Hairbrush

Members
  • Gesamte Inhalte

    955
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Hairbrush

  • Rang
    ASB-Süchtige(r)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Vorwärts Steyr
  • So habe ich ins ASB gefunden
    über SK Vorwärts Steyr HP

Letzte Besucher des Profils

4.349 Profilaufrufe
  1. Wie sieht die Sache mit den Dachverbänden aus ? ATSV Steyr ist wie der Name schon sagt ein ASKOE Verein , wir ein ASVOE Verein. Spielt die SPG unter der ASVOE Flagge die BLO 1b unter der ASKOE Flagge und ist die U18 eine ASVOE Mannschaft oder, oder ? So unwichtig sind die Dachverbände nicht wie man glauben sollte . Schließlich fließen Förderungen unter politischen Einflüßen ! Für mich grundsätzlich ein Greuel aber so ist es eben . Meine Bitte , unser SKV soll ein ASVOE Verein bleiben ! Grundsätzlich sollte und muss man diese SPG pragmatisch sehen und aus dieser Sicht ist es ok . Manchmal müßen sich Gefühle hinten anstellen um der Sache zu dienen !
  2. Der Weg mit den jungen Spielern absolut der einzig richtige ! Bauchweh habe ich mit der ATSV Steyr Aktion. Spiel - Trainingsplätze ja , von dieser Seite her verständlich , genau genommen eine Notwendigkeit . Aber bitte mit Vorsicht . Der ATSV Steyr braucht ein Rettungsboot und wenn sie Land sehen ........ siehe letzte Aktion !
  3. Löst der ASKÖ Großverein ATSV Steyr seine Fussballsektion auf und geht diese in den SK Vorwärts Steyr über oder wird es wieder eine Pfuschlösung wie letztes mal ?
  4. Bin überzeugt , dass kommende Saison für uns härter wird als die abgelaufene . Warum ? Erwartungshaltung von Fans und Mannschaft plus Betreuer höher , im Hinterkopf spuckt der Gedanke ganz vorne mitzuspielen herum . Gegner sehen in uns keinen “wollen nur die Klasse erhalten“ Verein mehr . Hat sich auch im Frühjahr schon gezeigt . Man wird beweisen müssen , dass wir zu den top sechs Mannschaften gehören und das wird hart genug ! Also die Füße auf den Boden lassen und die Sache realistisch angehen . So wie wir derzeit sportlichen aufgestellt sind würde ich mit einem Platz sechs am Ende der kommenden Saison wieder mehr als happy sein ! Bin mit der Philosophie unserer Verantwortlichen zu 100% einverstanden . Junge Spieler aus der näheren und weiteren Region einbauen und an das RLM Niveau heranführen . Sollte mehr als Platz sechs heraus kommen , einfach super ! Die Früchte der Saat werden wir so hoffe ich eine Saison später ernten ! Also mit Vorfreude aber am Boden bleibend der neuen Saison entgegen blicken !
  5. Wenn ich viel geglaubt hätte , an das nicht mehr ! Hoffe auf den Vorwärts Geist in der Relegation !!!
  6. Wahre Worte ! Ich hoffe sie finden Gehör in den entscheidenden sportlichen Führungsebenen . Um in die Bezirksliga aufzusteigen und dort zu bestehen verlangt eine andere Einstellung ! Schade , dass in einem so erfolgreichen Jahr der KM die 1b in keiner Weise nachziehen konnte !
  7. Ein positiver Aspekt ist bereits gegeben , wir sind in den Medien ! Wir sollten nicht zu kleinkariert reagieren. Moralisch vertretbar und sollte es tatsächlich € 50 000,00 einspielen ist es für uns ein schöner Happen ! Also ruhig Blut und weiter auf den "VORWÄRTS - Platz" gehen ! P.s. Wer "Komm und Kauf" inkl. Kamel überlebt hat ist abgehärtet ...............................
  8. Solltet ihr die Sache nur ein wenig ernst nehmen , so wäre etwas mehr Information und somit Lebenszeichen ein Signal für , das echte und wahre Pasching lebt noch !
  9. Lt. OOE Nachrichten waren die Pasching/LASK Juniors im Spiel gegen Sturm Graz Amateure sehr unzufrieden mit der Leistung der Kaderspieler von oben . Nach dem Samstagspiel unserer 1b gegen Haidershofen beschlich mich das selbe Gefühl mit unseren KM Kaderspielern !
  10. Bei allem Optimismus sollten wir nicht vergessen , die Wolfsberger haben Deutschlandsberg mit 3:0 heimgeschickt ! Also ein netter Ausflug nach Kärnten wird es sicher nicht . Wenn wir nicht zuviele Ausfälle haben sollte sich trotzdem ein Punktezuwachs ausgehen . Aber , nur nicht übermütig werden !
  11. So ein Spiel sollten sich jene ansehen deren Wahlspruch lautet : " eh ois nix , eh ois sch....e !" Aber die würden mit hoher Wahrscheinlichkeit nur über Hz.1 meckern . Ich kann nur den Hut ziehen vor unserer Mannschaft und deren Moral , Kampfgeist und spielerischen Steigerung in Hz.2 ! Eines wünsche ich dem Verein , der Mannschaft und auch uns treuen Fans , mehr Zuschauer . Was sollen die Jungs im Rahmen ihrer Möglichkeiten noch leisten um deren Anerkennung zu bekommen . Verdient haben sie diese schon lange !
  12. Wir haben im Herbst mehr erreicht als ich mir jemals hätte träumen lassen . Die Verantwortlichen haben ein junges Team mit Kämpferherz zusammengeführt in dem der eine oder andere Akteur viel Spielraum nach oben hat. Man darf sich keine Wunder sportlicher Natur erwarten aber eine Weitertführung des eingeschlagenen Weges ist realistisch . Klassenerhalt zu 99% erreicht , darauf hätte ich bei Saisonstart nicht hoch gewettet . Thema Zuschauerzahlen. Für die ersten Runden habe ich nicht mehr erwartet aber mit dem überraschenden Erfolg im Laufe der Saison bzw. mit den Konzepten der Vereinsführung hätte ich mir ein merkliches Ansteigen der Zahlen erhofft. Man hat von Seiten des Vereins einen Großteil der Vorgaben erfüllt die immer als Kritikpunkte und Auslöser für den Zuschauerschwund angeführt wurden . Junge Mannschaft , Spieler aus der Region , sehr gute Nachwuchsarbeit , vernünftige Vereinspolitik den Möglichkeiten insbesonders finanzieller Natur des Vereins angepasst und eine klare Zukunftsstrategie . Doch der Fan bleibt aus. Einer der Hauptgründe aus meiner Sicht war die total überzogene extrem kritische Einstellung über lange Zeit , bei allen Fehlern die gemacht wurden , mancher "Fans" zum Verein. Man konnte da schon ohne Übertreibung von Bashing sprechen. Negatives darzustellen , ob richtig oder falsch , wurde zum Volkssport . Kritik ist notwendig aber man sollte dabei die Bodenhaftung nicht verlieren. Allein was sich hier im Forum abgespielt hat , man blättere zurück , war alles andere als förderlich für das Ansehen des Vereins. Daraus sollten wir für die Zukunft lernen , angezündet ist schnell aber die Brandschäden zu beseitigen dauert sehr lange . Aber erfreulicherweise ist hier im Forum zumindest Vernunft eingekehrt. Eine Bitte kann ich mir zum Abschluß nicht verkneifen . Sollten diejenigen noch im ASB mitlesen die immer wieder aufs Tablet brachten dass potentielle Sponsoren angeblich vor dem Stadion Schlange standen und nicht gehört wurden. Jetzt wäre der ideale Zeitpunkt einzusteigen . Ersuche Euch auf diese die ihr kennt zuzugehen ! Es sollte uns in Gurten ein positiver Start gelingen . Wenn nicht , wie wars in Grieskirchen und was folgte !
  13. Der Aufstieg ist euch sicher . Ihr seit der einzige Verein in der RLM der um die Lizenz ansucht. Meister solltet ihr bezogen auf eure Qualität auch werden. Würde sagen es trifft die Richtigen !
  14. Ein schönes Thema um den Winter zu überbrücken . Läßt der Phantasie viel Spielraum und kostet nichts !
  15. Gesamt gesehen sind die Freitagtermine jene , die am besten angenommen werden. Volles Verständnis dafür , dass der eine oder andere Fan am Freitagabend berufstätig ist , sollte aber angeblich auch welche geben die am Samstag arbeiten müssen . Andererseits erspart es so manchen Familienmenschen heiße Diskussionen bezüglich Störung des häuslichen Wochenendes . "Aber und das muss man auch zugeben , es entfallen die Einnahmen der tausenden Schichtler die verhindert sind !" Entschuldigung , das mußte sein , ich weiß ich bin ein Schwein ! Reimt sich sogar .