Jump to content

Linza_ASK

Members
  • Posts

    589
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet-Recherche
  • Lieblingsverein
    LASK

Allgemeine Infos

  • Aus
    Steyr
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,423 profile views

Linza_ASK's Achievements

Superstar

Superstar (16/41)

427

Reputation

  1. Gratulation zum Klassenerhalt aus Linz!
  2. Nichtangriffspakt bei 0:1 Rückstand in dieser Konstellation ist auch gut.
  3. Sako darf sich dann gerne die zweite Gelbe abholen. Zwecks X und Ried Abstieg wärs.
  4. na toll mit einem Sieg heute hätten wir nächste Woche die Admira gewinnen lassen können, wir wären im PO und Ried in Liga 2. Aber wir haben es wieder verschissen, jetzt müssen wir selbst gegen die Admira punkten.
  5. Auf die Begründung von Gishammer bin ich gespannt. vermutlich sowas wie "kEiNe kLaRe fEhLeNtScHeIdUnG" Scheiß Amateur.
  6. Heute wirds Lawal
  7. Flecker: -völlig wirkungslos, nicht anwesend. Reicht jedoch um besser zu sein als Renner: -defensiv immer wieder massive Stellungsfehler -immer für idiotische Aktionen/Karten gut (siehe gelbe Karte soeben, völlig sinnlos) -jede Flanke/Hereingabe ungefährlich Sako möchte ich gar nicht übermäßig kritisieren, wie soll der in so einer Mannschaft funktionieren?
  8. Was für Menschen sind das eigentlich die da wirklich anrufen?
  9. Naja, glorreich wars nicht. Aber was soll man von einer 18-jährigen ohne Bühnenerfahrung erwarten, die beruflich als Visagistin tätig ist und erst seit kurzer Zeit Musik macht? War schon in Ordnung.
  10. Man stelle sich diese Anzahl an Becherwürfen beim LASK oder Rapid vor, das Gejammer wäre hier im Forum riesengroß. Bei Frankfurt scheint es egal, die Fans sind ja so toll.
  11. Heute ist Frankfurt fällig.
  12. Sportlich gesehen könnten wir den sehr wohl brauchen. Potzmann, Renner und Flecker spielen eine unterirdische Saison.
  13. Ich werde Wieland nicht vermissen, um ehrlich zu sein. Er hat leider zu keiner Zeit geliefert bzw. Euphorie aufkommen lassen. Dennoch alles Gute für die Zukunft.
  14. Wenigstens wars defensiv sehr souverän, Wiesinger und Boller haben nichts anbrennen lassen.
×
×
  • Create New...