BurgiB

Members
  • Gesamte Inhalte

    5.154
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über BurgiB

  • Rang
    Postinho
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Und dürften glaub ich auch alle rauf wollen. Bei Bruck bin ich mir ned ganz sicher, glaube aber fast schon, wenn ich mir den Kader anschau.
  2. Das is in gewisser Weise eh normal (wer kommt runter, in welche Region gehört der, etc), aber vor allem der erste Teil deines Posts trifft den Nagel auf den Kopf. Die eigenen Regularien werden von den Verbänden eher als vage Richtlinie behandelt an die man sich halten kann, wenns einem grad passt.
  3. http://www.bvz.at/sport/sportmix/kein-regionalliga-fixaufsteiger-aus-dem-burgenland/48.913.725 Absurd. Absurder. Landesverbände.
  4. Eh, aber das spricht dann halt nicht für deren sportliche Qualität und damit sollt es sich dann eigentlich gehabt haben.... aber die lieben Fußball-Landesfürsten sehen das natürlich anders.
  5. Das ist für mich keine Begründung, aber bitte, wenn die Herren glauben... machen ja sowieso permanent was sie wollen.
  6. Also nächste Saison mit 17 Mannschaften? Das is ein Sauhaufen sonder gleichen...
  7. Vom Gfühl her: Mit allen zu verbindlichen Versprechungen, mit allen niedergeschribenenen Informationen die ned zu 100% gesichert sind, kann sich die Vereinsführung derzeit nur die Finger verbrennen. Solange eine noch so kleine Wahrscheinlichkeit besteht, dass etwas anderes eintritt, wird man wohl niemanden auf "offiziellem" Wege informieren. Denk ich mir halt...
  8. Jein. Wenn ich mich recht erinnere, muss der Sanierungsverwalter dem Sanierungsplan vorher schon mal zustimmen, also quasi anerkennen, dass der Sanierungsplan plausibel is. Danach erst stimmen am 31.5. die Gläubiger ab. Glaub ich...
  9. Hat wer den Erlagschein schon bekommen?
  10. Was bis zu dem Zeitpunkt anerkannt ist (bzw. glaub ich sogar schon bis zum 20.5. oder so) zählt soweit ich informiert bin. Bis dahin muss also geklärt sein, welche Forderungen rechtens sind und welche nicht. Mag mich aber auch irren...
  11. Ich weiß. Hab keine Ahnung. Regt mich seit der Früh (also seit ichs rausgefunden habe) eh massiv auf. Aber das is halt der ÖFB bzw. seine Landesverbände. Regularien machen aber die eher so als vage Richtlinie nehmen...
  12. Eh nicht, aber im RLO Kontext, also der BFV gemeinsam mit NOEFV und WFV. Is soweit ich das überblicke leider nirgends in den Regularien niedergeschrieben. Schau auf die vorige Seite, die Burgenländer ham ziemlich sicher einen "zweiten" Aufstiegsplatz (sofern 3. oder 4. wollen) http://www.bfv.at/rlo-info-34-1.pdf?:hp=17;129;de http://www.noefv.at/RLO-INFO-40.pdf?:hp=2496;131;de
  13. Eben nicht. Die Burgenlandliga hat offenbar einen zustätzlichen Aufsteiger (also Mattersburg Amas + noch wer), sofern sich der 3. oder 4. Platzierte bis 20.5. nicht explizit dagegen aussprechen. Zumindest geht das aus diversen Beschlüssen und Artikeln hervor, die ich gefunden hab.
  14. Ich bin mir gar nicht sicher, ob das wirklich Regularien sind, oder doch "nur" mehr oder weniger willkürliche Beschlüsse der Landesverbände.
  15. Übersehen wir hier was (darf evtl. der beste Nicht-Amateur aus dem BFV auch aufsteigen?), oder haben die Redakteure dieses Blattls tatsächlich so wenig Ahnung von den Regularien? edit: Tatsächlich (Hab die entsprechenden Regularien aber noch ned gefunden) http://www.bvz.at/sport/sportmix/bvz-burgenlandliga-ein-aufstiegspoker-in-der-zweiten-reihe/44.943.165# Vlt überseh ich was, aber ich finds nicht: http://www.bfv.at/Meisterschaft-17-18-Durchfuehrungsbestimmungen.pdf?:hp=17;129;de