Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content

Prinz Eugen

Members
  • Posts

    9,232
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Google
  • Beruf oder Beschäftigung
    Masterstudium
  • Lieblingsverein
    FK Austria Wien

Retained

  • Member Title
    Kotsch of ze Kotsch

Allgemeine Infos

  • Aus
    LV-426
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

10,636 profile views

Prinz Eugen's Achievements

Im ASB-Olymp

Im ASB-Olymp (37/41)

180

Reputation

  1. Ich werde lieber gebannt als mir sagen zu lassen wie weit mein Humor gehen darf. Vor allem weil er nicht auf Kosten der Menschen geht die mit ihrer Beeinträchtigung tapfer durch das Leben gehen, sondern auf die Leistungen der Mannschaft abzielt die von der Natur reichlich mit Talent beschenkt wurde und dieses vergeudet. Danke
  2. FK Austria Wien ‏@FKAustriaWien 10 Min.Vor 10 Minuten Thorsten Fink und Alex Grünwald besuchten die Special Violets http://dlvr.it/Mszx5c Also das reguläre Mannschaftstraining? 0 Antworten0 Retweets3 Gefällt mir AAntworten A Retweeten Dein Tweet gefällt jemandem Aadfaf Mehr
  3. aber noch die Peter Cushing Variante aus den alten Filmen ^^
  4. Ich kann dich trösten, es gibt zahlreiche alternative Zeitlinien in denen wir heute aufgestiegen sind.
  5. Bitte nicht falsch zitieren. Ich habe gesagt, das Baumgartlinger kein Fußballspieler ist, aber man mit ihm einen Mann mehr am Feld hat. Das war keine Kritik an Holzhauser der mir heute als einer der wenigen gefallen hat, weil er der einzige war der etwas Stabilität ins Mittelfeld gebracht hat. Pires und Venuto haben jeweils eine eigene Partie gespielt die unabhängig vom Pilsen - Austria Spiel ablief.
  6. Beides sollte ohnehin immer Priorität haben. Fußball ist ein Hobby.
  7. immerhin fähiger als wir wie man anhand der Tabelle sieht. Technische Defizite können in einem System leichter korrigiert werden als Defizite in der Spielintelligenz.
  8. Wenigstens verlieren sie, dafür haben sie sich keine Prämien verdient.
  9. Eben, da ist die Mannschaft selbst schuld und darum kann ich damit auch besser umgehen. Da kann man sich nicht auf irgendwelche anderen Faktoren ausreden.
  10. War vorher ja nicht nötig, weil man meistens im Ballbesitz war. Würde unsere Abwehr nicht ständig für solche Fehler gut sein, würde dieser fade Fußball noch viel mehr Erfolg bringen.
×
×
  • Create New...