Jump to content

Hugo Sanches

Members
  • Content Count

    745
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Hugo Sanches

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Blau weiss Linz

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,582 profile views
  1. Ah, Danke! Wann war die "Just" Zeit ? Landesliga 1978? Die Just Mama und ihr Schirm immer dabei!
  2. Schade, die Mannschaft hätte Geschichte schreiben können: das erste Spiel gegen Hartberg in dem Tadic kein Tor gegen uns schießt! Wieder nix.
  3. Freue mich riesig dass es für Dombaxi nach dieser langwierigen Verletzung wieder richtig losgeht. Alles Gute!
  4. Was kümmert es die Eiche wenn sich die Sau an ihr reibt.
  5. Ich glaube nicht dass ein junger Spieler (mit dickem Gehalt und Blick auf BL) der gewohnt ist mit 5 Individualtrainer zu arbeiten heiß ist auf die Verbandsanlage. Das gilt nicht nur für Sabitzer. Junge Spieler in die andere Richtung zu entwickeln kann ich mir schon vorstellen. Ich würde versuchen ein "Gerüst" zu halten und mit jungen Spielern die nicht 1. Wahl sind oder aus den Regionalligen kommen zu ergänzen.
  6. Er macht derzeit mit Wolfgang Fiala die PRO Lizenz.
  7. Stimmt schon, nur dass G. Baumgartner schon länger unter Beschuss gestanden ist und jetzt tut man so als ob die Entlassung urplötzlich erfolgt ist. Zeit hätte man schon gehabt. Allgemein ist aber verwunderlich dass man für einen Bundesligisten so schwer einen Trainer bekommt. Lizenz hätten ja viele und frei wären auch einige. Das spricht so nicht für die SVR. Ich wünsch euch für die Zukunft einen erfolgreichen Trainer - Ronnie mal ausgenommen den brauchen wir.
  8. Wäre halt interessant was der Vorstand unter "Sportkoordinator" versteht und welche Kompetenzen ihm gegeben wurden. Darf er entscheiden oder nur "fragen gehen". Da ich Draxl und Co eher so einschätze dass sie sich nichts dreinreden lassen befürchte ich das Letztere.
  9. Was ist eigentlich mit unserem Freund Canillas? ist der völlig weg vom Fenster?
  10. Wir folgen dem Stern, es wird ein langer, steiniger Weg, aber 2023................ In diesem Sinne "Frohe Weihnachten und ein gutes, neues Jahr mit vielen Fans bei den Spielen"
  11. Im Ried Channel wird gemeldet dass laut Twitter (Otto Rosenauer) Wolfgang Fiala die Agenden des Sportdirektors übernehmen dürfte. Dieser ist ein sehr interessanter Mann und absolviert den Kurs für die PRO Lizenz (Gesamtleitung ein gewisser Dominik Thalhammer). Unter den Teilnehmern befinden sich (neben Ronny Brunmayr) sehr interessante Trainer mit Ried Vergangenheit. Ich glaube schon dass der neue SVR Trainer aus dieser Runde kommt.
  12. Für die Situation in Ried wäre Klaus Schmidt die beste Lösung. Er kann Abstiegskampf, ist Sturschädl genug um sich nix dreinreden zu lassen und im Sommer ist er sowieso weg. Langfristige Planung ist mit dem Management und der finanziellen Situation der SVR sowieso nicht möglich.
  13. Ich finde es einfach raffiniert von uns. Ronnie lernt bereits die BL kennen damit er uns dann im neuen Stadion coachen kann. Im Ernst jetzt: glaubt wirklich irgend jemand er steht lieber "in der Neuen Heimat" am Platz als die Chance BL zu ergreifen? Tino würde ich nicht gehen lassen. Reiter und er sollten schon langfristig zusammen arbeiten.
  14. Von der Ablöse Ronnie/Tino finanzieren wir Edmund Stöhr.
  15. Es geht nicht um Geld sondern um die ständigen Motivationsbremsen. Super Herbst - katastrophales Frühjahr oder schlechtes Management gerade noch überlebt und Verein stabilisiert, dann womöglich auch da wieder ein "Neuanfang". Weiter: Mannschaft ohne Herz ausgetauscht - unbekannte neue Spieler zu "Blau Weißen" gemacht und Leistungsträger verlassen in der Winterpause. Diese Berg- und Talfahrten werden den Verein und die Fans noch zermürben.
×
×
  • Create New...