Jump to content
cmburns

Spielerfluktuations/spekulations-Thread

3,253 posts in this topic

Recommended Posts

Wie soll man Transfergeld bekommen wenn man keinen Vertrag mit den Spielern hat, weil diese keine Neuen akzeptieren, weil es bei der Austria keine Perspektive gibt ... keine Ahnung was du willst.

Sionko => Option

Tosin => wie viel wir da wohl sehen werden...

Afolabi => das gleiche

Ceh, Didu => werden sicher nicht teuer verkauft, werden wir ja schon sehen

Aber hebt nur weiterhin ein Glas auf Frank S., der ja so toll ist und man ihn zu 100% verstehen muss, was er jetzt mit uns macht! Immerhin haben WIR - die Fans - ihn mit Schmähgesängen vertrieben (wer das noch immer glaubt, dem ist nicht mehr zu helfen)

Und ja bitte, Stronach schleich dich bitte jetzt schon, damit wir sofort zusperren können, denn - falls du es noch nicht mitbekommen hast - anderen Sponsor gibt es keinen! :winke:

1100092[/snapback]

Blödsinn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau umgekehrt!

GEIL, Ausverkauf!

Dass sie uns verlassen war ja klar, aber dass wir nun jeden Spieler HERSCHENKEN und die Austria nichtmal nur diese Kleinigkeit Transfergeld bekommt, DAS stört mich...

Stronach schleich dich, und das so schnell wies geht - so ruinierst du uns mehr als wir uns selber je ruinieren hätten können!

und MK... MACH ENDLICH WAS, DU UNFÄHIGER KERL! Wundern würds mich nicht wenns bald heißt "MK verlässt Austria und heuert bei MAGNA an"

1100076[/snapback]

:nein: x/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Machts euch doch nicht in die Hosen.

Blanchard wird gleich wieder da sein und uns sagen das Ceh sicher bleiben wird (genau so sicher wie Linz) wir uns fast nicht verschlechtert haben und bis auf Aigner,Dos Santos und Schragner eh alles super ist.

Nur der Schinkels ist halt schuld , aber sonst .....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wallner & Troyansky verlängern Verträge

(13.6.2006 12:42)

Frenkie Schinkels und Peter Stöger stehen zurzeit nur im telefonischen Kontakt. Denn der Coach trimmt die Mannschaft im Trainingslager in Bad Radkersburg auf Vordermann. Der Sportdirektor organisiert in Wien die Spieler, um ein schlagkräftiges Team für diese Saison auf die Beine zu stellen. Und da geht es wirklich Schlag auf Schlag. Nach den Verpflichtungen von Thomas Pichlmann und Hannes Aigner gestern, haben wir heute zwei weitere Eckpfeiler für unsere Mannschaft gewinnen können. Sowohl Roman Wallner als auch Fernando Troyansky haben ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert.

Schinkels funkt aus Bad Radkersburg: "Ich bin sehr froh, dass ich nahezu mit allen schon hier arbeiten kann. Pichlmann macht überhaupt einen hervorragenden Eindruck, der hat gestern schon ein Tor zerschossen bei seinem ersten Training mit uns." Auf die Mannschaft wartet in den kommenden Tagen harte Arbeit, verspricht Schinkels, der den Spielern aber auch in Erinnerung ruft: "Im Horr-Stadion stehen der Meisterteller und die Cuptrophäe, das sollte für alle Ansporn genug sein."

In Bad Radkersburg geht es der Mannschaft bestens, unser Hotel und die Trainingsbedingungen sind wie in jedem Jahr top. "Wenn das Wetter bei uns auch noch mitspielt, dann gibt es für mich kein schöneres Land als Österreich", sagt der gebürtige Holländer Ja zu A. Morgen spielt die Mannschaft in Radkersburg ihr erstes Testspiel, trifft um 18 Uhr auf den steirischen Landesligisten Fehring.

Sportdirektor Peter Stöger wird erst am Donnerstag zum Team stoßen, da er in Wien noch einiges aufzuarbeiten hat. Für ihn war es seit Saisonende eine Nagelprobe, denn er musste als einziger ohne Urlaub auskommen, hat dafür all seine Verbindungen spielen lassen, versuchte rasch das Team für 2006/07 zu basteln, musste aber verschiedene Szenarien vorbereiten. Mit den beiden heutigen Vertragsabschlüssen kann er etwas befreiter aufatmen. "Ich bin bislang sehr zufrieden mit der Transferperiode. Der Kader hat sich nur von der Menge verändert, aber nicht so gravierend vom Personellen. Ein Großteil der Mannschaft hat schon ein Jahr gemeinsam gespielt, man kennt sich."

Im Großen und Ganzen war es das jetzt mit dem Umbau. Zumindest von unserer Seite. Was ist, Herr Stöger, wenn Spieler den Klub verlassen möchten? "Dann schiebe ich dem sicher keinen Riegel vor, denn man muss immer die Umstände dahinter kennen und verstehen. Wenn einer ein Angebot hat und weg möchte, werden wir uns ansehen, ob ein Verkauf für uns interessant ist. Es wird aber sicher keinen Ausverkauf geben. Letztes Jahr hat auch jeder gesagt, dass wir dumm sind, weil wir Afolabi hergegeben haben. Obwohl er selber unbedingt weg wollte. Wir haben das Double aber auch ohne ihn gewonnen."

Wallner und Troyansky verlängern

Gut, Wallner war wichtig.

Übrigens lustig, wie einige "Magna Raus"-Schreier jetzt versuchen die Schuld an der ganzen Miserie anderen in die Schuhe zu schieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übrigens lustig, wie einige "Magna Raus"-Schreier jetzt versuchen die Schuld an der ganzen Miserie anderen in die Schuhe zu schieben.

1100136[/snapback]

Du glaubst wohl nicht ernsthaft, dass "MAGNA RAUS", Stronach dazu gebracht hat oder? :laugh::laugh::laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du glaubst wohl nicht ernsthaft, dass "MAGNA RAUS", Stronach dazu gebracht hat oder?  :laugh:  :laugh:  :laugh:

1100141[/snapback]

Wozu wurde es dann eigentlich jahrelang skandiert, wenn es doch ganz offensichtlich nicht das geringste zu Stronachs Ausstieg beigetragen hat? Und ganz abgesehen davon, selbst wenn Stronach tatsächlich aus anderen Gründen ausgestiegen ist, so darf man sich nach all den Schmähungen zumindest nicht wundern, wenn er jetzt versucht, wenigstens noch ein bisserl Transfergeld herauszuschlagen. Wenn Ceh und Didu gehen (was ich annehmen) werden es halt doch ein paar Millionen Euro sein. Und nach all den Beleidigungen würde ich die an Stronachs Stelle auch nicht mehr einfach so herschenken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du glaubst wohl nicht ernsthaft, dass "MAGNA RAUS", Stronach dazu gebracht hat oder?  :laugh:  :laugh:  :laugh:

1100141[/snapback]

also ich glaube das schon.

und da gibts wirklich nix zu lachen! :nein:

warum haben die Leute "MAGNA RAUS!" geschrien, wenn es ja angeblich eh nix bringt? Dann hättet ihr euch die Luft ja gefälligst sparen können und stattdessen die Manschaft unterstützen können!

Bitte, wenn ich einen Verein mit zig Millionen unterstütze, und das einzige was ich im Stadion höre ist, dass ich mich gefälligst schleichen soll, dann werd ich mir auch mal überlegen ob ich mein Geld nicht lieber wo anders ausgebe.

Beziehungsweise dürfen sich diejenigen die "MAGNA RAUS" schreien zumindest jetzt nicht über die Art und Weise aufregen, wie sich Magna zurückzieht. Wie habts euch das vorgestellt? "Stronach schleich dich bitte, aber lass uns bitte noch ein paar Millionen und ein paar Spitzenkicker da? Ha? geht das? Bitteeee! Aber schleichen musst dich schon du alter Trottel, und zwar schnell!"

Weiters haben diese "MAGNA RAUS"-Rufe den Effekt, dass Selbstdarsteller wie Denk oder Polster das Gefühl bekommen, dass die Basis hinter ihnen steht und fühlen sich bestärkt, Aktionen gegen Stronach zu starten. Z.B. ein Misstrauensantrag in der Generalversammlung. Was dabei rausgekommen ist, haben wir eh gesehen.

Also wer von der Anti-Magna-Fraktion so tut, als hätten sie rein gar nix mit dem Stronachrückzug und den durchwegs negativen Konsequenzen für den Verein zu tun, der ist entweder dumm, charakterlos oder leidet an massiven Wahrnehmungsstörungen.

In jedem Fall sind es Vereinsschädiger, wie man sie wohl noch selten erlebt hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab auf sport1.at bei möglichen neuzugängen gelesen dass Arnold Jan Bruggink zu uns kommen könnt ich denk ma warum nicht was meint ihr is 29 zwar nimmer der jüngste aber für 2-3 jahre sicher eine option

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss jetzt wirklich schon wieder über MAGNA diskutiert werden, das wird schön langsam fad!

Ceh und Didulica sind ja noch nicht weg, ausserdem hätten deren Wechsel wohl nichts mit unserer finanziellen Situation zu tun. Kommt ein gutes Angebot aus dem Ausland und will der Spieler unbedingt gehen, dann kann man nichts machen, das war bei Afolabi genauso!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss jetzt wirklich schon wieder über MAGNA diskutiert werden, das wird schön langsam fad!

Ceh und Didulica sind ja noch nicht weg, ausserdem hätten deren Wechsel wohl nichts mit unserer finanziellen Situation zu tun. Kommt ein gutes Angebot aus dem Ausland und will der Spieler unbedingt gehen, dann kann man nichts machen, das war bei Afolabi genauso!

1100190[/snapback]

Und ob das was mit der finanziellen Situation zu tun hat!

Wenn ein Spieler keine Perspektiven hat mit dem Verein, nur mehr 1-Jahres Verträge angeboten werden können, der Spieler weiß, dass nach diesem Jahr rapide nur mehr auf kompletter Sparflamme gefahren wird überlegt man es sich zweimal ob man noch beim Verein bleibt. Was machen Didulica, Ceh Vachousek bei einem Verein, dem spätestens in einem Jahr die Perspektive und der Anspruch fehlt international zu spielen? Bei einem österreichischem Verein? Der sie wahrscheinlich nicht mehr zahlen kann?

Vachousek selbst hat ja gesagt dass er wahrscheinlich ab 2007 fort ist. Würde ich an seiner Stelle auch machen.

Edited by Futbol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...