...