Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

kim

Members
  • Content Count

    714
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About kim

  • Rank
    Dauer-ASB-Surfer

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    First Vienna FC 1894
  • So habe ich ins ASB gefunden
    ViennaHomepageLink

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Recent Profile Visitors

3,491 profile views
  1. Das schaut doch vorsichtig gesagt mal ganz gut aus https://kurier.at/sport/fussball/fussball-amateurligen-koennten-im-herbst-starten/400839575
  2. Ein Handmade-Kunst-Artikel eben.... trau sie mir auch noch nicht so recht zu waschen, trotz 60°C Pflegehinweis!
  3. Wer weiß, vielleicht haben sie ja den Seeweg genommen und sind durch einen Motorschaden die Donau hinabgetrieben worden, die Reparatur erfolgte schlussendlich erst kurz nach der ungarischen Grenze, wo die Masken aber unglücklicher Weise, weil unmaskiert ,vom Grenzschutz in Gewahrsam genommen wurden, dann war da ..... ....., ich denke deine Masken werden dir einiges zu erzählen haben, wenn sie schlussendlich angekommen sein werden. Unglaublich, zu welchem Bledsinn man getrieben wird, wenn man auf Entzug ist . Spiele, ich will Spiele !!!
  4. Da muss man sie aber auch in Schutz nehmen, kann mich nicht erinnern, dass die Post jemals an Feier- oder auch Samstagen zugestellt hätte. Am Montag wirst du dich freuen können !
  5. Kann ja nur positiv bewertet werden, wenn die Marke FVFc weiterhin zieht ! Schön!
  6. Tatsächlich, wurde persönlich ausgeliefert! DANKE !
  7. Ist mir leider auch schon aufgefallen: https://sailfish-trombone-924d.squarespace.com/masken Hoffe, dass das nur aufgrund von Rolis Großa uftrag geschehen ist und bin noch guter Dinge Wir danken für diesen überwältigenden Ansturm auf unsere textilen Schmuckstücke. Leider müssen wir abermals einen Annahmestopp für weitere Bestellungen verhängen. Die Bearbeitung der handgemachten, und vor allem siebgedruckten Unikate wird derzeit immer schwieriger (Lieferschwierigkeiten von Stoffen, Farben etc…), daher bitten wir sehr um das Verständnis aller, dass wir vorerst keine neuen Bestellungen entgegen nehmen können. Die bisherigen Bestellungen werden selbstverständlich noch produziert und versendet. Um dem nachgehen zu können brauchen wir circa 2-3 Wochen. Danke für eure Geduld! 
Wir sind pausenlos am drucken und das großartige Schnittbogen - Team sitzt an den Nähmaschinen. Wir halten euch via INSTAGRAM & FACEBOOK, sowie auf unserer Homepage am Laufenden und geben euch Einblicke in unser Werkstatt-Leben. Wir brauchen nun ein wenig Zeit für einen neuen Workflow (Optimierung der Produktionsabläufe, Versand und Logistik ). Wir melden uns bald zurück und starten dann ganz frisch! 
 Bis dahin, DANKE euch ALLEN! #fremdschutz #friendschutz
  8. Super Sache, aber damit ich es richtig verstehe, hier geht es um virtuelle Karten für nicht stattfindene Spiele, soweit richtig?! Aber wenn ich etwa "yellow blue has no boarders" anklicke ...? Spende ich dann 100% an Ärzte ohne Grenzen (passiert sowieso regelmäßig)? oder 50/50 Ärzte /Vienna oder wie soll man das verstehen, ich habs leider nicht rausgelesen!
  9. Die Frage ist, ob man sich überhaupt einen Modus bzgl. Auf- und Absteigern überlegen muss? Ob es nicht ohnedies zu einer "natürlichen" Selektion und dann, sofern es halbwegs regulär weitergeht, nicht zu einer Aufstockung der oberen Ligen mit Aufstiegs-willigen Überlebenden der Corona- Saison kommt. Kein Szenario, das mir im Falle eines Aufstieges Freude bereiten würde. Geschweige denn der Gedanke, dass es uns selbst betreffen könnte, aber da bin ich doch optimistisch. Und um vielleicht noch einen Denkansatz aus dem Bildungswesen zu entfallenden Leistungsfeststellungen anzubringen: "Es sind bis dato genügend Leistungen erbracht worden, um eine gerechtfertigte Beurteilung zu gewährleisten." Das ist doch 1:1 auf die Vienna umzulegen Also her mit dem Aufstieg!
  10. Mit dem großen Unterschied, dass die EBEL defacto keine Aufsteiger bzw. Absteiger zu küren braucht..., auch mir wäre wohl eine Variante mit reduzierten Zusehern(Abo, Mitglied) am liebsten, dazu nur Online- Verkauf vielleicht mit einem Kontingent von 5 -10% für Auswärtsfans, ähnlich einem Europacupspiel. Vielleicht müssten wir auf so manches Auswärtsmatch verzichten, aber besser, als Nachtragspiele unter der Woche, wo man auch oft nur einen reduzierten Andrang im Vergleich mit den Normalterminen zu erwarten hat.
  11. Corona bleibt am Wechsel, davon gabs bei uns 3, ebenso wie Tore. Wie schnell einem sonst guten Tormann ein Malheur passieren kann, sahen wir heute. Dies war aber sicher nicht der ausschlaggebende Punkt für unseren sicheren Sieg. Die für mich schönste Aktion führt leider nur zum Lattentreffer. Ein, zwei weitere Tore möglich, aber nicht unbedingt notwendig. Wenn es den Rest der Saison so weitergeht, wie in den ersten 2 Bewerbsspielen ist's zwar nicht wahnsinnig mitreißend, aber zumindestens sicher in die RLO gespielt. Bin schon neugierig, wie wir uns nächste Woche gegen Elektra tun...
  12. Und bist fit! Gestern gut überlebt?

    1. CockneyReject

      CockneyReject

      Fit war ich nicht und verschlafen habe ich auch, aber es hat gepasst :) Tut mir leid fürs umadumsudern, war wohl die Müdigkeit...

       

  13. ...weil Elektra gegen Mauer 1:2 verliert! Also der Kas ist zwar noch nicht g'essn, aber des schaut schon wirklich gut aus! https://www.wfv.at/Spielbetrieb/Ergebnisse-Tabellen
  14. Genau so ist es, er stand ja ungefähr auf 16er Höhe und unsere Leute zunächst auf der Böschung hinterm Tor. Für alles was nach Min. 45 passiert ist möchte und kann ich sicherlich keine Partei ergreifen. Dass der Ordner, der 5m neben ihm stand keine Wimper rührte ist zweifelsfrei Dienstverweigerung.
  15. Nochmals zur Klarstellung: zu Beginn ließen sich unsere Leute anstacheln, kamen auf den Aggressor zu, prahlten/drohten mit ihrer größeren Anzahl, daraufhin, wurde nach einer ersten Entschärfung telefoniert und wohl Verstärkung geordert. Bin nicht zuletzt deswegen auf die andere Seite gewechselt und bekam außer den an mir vorbeizischenden Streifenwagen nichts mehr mit. Ich möchte den Verursacher des Zwischenfalls auf keinen Fall in Schutz nehmen, leider aber so fallen mir diese unsrigen Fans, denen die Vienna zweifelsfrei am Herzen liegt, immer wieder mit derartig derben Schreiereien auf, dass es einem übel wird. Zuletzt beim Wienerberger- Spiel etwa wurden Spieler und Schiedsrichter heftigst und lautstark beschimpft. Auch damals wurde allein der unangenehmen Stimmung der Standort gewechselt!
×
×
  • Create New...