heartcore

Members
  • Gesamte Inhalte

    517
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über heartcore

  • Rang
    Jahrhunderttalent

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    fc blauweiß linz

Letzte Besucher des Profils

3.340 Profilaufrufe
  1. Wir wir alle wissen, haben 10 Zuschauer mindestens 5 verschiedene Meinungen nach einem Spiel. Und man fragt sich persönlich oft, ob jeder dasselbe Spiel gesehen hat. Für (fast) alle in diesem Board ist der FC Blau Weiß Linz eine Herzensangelegenheit, für eine(r) mehr oder weniger. Das zählt. Die unterschiedlichen Betrachtungsweisen sind ja auch das Schöne am Fußball.
  2. Die Favoriten haben sich gestern schon in Stellung gebracht: Lustenau, Innsbruck stärker als letztes Jahr, ja und Ried kommt noch. Also will jetzt nicht unbedingt den Miesepeter spielen - aber diese Schönfärberei der gestrigen Partie geht ein wenig zu weit. Für mich positiv: 1. Die Fanunterstützung war richtig groß. Bravo! 2. Das Ergebnis - damit kann man leben. 3. Gabriel, Kreuzer, Maier, mit Abstrichen Skrivanek und Schagerl.- das wars. Unser restliches Mittelfeld für mich nahe an der Wahrnehmungsgrenze. Der eine zu langsam, der nächste bringt kaum was zusammen und versemmelt, der dritte spielt Abtropfen lassen wie in der CL, ohne selbst mal das Heft in die Hand und Verantwortung zu nehmen. Schwach! Weiters gezählte 17 Rückpasses nur in HZ 1 zum Tormann. Das war aber noch unsere bessere Hälfte. Der schießt wieder- no na- weit aus- immer ein verlorener Ball. Kaum normales defensives Herausspielen. Spielerisch kanns nur aufwärts gehen, ebenso im Tempo und Zweikampfverhalten. Hoffentlich! Sonst wird's eine müde Saison. Nicht so prekär wie letztes Jahr, aber auch nicht viel mehr. Aber erst 1 Runde.
  3. Schlicht und einfach: DANKE ! Herr Schellmann. Ohne Sie hätte es dunkelschwarz für den Blau-Weißen Fußball in Linz ausgesehen.
  4. Leider auch in St.Pölten stark überfordert. Kann nur besser werden. Zur Zeit unser Bulldozer. Sehr stark. Seine Leistung ok. Da geb ich dir 100% recht. Zurzeit entfacht Blutsch keine Euphorie. Nur Rennen wird zuwenig sein. Für mich über Falk. Denke das passt. Bei seiner Torchance hat er vorm Schuss einen Schlag bekommen. Ein Elfer für den Videobeweis. Bin nicht so überzeugt. Ja. Konnte auch in St.Pölten gefallen. Stark verbessert. Allerdings ist es noch ein wenig zu früh, um endgültige Bewertungen vorzunehmen. Glaub aber, dass wir an Kompaktheit diazugewonnen haben.
  5. Heuer Aufsteiger Wien-Liga in RLO. Die Kaderliste liest sich wie unsere BW-Amateure. Dabei handelt es sich um jenen Verein, der sich erst vor Jahren dank eines Großsponsors aus Aserbaidschan das Ziel setzte, Österreich im Sturm zu erobern und binnen kürzester Zeit von der sechsten Leistungsstufe (ausgehend vom WS Ottakring) in den Profibereich vorzudringen. FC Karabakh Wien, früher Breitensee Wat16, WS Ottakring und mit der Verbandsmeldung von SC Kaiserebersdorf-Srbija 08 spielend, ist ein Fußballklub aus dem 11. Wiener Gemeindebezirk Simmering. Die Heimstätte befindet sich in der Klebindergasse. Letztes Jahr: 1.Cup Runde gegen Rapid "nur" 1:3. Damals als Wiener Liga.
  6. Meine Eindrücke von gestern waren nicht nur so zuckersüß wie hier beschrieben. Testspiele sind aber eben nur Testspiele und sollten nie überbewertet werden. Die schwarze Perle St.Pöltens hat allein drei 100% Chancen vergeben, sodass das Ergebnis leicht anders hätte sein können. 1.HZ mit vermutlich der Stammelf bis auf kleine Änderungen. Hier gabs vom Tempo "echte" Wettkampfbedingungen. 2.HZ glich vom Tempo eher einem Trainingsspiel. das Positive: Hartl ist wieder da. Ein Antreiber und Kämpfer wie im Bilderbuch. Unser Tor: Sehr schön, super schneller Konter, aber auch klasse von Kreuzer vollendet. Alle unsere Nicht-Abstiegs Helden in guter körperlicher Verfassung. Cvetko! hat für mich neben Schagerl den besten Eindruck aller "Neuen" hinterlassen. Andere müssen sich noch ans Tempo gewöhnen. Mandiangu haben wir keinen eingekauft-immerhin.
  7. Liebe Blau Weiß Freunde, Damit die Spekulationen nicht ausarten. Wenn es so ist, wie ich angekündigt hab, dann ist es ein No-name. Also auch mir war der Name vorher auch kein Begriff. Aber das sagt jetzt nichts über Qualitäten. Danke.
  8. Will Namen nicht nennen, bevors nicht ganz offiziell. Versteht man. Aber über eine sehr integre Person wurde ich informiert. Österreicher mit vielen Stationen in Deutschland, 46jährig.
  9. Glaub, es gibt eine Trainer-Überraschung. Zwar kein Deutscher, aber dort viel tätig.
  10. Sehr schön!!
  11. Seh ich auch so. Schaut eh danach aus. Nur muss sich dann der Junge schon bewusst sein für welchen Verein er spielt....
  12. Richtig! Aber das FC bitte nicht vergessen. Das war damals, nachdem der alte Name nicht mehr benutzbar (gesperrt) war, ein wichtiger Bestandteil der neuen Namensgebung. Übrigens sollte man sich auf keinen Fall die Pressekonferenz mit Grad dazumals anschauen. Denn das treibt einem heute noch alles in die Höhe. Gehören auch andere dazu.
  13. Kampf war top! Jackel muss die 100% machen. Depperte Fouls am Strafraum kosten zumindest 1 Punkt. Die anderen Ergebnisse sind bisher zumindest ok. Warten auf FAC.
  14. Ganz ist das Gespenst noch nicht verscheucht. Es bleiben unwahrscheinliche Rechenbeispiele. Dennoch habens wir in eigener Hand. Das ist ein nicht unwichtiger Vorteil. Anic fehlt-so oder so. Goiginger mit fallender Formkurve. Da wird's nicht leichter. Müssen eben andere in die Bresche springen. Weiß dieses Spiel und Ergebnis schwer einzuschätzen. Alles möglich.
  15. Was für eine nervliche Geisterbahn innerhalb von 4 Tagen