Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content

SuperFan20

Members
  • Content Count

    859
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About SuperFan20

  • Rank
    Sehr bekannt im ASB

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Vorwärts Steyr
  • Beruf oder Beschäftigung
    Angestellter
  • Bestes Live-Spiel
    SK Vorwärts Steyr : Tirol 5:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SK Vorwärts Steyr : SV Casino Salzburg 0:6
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Geilstes Stadion
    Vorwärts Stadion
  • Am Wochenende trifft man mich...
    bei Vorwärtsspielen
  • So habe ich ins ASB gefunden
    www.vorwaerts-steyr.at

Recent Profile Visitors

5,092 profile views
  1. ich würde es seitens verein begrüßen, trotz der verletzung vorzeitig mit ihm zu verlängern (jetzt erst recht) ... das wäre ein starkes zeichen, dass man an ihn glaubt
  2. was ich mich jedes mal aufs neue frage: warum in aller welt ist brandstätter dermaßen gesetzt, dass er woche für woche beginnen darf? dem würde ich längst mal rausnehmen und eine pause geben, allzu viel kommt nämlich nicht von ihm (außer sinnloses gerutsche), des versteh ich einfach ned ... andersrum sitzt mit roman ein wirklich spielstarker und topfitter spieler auf der bank (wie gestern der fall) und darf sich ab der 88. beweisen, muss man das verstehen? warum gibt man dem jungen bösch nicht endlich mal eine chance von anfang an? der kann kein schlechter sein, wenn er letzte saison regelmäßig in lustenau zum einsatz kam ... ist halt schwierig für ihn, wennst kein vertrauen (was aber vor allem für junge spieler wichtig ist) vom trainer bekommst und andersrum woche für woche zuschauer musst, wie ww-liebling brandstätter einen topfen nach dem anderen runterreisst ... das lustenau-spiel würde sich da mehr als nur anbieten, der wird gg seine ex-kollegen bestimmt doppelt motiviert sein ... hinzu kommt, dass er ja nur ausgeliehen ist und somit an sich ja der austria gehört ... ich würd‘s ihm gönnen und uns allen wünschen 👍 schau‘ma mal ... jetzt schnaufen wir mal 2 wochen durch und dann greifen wir noch einmal an ... forza skv 🔴⚪️
  3. naja, alles andere als eine niederlage wäre für mich heute eine sensation wenn man sich nur die aufstellungen ansieht ... aber die hoffnung stirbt wie man sonntag in klafu auch heute in ried zuletzt
  4. SV Ried 2 SK Vorwärts Steyr 1
  5. dürft gar ned so gut aussehen, noch dazu wieder das selbe knie, das wär mehr als bitter, in erster linie für ihn persönlich 😔 da wär mehr persönlich eine ordentliche schlappe lieber gewesen, auf die restliche saison gerechnet schmerzt der ausfall um ein vielfaches mehr als uns dieser unverdiente (so ehrlich müssen wir sein) punkt helfen wird ... alles gute nico 👍👍👍
  6. Klagenfurz 1 SK Vorwärts Steyr 1
  7. das war wirklich mehr als nur bitter gestern ... mit der letzten aktion auszuscheiden, noch dazu wo wir zuvor noch selber die chance auf den siegtreffer gehabt haben, das tut schon weh dafür können wir uns jetzt mit vollster konzentration wieder unserem großen ziel, dem klassenerhalt, widmnen ... was mir kopfzerbrechen bereitet und für mich absolut unverständlich (da nicht das erste mal) ist, dass wir wiederholt die anfangsphase / erste halbzeit verschlafen, normalerweise kommst du gegen einen gegner wie ried nach einem 0:2 nicht mehr zurück ... insofern sollten sich trainer/mannschaft mal fragen, wie man das in zukunft abstellen kann ... vielleicht sollte das aufwärmprogramm hinterfragt oder angepasst werden, ich weiß es auch nicht ... irgendwas muss passieren, sodass gleich von beginn an alle bei der sache sind ...
  8. wobei es in diesem fall gerechtfertigt war, dass bibaku bei den ecken ausgeholfen hat (allein schon der größe wegen, wo uns die jungen fak'ler weit überleiten waren) ... an sich ist eh schon das meiste gesagt, das 0:0 geht absolut in ordnung ... ich hätte nach 10 minuten alles verwettet, wenn mir jemand gesagt hätte, dass das spiel 0:0 ausgeht, so leicht kann man sich irren bibaku im sturm war diesmal leider wirklich nicht vorhanden (ausgenommen seiner doppelchance), der war nach 55 minuten stehend ko, da hätte unser liebe trainer schon reagieren müssen, warum das nicht geschah, werden wir nie erfahren, müssen wir auch nicht ... die abwehr hat zumindest die 0 gehalten, vor allem halbi hat sich dann doch stark reingekämpft in seine ausweichrolle als iv, fahrngruber war gewohnt solide links hinten, der überzeugt mich woche für woche mit seiner konstanz ... das ist auch gut so, denn die linke seite war die letzten jahre (seit dem scheibi den staudi rasiert hat) unsere schwachstelle ... von marceta kann man bestimmt noch mehr erwarten, war halt auch sein erster starteinsatz seit langer zeit (für die vorwärts überhaupt der erste), das muss man bei der beurteilung auch berücksichtigen (mache ich zumindest), sein problem war halt, dass rechts neben ihm brandstätter 'verteidigte' ... der war fast eine gemeingefährdung mit seinen unmotivierten, zum teil hochriskanten rückpässen auf reini, bei dem wir ja wissen, dass der fuß nicht zu seinen stärke zählt ... hinzu kommt noch das ständige, großteils sinnlose herumgekrätsche, da geht mir fast das g'impfte auf ... hätte er anfang der zweiten halbzeit den fak'ler knapp hinter der mittellinie erwischt, hätte er (zurecht) glatt rot gesehen und wir hätten vermutlich einen rettungseinsatz gehabt (wie bei gasperlmaier letztes jahr, den der amstettner fast an derselben stelle vorsätzlich niedergestreckt hat), das war schon grob fahrlässig und derart mit ansage, dass ich kurz dachte, dass der mauschi sein comeback feiert das mittelfeld war auch schon mal stärker, vor allem mustecic hatte diesesmal nicht seinen besten tag ... mirsad für mich gewohnt souverän, hümmi dieses mal sehr stark, hätte normalerweise auch mind. 1 tor gemacht, hätte dieser teufelskerl von tormann nicht alles rausgefischt, was auf sein tor ging ... für das cup-match gegen ried vertraue ich auf eine stabilere abwehr, da prade zurückkommt und halbi wieder rechts raus kann ... ansonsten wird sich aufstellungstechnisch nicht allzu viel verändern, wobei ich den yilmaz von anfang an bringen würde, damit wir einen frischen bibaku in der zweiten halbzeit auf die süd stürmen sehen können (mit dem ein oder anderen tor) ... hoffen wir auf viele zuseher, ein spannendes spiel und einen knappen vorwärts-sieg nach 125 mitreißenden spielminuten ... amen
  9. halbi hat letztes jahr das ein oder andere mal bewiesen, dass er als kompromissloser iv auftreten und überzeugen kann ... somit sollten wir es so hinnehmen wie es jetzt ist, das beste hoffen und unsere jungs anfeuern, alles andere wird sich zeigen ...
  10. iv mit marceta und halbi, rechts verteidiger brandstetter, vor ihm bösch und schon kann‘s los gehen ... bis dann 👍
  11. SK Vorwärts Steyr 2 Young Violets 1
  12. marceta hat sich seine chance auch verdient, war nicht umsonst letztes jahr stammspieler in lustenau, der kann kein schlechter sein ... außerdem bin ich mir sicher dass einer der stamm-iv‘s auflaufen wird, dann passt das schon ... notfalls hauma in halbi in die mitte 👍😊
  13. Amstetten 1 SK Vorwärts Steyr 3
  14. das ist falsch, das war nämlich falcon investment mit firmensitz in frankfurt am main, nicht zu verwechseln mit der schwindligen falcoon-bude mit firmensitz dubai
  15. SK Vorwärts Steyr 3 Dornbirn 1
×
×
  • Create New...