flo33

Members
  • Gesamte Inhalte

    64
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über flo33

  • Rang
    Amateur

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Salzburg

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SVAS, Celtic FC

Letzte Besucher des Profils

1.319 Profilaufrufe
  1. Ich darf hier noch einmal einhaken. Mit Annahme des Sanierungsplans wurde das Sanierungsverfahren aufgehoben; von Insolvenz (also Zahlungsunfähigkeit) ist gar keine Rede mehr. Natürlich ist für den endgültigen "Schuldenschnitt", wie Du richtig sagst, die fristgerechte Bedienung der Quoten Voraussetzung. Zum Thema: Von Anfang an war klar, dass die Grödiger Geschichte ein kurz- bis mittelfristiges Ablaufdatum in der BuLi haben würde.
  2. Wenns ein Italiener sein soll, ganz egal ob Pizza oder Pasta, dann da Giacomo in der Nonntaler Hauptstraße. Vor allem das Mittagsmenü unter der Woche ist bzgl Preis-Leistung einfach nur top! Das beste Kebap (bzw. Dürüm) bekommt man meiner Meinung nach beim Haci in der Alpenstraße. Von B wie Bärenwirt bis Z wie Zirkelwirt sind ansonsten eh schon weitere meiner Favoriten genannt. Wenns ein bisschen teurer werden darf kann ich noch das Marc's in der Chiemseegasse empfehlen. Lässige Lokalität und die Calamaretti sind ein Wahnsinn!
  3. Kurze Frage: Wenn ich in ein und demselben Ticketantrag Matchkarten für mehrere Partien bestellt habe, ist es dann möglich, dass dieser Antrag nur zum Teil bzw. jeweils nur für einzelne dieser Partien (Bsp.: Antrag für alle 3 AUT-Gruppenspiele, Zusage lediglich für 2) Erfolg hat? Danke schon mal!
  4. von der GIS Gebühren Info Service GmbH Edit: Mit blauem Brief war ein RSb gemeint (die sind aber weiß.. hab's verwechselt, mea culpa)
  5. Hatte vor einigen Wochen auch das Vergnügen einen Brief der GIS im Postkastl zu finden. Solange da nichts Eingeschriebenes daher kommt und sie mir die Zustellung nachweisen kann, hab und werd ich deren Sendungen nie erhalten.. Das einzige, wovor man abraten muss, ist im Antwortschreiben eine falsche Angabe zu machen (Geldstrafe bis zu EUR 2.180). Dagegen wird man straffrei, wenn man es zwar verabsäumt hat, seiner Meldepflicht nachzukommen, das dann aber nachholt, sobald man einen blauen Brief zugestellt bekommt (§ 7/1 2.Satz RGG). Bis dahin einfach von seinem Hausrecht Gebrauch machen!
  6. Ich schätze Du meinst den Sefa. War selber kürzlich dort und hab mir ein Dürüm gegönnt. Grundsätzlich ist er völlig in Ordnung; was mir aber sehr gegen den Strich gegangen ist war, dass er mit Tabasco gewürzt hat, und ich den Eigengeschmack davon einfach nicht leiden kann.. Also lieber gschwind zum Haci rüber! Ansonsten in Sbg: Troja mMn wieder besser als Reyna (leider kein Vergleich mehr zu früher). War schon jemand in der neuen Shopping Arena? Da soll's auch einen guten Döner geben!?
  7. Schmerz vergeht, Stolz bleibt war zwar nicht am VbS (EFK2 Jäger), doch kann ich mich erinnern, dass man sich beim Vor-sich-hin-Marschieren regelrecht in Trance spaziert. Vor allem in der Nacht hab ichs immer sehr genossen, besonders die Orientierungsmärsche, wo man "unter sich" war!
  8. Wie siehts mit privatem Schuhwerk aus? Nach dem BA1 Abschlussmarsch durften wir im EFK eigene Stiefel tragen (Sammelbestellung, also preislich voll in Ordnung). Ach was war das für ein Hochgenuss beim Marschieren Schwöre noch immer auf meinen Lowa Combat Boot..
  9. sieht übel aus.. E: hat das gerade jemand gesehen? Bianchi wurde reanimiert, sieht zumindest in der Wiederholung so aus
  10. Dienstschluss 1600? Vor gerade mal drei Jahren, als ich mein EF Jahr genießen durfte, wars schon human, wenn wir um 1615 am Freitag Richtung Zuhause aufbrechen durften. Unter der Woche ging es zumindest immer bis 2100. Die Sparmaßnahmen haben sich dann erst im EFK 2 ausgewirkt ("jo Männer, Foazeig homma koane, deswegen marschier ma hoit." "die B-Übung schenk ma uns, hobts so a guade Leistung zoagt"bla bla bla), wobei man da sowieso schon genug geschliffen wurde Witzig war, als der EFK 2 Jäger ebenfalls in Absam stattfand und nach den ersten 2 Wochen 50 % aller Kameraden der anderen LKp lieber in die MUO-Schiene wechselten..
  11. Wo steigen denn heuer die EFK 1-Partys? Absam, LaLe, Bleiburg, Freistadt?
  12. Supporters of SV Austria Salzburg Stand strong and proud
  13. Ohne die technischen Probleme der Mercedes wärs wahrscheinlich ein nicht ganz so spannendes Rennen geworden, so wars mir aber sehr recht! Hoffentlich haben sich Massa (übermotiviert?) & Perez (früher als sonst gebremst? nach links gezogen nach Bremspunkt?) nichts getan.. Btw.. Lucky me
  14. Hat Perli inzwischen fertig studiert? Seh ihn regelmäßig bei mir auf der Uni.. Ich wär ebenfalls schwer dafür, dass er noch ein bisschen in Salzburg bleibt, allein gestern hat er wieder gezeigt, dass er verdammt wichtig für unsere Austria ist.