AlfredoD.

Members
  • Gesamte Inhalte

    4.612
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über AlfredoD.

  • Rang
    Kennt das ASB in und auswendig

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Letzte Besucher des Profils

4.168 Profilaufrufe
  1. Kalajdzic und Schmidt Flecker K. Boateng Sallahi (abhängig vom Fitnessstand) ---- ein Trainer mit herzeigbarer Erfahrung und ein Sportdirektor mit einem Auge für Spieler
  2. ich glaub beim LASK is es einfach so, dass sie die Möglichkeit den Kampf um den Titel nochmal spannend zu machen verpasst haben, nach hinten abgesichert sind und geistig schon in der nächsten Saison und beim neuen Arbeitgeber sind. Wenn die voll im Saft wären hätten sie uns heute eh zerlegt. Wir knallen die Bälle völlig sinnlos nach vor und sind dann in der Gegenbewegung zu langsam um die Gegner abzufangen, wenn der Konter rennt. So gwinnst gegen die Amateure vielleicht aber ned gegen eine Bundesligamannschaft. also normalerweise eben.
  3. geh bitte schreck mich nicht
  4. Auf Sky. Man merkt halt, dass er mit vollem Herz dabei ist und gleichzeitig keinem was neidig. @StPölten: schau dir mal die Ergebnisse an. die gwinnen bei Sturm, holen gegen den Lask und jetzt Salzburg jeweils ein Unentschieden. Schlechter als wir sind die so gesehen sicher nicht. von wegen auch wie ein Absteiger. bei Sturm ist es halt so wie bei uns auch (nebst anderen Dingen), dass der Druck sich negativ auf die Performance auswirkt. Gerade noch oben auf und gelobt für das gute taktische Spiel landen sie gleich drauf einen Bauchfleck und verlieren gegen einen WAC der ja gegen uns auch nicht gerade brilliert hat (was aber dank unserer Leistung zumindest für den Punkt gereicht hat). der größte Schwachpunkt bei uns ist leider momentan wirklich der Trainer. Ich find den Gedanken mit 3 IV zu agieren alles andere als falsch (wie ich schon woanders ausgeführt hab), aber so aufgelegt eine Seite aufgeben mit Prokop der dort einfach nicht hingehört und noch dazu die Statik in der Defensive belasten weil ich mir denk ich will auf den Grünwald nicht verzichten, will ihn aber vorne nicht hinstellen, ... das ist einfach dämlich sorry aber. und wie gibt es das, dass wir von draußen das besser sehen und behirnen als der, der die Ehre hat an der Linie zu stehen. und geld dafür zu bekommen. das is schon alles extrem mühsam. meine Erfahrung aus Jahrzehnten Fußball: es kommt nie so wie man glaubt.
  5. der Monschein is so ein leiwander Kerl. echt top.
  6. also für locker fehlen mir Ansätze für Spielkultur. Auch wenn wir dann in der Druckphase etwas besser aussehen, in Summe ist das alles irgendwas und zwar vorn wie hinten. Dass der Trainer meint, dass das immer noch zu gut ist und daher mit Aufstellungskapriolen korrigiert werden muss, steht auf einem anderen Blatt. naja, der LASK is aber auch Zweiter mit einem beinahe 2 Punkte Schnitt. Das macht es in Summe nicht besser wo wir rumkrebsen aber so Flachwurzler sind die auch keine.
  7. eh. allerdings spielt Wolfsberg jetzt zweimal gegen Salzburg und wir zweimal gegen St.Pölten dazu Sturm zweimal gegen den LASK. Also wenn wir zwei Siege einfahren und sonst die Favoriten sich durchsetzen, dann sind wir wieder in Poleposition für den dritten mit dem eventuellen Vorteil eines Heimspiels gegen den WAC. Sind schon absurdere Sachen passiert.
  8. Ironie am Rande: gwinn ma jetzt zweimal gegen StPölten simma auf einmal wieder mitten drin im Honigtopf. So unwahrscheinlich das auch is. schon interessant auch wie sich die Ökonomie in unserem Spiel ändert wenn man normal aufstellt.
  9. So reingehen im 16er muss dir auch erstmal einfallen.
  10. Schiri offensichtlich hinnich in jeder Hinsicht.
  11. am fussi. is kein Eisenfuß
  12. und jetzt bitte gleich nachlegen. Ein Unentschieden hilft uns genau gar nicht.
  13. trottelhafter wechsel. wir liegen 1:2 hinten du kipferl
  14. wir sind einfach Scheisse. nicht so wie der SCR aber knapp dran. dass es das gibt is schon erschütternd.
  15. na bitte man muss nur schimpfen. trotzdem ein witz das ganze.