Jump to content

SuperFan20

Members
  • Content Count

    956
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About SuperFan20

  • Rank
    ASB-Süchtige(r)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Vorwärts Steyr
  • Beruf oder Beschäftigung
    Angestellter
  • Bestes Live-Spiel
    SK Vorwärts Steyr : Tirol 5:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SK Vorwärts Steyr : SV Casino Salzburg 0:6
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Geilstes Stadion
    Vorwärts Stadion
  • Am Wochenende trifft man mich...
    bei Vorwärtsspielen
  • So habe ich ins ASB gefunden
    www.vorwaerts-steyr.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

5,643 profile views
  1. wie du richtig erkannt hast, in die wir sportlich nicht aufgestiegen sind, ganz richtig ... wir haben die herausforderung angenommen und sind nun (unter welchen umständen auch immer) das 3. jahr in folge in dieser liga mit dabei ... darauf können wir echten vorwärtsler zurecht stolz sein ... die rahmenbedingungen wurden von anfang an klar und wiederholt kommuniziert (kein profi- sondern weiterhin amateurbetrieb mit ein paar ausnahmen aufgrund unseres überschaubaren budgets usw.), dieser weg wurde gott sei dank auch nicht verlassen, da darauf wert gelegt wird, den verein auf gesunde beine zu stellen und keine finanziellen risiken einzugehen ... dafür sollten wir auch mal dankbar sein ich geb dir ja recht, die transfers der letzten jahre waren nicht das gelbe vom ei (freundlich formuliert), teils werden diese womöglich auch auf die kappe von herrn tröscher gehen, ganz klar ... man muss aber bei aller, teils berechtigter kritik, immer bedenken, dass die luft je höher oben wir spielen immer dünner wird am transfermarkt, vorbei die zeiten, in denen wir ab der 6. oder 5. liga profigehälter für gescheiterte profis zahlen konnten, die dann natürlich in den unteren ligen unseren ansprüchen genügten und zu den leistungsträgern zählten ... solche spieler wie damals würden uns heute einfach nicht mehr weiterhelfen in der 2. liga dann bleibt halt bei den transfers von no-names bzw angebotenen spielern immer ein restrisiko bestehen, dass spieler sich nicht als die erhoffte verstärkung herausstellen ... dieses risiko müssen wir leider bei jedem transfer eingehen, ob wir wollen oder nicht ... und weil du ständig kritisierst, dass herr tröscher sich spieler von irgendwelchen beratern andrehen lässt, weil er die spieler nicht kennt, glaubst du ernsthaft, dass das bei blau-weiß und herrn wawra anders ist? glaubst du allen ernstes, dass der alle ihm angebotenen spieler von selbst auff dem radar gehabt hätte? der hat halt eine besserung verhandlungsbasis, weil er aufgrund des höheren budgets mehr zahlen kann, dann ist aber auch klar, warum die berater ihre spieler vorrangig versuchen, bei blau-weiß oder lafnitz, amstetten und wie sie alle heißen unterzubringen und erst dann bei uns, wenn die ihn nicht haben wollen ... damit müssen wir uns abfinden, auch wenn‘s schwer fällt mir ist wichtiger, der verein bleibt gesund, investiert in den nachwuchs und in die infrastruktur, denn nur das ist nachhaltig und bringt uns auf sicht nach vorne ... steine statt (überteuerter) beine wie es so schön heißt 😉 denk mal drüber nach, anstatt ständig alles schlecht und lächerlich zu machen, denn das geht auch mir schön langsam auf den sack und nervt gewaltig ...
  2. den hoeninjo darfst auch ned vergessen, der hat‘s ja immer schon gewusst 🤦🏽‍♂️ fakt ist halt, dass wir mit dieser mannschaft in der aktuellen form keine daseinsberechtigung in ligazwa haben, aber vielleicht erleben wir ja doch noch ein wunder und wir erfangen uns und starten eine serie ... die hoffnung stirbt zuletzt, noch sind wir nicht abgestiegen
  3. und vor allem brauchen wir einen trainer, der jene spieler aufstellt, welche die nötige einstellung/motivation mitbringen, die es braucht, um unser geliebtes vorwärtsdress tragen zu dürfen
  4. SK Vorwärts Steyr 2 Young Violets 0
  5. inkl. dem glorreichen auftritt (45min) auf der hohen warte im cup gegen die vienna ... hat halt ned sein sollen ??‍♂️
  6. Vorwärts verlor Testspiel gegen St. Pölten in der letzten Minute STEYR. Mit einem Elfmetertor in der 90. Minute gewannen Niederösterreicher 2:1, Reifeprüfung für Neuzugang Marcel Monsberger (19). Weiterlesen Quelle:nachrichten.at
  7. wobei man ja nicht weiß, ob da nicht der ein oder andere spieler nebenbei noch als angestellter geführt wird, der natürlich noch nie das werk betreten hat ... wird man vermutlich daran erkennen können, wenn sich die (zumindest namhaften) spieler der reihe nach vertschüssen
  8. witzig, dass er im interview im volxroad-magazin noch verspricht, im frühjahr durchzustarten ? ich denke, dass das die beste entscheidung war, ob wir ersatz holen weiß ich natürlich nicht, ich könnt auch ohne leben, da wir damit ein paar 1000er sparen würden ... zumal man wieder nicht weiß, wen man sich da einfängt im winter
  9. welche großartigen wartungsarbeiten kann denn die stadtgärtnerei schon machen? außer rasen mähen und das machen die auch bei anderen vereinen (zumindest bei den blau-weißen von der lauberleite, da weiß ich das fix) ...
  10. und um welche leistungen handelt es sich hier, die die vorwärts zum nulltarif erhält was eine schlechterstellung der anderen vereine bedeuten würde? also ganz ehrlich, diese behauptung halte ich für einen absoluten blödsinn
  11. wobei von den genannten sanou der oberhammer war, der war echt konkurrenzlos und das nicht im positiven sinn ... ich bleib dabei (wie schon mal geschrieben) ... beim transfer von sanou hat unser lieber herr ex-trainer /-sportdirektor mitgschnitten über dessen agentur/berater oder was auch immer ... anders kann ich mir das nicht erklären, so blind wie der in den probe-trainings herumgeirrt ist, der konnte einem echt leidtun ... da scheibi ansonsten einen einigermaßen guten riecher (zum in rlm-zeiten) gehabt hat bei den transfers, gibts für mich keine andere erklärung ... punkt
  12. SK Vorwärts Steyr 1 Dorebire 0 Tor: prada
×
×
  • Create New...