kim

Members
  • Gesamte Inhalte

    622
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kim

  • Rang
    Weltklassecoach

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC 1894
  • So habe ich ins ASB gefunden
    ViennaHomepageLink

Letzte Besucher des Profils

3.053 Profilaufrufe
  1. Nein, wie gesagt da war nichts mehr! Naja wenn da nicht auch noch Familie neben Leidenschaft vorhanden wär, könnt' man ja pünktlich sein ;)! Aber für mich darf das Spenden auch während des Spiels sein, das stört mich wirklich nicht. Schließlich gehe ich auch immer wieder mal aufs stille Örtchen, wenn kein Tor fallen mag, das klappt dann meistens .
  2. Also zumindest was die Ankündigung beim Heimspiel betrifft muss ich die Organisatoren in Schutz nehmen. Es wurde in der Pause durchgesagt inkl. Ankündigung, dass statt dessen um Spenden gebeten wird. Von dieser Aktion war 3 nach 7 aber leider nichts mehr zu sehen. Auch kamen wie sonst üblich während des Spiels keine Boxen vorbei! Facebook gibts bei mir nicht, aber du hast schon recht , man sagt ja, dass es da eine Gruppe von Leuten geben soll, die diesen Kanal zur Info nutzen ! Ansonsten muss ich sagen, dass auch ich von der Zuschauerzahl eher positiv überrascht war. Mein Gedanke vor dem Spiel war: Gegen welchen 5.klassigen Gegner werden wir im Totocup schon spielen. ... bis mir wieder einschoss, dass ja wir die 5.klassigen sind .
  3. Ja genau die Flanke war ebenso genial, wie die Annahme- noch dazu bei den Verhältnissen! Und nicht nur für die Flanke muss man Krisch loben, so kam ja auch der Steilpass auf Kurtisi zum 2:0 von ihm, wenn ich mich nicht täusche! Edit: Nein nach Sichtung der Videos täusch ich mich nicht !
  4. Auch endlich mal zu null. Ich denke heute darf man zufrieden schlafen gehen!
  5. Stimme dir da vollkommen zu, wenn es sich dabei um ein positiv aufstachelndes Wachrütteln handelt. Bei Krisch und Demic kam mir das jedoch nicht ganz so vor, und dann sehe ich das eher hinderlich! Also ich fand es gut, dass rotiert wurde. Und so sollte es auch jeder der Betroffenen sehen, egal wie fad ihm dann auf der Bank ist. Ich hätte spätestens nach seiner Gelben (für Kritik?!) noch eher Kurtisi rausgenommen, das Problem mit einer Verletzung nach aufreibendem Spiel hatten wir bei ihm ja schon. Vor allem in Hinblick auf das wichtige Spiel in Simmering. Nur all zu gerne erinnere ich mich da an seine Kombinationen mit Todoroski.
  6. Schön zu sehen, dass die Faktoren Vienna spielt erfrischend und kleiner Platz doch keine Ungleichung darstellen müssen. War doch wirklich ansehnlich, was da geboten wurde, denn obwohl mindestens 10 weitere Topchancen vernebelt wurden, hat man immerhin 5 mal getroffen. Auch durfte man heute das eine oder andere Mal ein rasches Überbrücken des Mittelfeldes bewundern. So soll's weitergehen, natürlich gleich nächsten Samstag. Vielleicht spielt man dort auch mit dem nötigen Nachdruck zu Ende, denn ab Minute 65 kam etwas Unruhe ins Spiel. Das war, wenn man so will die schwächste Phase, mit unter anderem unnötigen Querelen zwischen krisch und demic.
  7. https://www.firstviennafc.at/termine.php?b=Frauen&m=1
  8. Jo eh, ich kanns halt nicht mehr erwarten
  9. Jetzt nach Wettersichtung ist es mir klar. Die Vereinsleitung sorgt im Sinne seiner Anhänger vor. Denn frisch wird's morgen, aber sonnig. Sollte also wider Erwarten das Spiel nicht Herz erwärmend sein, so übernimmt dies zumindest die tief stehende Nachmittagssonne !
  10. oder auch nicht alle: FAC Sa. 15:00, Penzing Do.16:00, sowie Cup am Di!
  11. Daran muss man sich heuer aber wohl gewöhnen, von 15 Spielen finden nur 6 am Freitag, dagegen 9 -mit cup gar 10- an anderen Tagen statt. Also von wegen Biorythmus, oft werd ich die Vienna heuer nicht sehen. Es wird Zeit für einen geregelten Fr/RLoAbendTermin. Nach derzeitigem Stand muss ich schon 6 mind. Spiele vorgeben