Jump to content

AlfredoD.

Members
  • Content Count

    6,071
  • Joined

1 Follower

About AlfredoD.

  • Rank
    Postinho

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

5,250 profile views
  1. Die lassen ihnen recht viel Platz zum Spielen. Breida war weit weniger großzügig. Aber natürlich hamma auch gespielt wie die ärgsten waserln. Nächste Runde wird schon eher eine Herausforderung für die HD, da jetz werden sie verdient weiterkommen. Trotzdem war der Elfer ein schlechter witz
  2. Und wer is die Nr 1 von Wien: Austria Wien! Na Scherz ohne, es war schon ganz ok. So typisch, dass das was knapp gut gehen muss schief geht und das was schief gehen kann auch schief geht. Pfeift er erste Hälfte nicht vorzeitig ab, führ ma oder es gibt wenigstens rot fürn Goalie. Ivkic macht eine blöde Bewegung und prompt gibt's den Witzelfer. Aber es waren viele gute Ansätze da und auch wenn der Gegner nix darstellen mag und es letztlich an Durchschlagskraft gefehlt hat, kann man tatsächlich auf dem aufbauen. Wenn sich da mal was einspielt, werden die Aktionen auch klarer und ruhiger ausg
  3. sogar a gelbe für eine reine Zufallsaktion. Was für ein lächerlicher Schas isn das?
  4. Was isn das für ein Scheissdreck? DAS prüfens jetzt? Heisln gfickte!
  5. Offensiv spielen wir alles auf schnell-schnell. Dass da wenigstens jeder zweite ein Fehlpass is, is kein Wunder und kein Argument gegen Fitz. Und so chancenlos im 1:1 is er gar nicht.
  6. Mit VAR is das ein Skandal das abzupfeifen. Trotteln
  7. befürchte er versteht sie auch nicht. thats why.
  8. is auch so. Nur Fischer hängt zu weit hinten und darum haben wir vorne bei guten Gelegenheiten nicht genug Manpower um gute Aktionen auch gefährlich zu machen. Aber vielleicht is es auch eine Vorgabe um Ivkic zu unterstützen. klappt nur nicht so gscheit.
  9. Grünwald und modernen Fußball in einem Atemzug nennen is auch witzig.
  10. der Alex sollt sich nur auf die gegnerische Spielhälfte beschränken in seinem Aktionsradius. Da könnt er viel mehr Gutes tun.
  11. Also ein bissl positiver darf man schon sein. So schlecht machen sie erst vorerst nicht. Der Fischer is mir um einiges zu defensiv aber in Summe is das schon ok so vorerst. Oder hat wer glaubt wir führen nach einer Viertelstunde 3:0?
  12. Die Verzichterei wird uns sowieso nirgends hinbringen. Unersetzbar ist zwar keiner aber was besseres kommt jetzt auch nicht nach. Es hängt eben an der Performance als Mannschaft und da ghört ein ganz anderer Geist rein. Wenn ich früher solche Oaschloch-Passes gemacht hätt, hätt ich mich in Grund und Boden geniert und nie wieder das Feld betreten. Ganz abgesehen davon, dass das genau die Situationen herauf beschwört wo man sich dann eine ärgere Verletzung eintritt. Also auf gar nix verzichten sondern schauen was ein jeder beitragen kann und das aber dann auch wirklich tun. Dann kann man die Per
  13. das mit Suttner find ich schon lustig. Anscheinend kann sich keiner mehr erinnern an die Zeit als es unter Bjelica in der Meisterschaft bergab ging und man auf faule Eier Suche ging, die man prompt in Suttner und ... Ortlechner gefunden haben wollte. Heute noch Held morgen Buhmann. Die Wahrheit is wohl auch hier in der Mitte.
  14. das is halt leider auch ein Teufelskreis
×
×
  • Create New...