Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Saclic

Members
  • Content Count

    2,800
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

About Saclic

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SKN St. Pölten
  • Lieblingsspieler
    Michael Ambichl

Recent Profile Visitors

3,458 profile views
  1. Ibertsberger sah Messi und Luxi ja bisher offensiver. Luxi ist als ZM im 5-2-3 schon etwas zu offensiv. Messi passt mMn aber schon perfekt in die Mittelfeldzentrale.
  2. Blauensteiner fand ich bei Hartberg sehr solide, find ich gut. Petrovic zu verlängern hätte ich bei den anderen Personalentscheidungen gar nicht verstanden. Rasner wird für seine Verletzungsanfälligkeit wohl immer noch ziemlich hohe Gehaltsansprüche haben, wurde damals ja als Königstransfer bezeichnet. Jetzt sind wir aktuell in der Mittelfeldzentrale richtig blank.
  3. Aber auch nur wenn man sich sicher sein kann, dass die die Kohle vollständig überweisen. Wartet der WAC nicht noch immer auf (einen Teil) der Orgill-Ablöse?
  4. Luans Vater dürfte seit kurzem der Instagram-Seite des türkischen Zweitligaaufsteigers Samsunspor folgen
  5. Haben sie wie er in der Krone zitiert wird nicht. Und liest sich seinerseits nicht so als wäre er dieser Variante komplett abgeneigt gewesen. Sie werden mich hoffentlich eines Besseren belehren und doch die Weichen für langfristigen Erfolg stellen, dass Salomon scheinbar nur ein loses Gerücht war beruhigt mich mal sehr. Trotz allem ist es eine Unart und unter aller Sau wenn man den Rekordmann nach 15 Jahren unpersönlich mit 1en Bild und keinen erwähnenswerten dankenden Wörtern, über Facebook sein Ende beim Verein übermittelt, so etwas kann man doch einfach nicht bringen. Zellhofer sprach wenn ich mich richtig erinnere von einem IV, RV, 2 zentralen Mittelfeldspielern, und einen neu durchgemischten Sturm. Ergibt 6-7 Neue, 4 davon echte Neuverstärkungen, der Rest somit scheinbar Junge. Denke und hoffe, dass der Sturm ordentlich verjüngert wird.
  6. Sportlich finden diesen Schritt ja manche hier für mich noch immer unverständlicherweise gut. Wie man hört hat er seinen Abgang angeblich selbst erst über die Presseaussendung erfahren und das ist gegenüber dem Rekordspieler einfach nur ein unfassbar schwaches Verhalten!
  7. An dem waren sowieso deutsche Bundesligisten dran, da hätten wir so oder so den Kürzeren gezogen. Wenigstens war Frankfurt so gnädig und hat uns Tanzmayr geschenkt. Möchte Salomon nicht schlechter reden als er ist, in der Defensivarbeit kein Schlechter, aber mit dem Ball am Fuß hat Ambichl mehr Qualitäten als er.
  8. Als er bei Mattersburg unterschrieben hat, hatten sie noch den Ruf zu hohe Gehälter an (unter)durchschnittliche Gehälter zu zahlen, die haben uns den damals nicht ohne Grund ausgespannt obwohl er wenn ich mich recht entsinne zu dem Zeitpunkt einen Hausbau im Mostviertel am Laufen hatte. Spezis schön und gut, einen solchen mit einer Vereinslegende und dem Rekordspieler auszutauschen, obwohl er 3 Jahre älter ist, ein spielerisches Downgrade darstellt und sicher nicht weniger verdient, ist doch komplett wahnsinnig. Verschenken wir doch gleich noch Riegler und holen uns dann einen Marco Knaller stattdessen, die scheißen sich doch offensichtlich eh nix mehr. So sieht Fortschritt aus
  9. Wäre doch umso lächerlicher. Ambichl aussortieren um dann erst recht den 32 jährigen biederen Durschnittskicker Salomon als ziemlich gleichen Spielertypen (nur spiel- und offensivschwächer) für mehr Gehalt (als Backup?!?!) zu holen?! Wo soll hier der Fortschritt sein der als Argument genutzt wird?
  10. So, da habt ihr euren Kracher für die Mittelfeldzentrale
  11. Das ist auch ein Punkt den ich nicht versteh. Ich mag den Rasi sehr, nur ist er sehr verletzungsanfällig und war zumindest bis jetzt wohl ziemlich sicher ein Topverdiener. Wenn man Geld sparen will, käme uns ein Ambichl der nie groß mit Verletzungen zu kämpfen hatte als Ersatz nicht deutlich gelegener? Und wenn man die RV Position als Baustelle sieht, hat man mit dem Neuzugang, Davies und Schimpelsberger sowieso 3 Möglichkeiten für die Position.
  12. Nach dieser Entscheidung bin ich (auch nach einer Nacht drüberschlafen) so brennhaß, da find ich keinen Platz für Spaß Wenn jetzt nur noch Leute die nicht aus der Region sind am Werk sind, sollte man sofort diese Mottos die darstellen wie sehr wir doch auf Regionalität setzen, entfernen, wenn diese Leute dann genau auf diese Werte pfeifen.
  13. sind Wernitznig, Rnic, Gollner und Co beim WAC doch auch. Und die spielen dort auch regelmäßig. Erwartet ihr dass uns Zellhofer einfach so 18 Klassespieler aufstellen kann? Biederen Durchschnitt werden wir als Verein unserer Größe IMMER als Optionen benötigen, warum dies also nicht in Form des verlässlichen Rekordspielers? Die Austria würde doch auch niemals sofort den Grünwald fallen lassen nur weil er kein unumstrittener Stammspieler mehr ist.
  14. Von Vereinsseite wird geraunzt die St. Pöltner identifizieren sich zu wenig mit dem Verein, von Einwohnerseite wird geraunzt es fehlt an Identifikationsfiguren. Was glaubst was bei Rapid, Sturm und Co los wäre wenn die ihren aktiven Rekordspieler im besten Fußballalter trotz guter Leistungen einfach osagln würden? Nur weil man junge Talente verpflichten will muss man doch nicht gleich das zuletzt gut funktionierende Mannschaftsgerüst komplett in die Tonne schmeißen.
  15. Ist das nicht schon traurig genug, dass in diesem Verein solche Begriffe wie Globalisierung und Internationalisierung immer wieder genannt werden. Wir sind ein österreichischer Verein aus einer 55k-Einwohner-Stadt. Was soll dieser Bullshit überhaupt? Spricht doch schon Bände dass die Frau Mesner nach nur paar Monaten das Handtuch geworfen hat. Rücktritt aus zeitlichen Gründen nach paar Monaten Amtszeit ist ja echt der Schmäh des Jahres. Wehe man liest in der kommenden Saison wieder ein weinerliches Interview von unserem Präsidenten wie wenig sich doch die St. Pöltner mit dem Verein identifizieren und dass man als Verein doch eh sooo sehr bemüht aber die bösen bösen St. Pöltner sich einfach nicht begeistern lassen Hier liest es sich ja echt so als wäre Ambichl ein Topverdiener der Stammplatzgarantie fordert. Wenn solche Schritte doch unausweichlich sind, warum schafft es der WAC eigentlich mit biederen Durschnittspielern wie Wernitznig und Gollner als erweiterte Stammspieler 2 mal hintereinander in die Europa League Gruppenphase?
×
×
  • Create New...