Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Lucky Luke

Members
  • Content Count

    3,410
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited

About Lucky Luke

  • Rank
    Posting-Maschine

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria,Milan
  • Selbst aktiv ?
    nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student, Buchhändler
  • Bestes Live-Spiel
    Österreich-Irland 3-1, Austria-Zaragoza 1-0, Austria-Tirol 2-1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Austria-Rapid 0-3, Austria-Mattersburg 0-0
  • Lieblingsspieler
    Maldini, Pirlo, Cuauthemoc Blanco
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien,Frankreich,Nigeria,Mexiko
  • Geilstes Stadion
    San Siro
  • Lieblingsbands
    Bruce Springsteen, U2
  • Am Wochenende trifft man mich...
    unterschiedlich
  • Lieblingsfilme
    Snatch,The Big Lebowski, Herr der Ringe
  • Lieblingsbücher
    Wolf Haas, Fred Vargas, Redmond O'Hanlon
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Link

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien
  • Interessen
    PC, Kino, Fußball, Schifahren

Recent Profile Visitors

6,133 profile views
  1. Ich war letzte Woche in Polen. Fazit der verschiedenen Verkehrsmittel: Flixbus: unangenehm - Ess- und Trinkverbot, Toilette nicht offen. 7 stündige Fahrt, bei den Zwischenhalten konnte man kurz raus, für die WC's in den Busbahnhöfen braucht man halt überall Kleingeld (zum Glück konnte man in Tschechien auch 50 Cent einwerfen). Längere Pause wurde keine gemacht. Züge in Polen: keinerlei Einschränkungen bis auf die Maskenpflicht natürlich. Wobei da die Disziplin auch nicht bei allen vorhanden war. Einige mit der Maske nur oben, wenn der Schaffner gekommen ist. Flug von Warschau: beim Terminal wurde am Eingang Temperatur mit Wärmebildkameras gemessen, sonst keine Besonderheiten. Die restlichen Abläufe waren sogar angenehmer als zu normalen Zeiten, weil viel weniger Leute unterwegs sind geht alles schneller. Im Flugzeug (Wizz) auch fein, war ca. zur Hälfte voll, konnten uns zu 2. in eine freie Reihe setzen. Aussteigen dann auch nach Reihen, also von vorne nach hinten. Das sollte immer so beibehalten werden. In Wien am Flughafen dann wieder Wärmebildkameras und einzelne Passagiere wurden am Weg zum Ausgang aufgehalten und mussten Fragen beantworten (was ich gehört habe: wo kommt man her, wo wohnt man.....)
  2. Ich fand das gestrige Spiel schon okay. Wie wir überhaupt seit Mitte November ergebnismäßig nicht so schlecht unterwegs sind. Viele Niederlagen haben wir da nicht mehr gehabt. Die Angst war ja durchaus da, dass unsere Mannschaft Abstiegskampf nicht kann - und ja, UPO ist in erster Linie Abstiegskampf und erst dann kann man mit Glück vom EC reden - und da haben wir uns doch ziemlich souverän rsusgehalten. Wenn man bedenkt, dass wir in der Hinrunde 3 mal gegen den jetzigen Absteiger auf die Schnauze gekriegt haben..... Das 2:5 gegen St.Pölten war eigentlich das einzig richtig katastrophale Spiel zuletzt, sonst scheint es so als ob sich die Truppe doch ein bisschen findet. Man muss einfach akzeptieren, dass die Art des Fußballs, die wir uns wünschen in unserer Lage in dieser Liga momentan nicht drin sind. Wir müssen uns da mit Ergebnissen irgendwie rauswürschteln und hoffentlich kommen wir dann bald dahin, dass wir z.B. dem LASK oder WAC auf einem Niveau entgegentreten können wo wir fußballerisch wieder mithalten können.
  3. Ich würde gerne die Ende Mai/Anfang Juni ausgefallene Polen- Reise jetzt dann ein Monat später nachholen. Dann könnte ich gleich die ÖBB- und Wizzair- Guthaben einlösen und auch beim Hotel in Danzig, das schon bezahlt ist, die Buchung abrufen. Muss hier aber noch warten, bis die ÖBB Tickets nach Polen wieder freigeben. Im September ist Griechenland gebucht, da sollte es sowieso keine Probleme geben.
  4. Lucky Luke

    Post & Co.

    Du brauchst derzeit nicht zu unterschreiben, weil kontaktlose Zustellung. Wenn es eine Unterschrift gibt, dann hat der Zusteller da sein Zeichen hingemacht, aber wie gesagt, das ist so vorgesehen momentan. Das dürfte er aber natürlich nur machen, wenn er jemanden antrifft, dem er das Paket übergeben kann, einfach irgendwo hinstellen darf er es nicht....
  5. Die ÖBB hat mir für die abgesagte Fahrt nach Krakau einen Gutschein ausgestellt, obwohl internationale Tickets rückerstattet werden sollten und ich das auf dem Formular auch so gefordert hatte. Ist mir jetzt zu mühsam da noch mal zu reklamieren und der Gutschein ist natürlich brauchbar, aber korrekt sind die auch nicht.
  6. Emirates bietet jetzt auch die Option das Ticket zu behalten: "So behalten Sie Ihr Ticket einfach für die Zukunft. Sie können sich dafür entscheiden, Ihr Ticket zu behalten, und wir verlängern seine Gültigkeit auf 24 Monate ab dem Datum Ihrer ursprünglichen Buchung. Der von Ihnen für Ihre ursprüngliche Buchung gezahlte Tarifbetrag wird für jeden Flug zum gleichen Zielort bzw. in die gleiche Region* jederzeit gebührenfrei akzeptiert. Wie funktioniert die Option „Ticket behalten“?Sie müssen uns nicht anrufen, wenn Sie eine Buchung storniert haben. Wir haben jetzt die Gültigkeit Ihres Tickets um bis zu 24 Monate verlängert, sodass Sie uns einfach anrufen können, um Ihren Flug umzubuchen, sobald Sie wieder reisefertig sind." Das wäre eigentlich gegenüber einem Gutschein vorzuziehen? Wenn ich es richtig verstanden habe, kann man damit z.B. auch zu Weihnachten oder anderen "teuren" Terminen zum gezahlten Tarif fliegen? Ansonsten könnte man damit immer noch zu einem späteren Zeitpunkt eine Rückerstattung verlangen.
  7. Booking hat jetzt auch eine Funktion eingeführt, wo man wegen Corona beim Hotel bezüglich Sonder-Storno anfragen kann. Könntest du auf jeden Fall mal probieren. Ein Hotel in Indien hat das bei mir akzeptiert (derzeit aber keine Möglichkeit, die Anzahlung zurück zu überweisen....).
  8. Sehe ich natürlich auch so. Andererseits würde es mir schon ein bisschen weh tun, über 1200 € jetzt eventuell jahrelang nachzulaufen ohne irgendeine Gegenleistung dafür erhalten zu haben. Und wenn man eventuell gegen Ende des Jahres oder Anfang 2021 wieder halbwegs normal unterwegs sein kann, dann wäre der Gutschein rasch und sinnvoll einzulösen. Das weiß halt im Moment noch keiner, genauso wie es dann mit Arbeit/Urlaub ausschaut.
  9. Sehr hilfreich finde ich den Artikel nicht.....einerseits wird empfohlen, keinen Gutschein zu akzeptieren, gleichzeitig darauf hingewiesen, dass es schwierig wird, seinen Anspruch auf Geld retour durchzusetzen. Dann steht da, dass die meisten Fluglinien keine Insolvenzabsicherung haben, aber man vom Insolvenzversicherer eine Bestätigung verlangen soll, dass Gutscheine abgesichert sind....das passt ja nicht zusammen und wie soll das in der Praxis ausschauen? Ich überlege ja derzeit wegen der Emirates. Die werden hoffentlich nicht eingehen in nächster Zeit und ein Gutschein wäre auch brauchbar. Problem, er gilt nur ein Jahr ab Ausstellung. Sonst habe ich Flüge offen bei Wizzair und Tarom im Juni. Keine Ahnung, wie es bei denen ausschaut. Sind aber keine so hohen Beträge, da könnte ich es auch auf einen "Streit" ankommen lassen.
  10. Oh, das sollte natürlich 2018 heißen....kommt mir aber auch schon wieder länger her vor
  11. Gut, Umbuchung für eine Fernreise finde ich in Zeiten wie diesen eher nicht so prickelnd. Einen Voucher über den vollen Betrag akzeptiere ich eventuell um meine Ruhe zu haben. Aber auch hier gilt halt: wer weiß, wie die Situation in ein paar Monaten ist, wie sind die Preise, die persönliche Lage usw. Grundsätzlich hätte ich für eine nicht erbrachte Leistung schon gerne anstandslos mein Geld zurück. Ist in der Flugbranche nicht so, das ist mir klar (ich warte immer noch auf 1200€ von der TAP für eine Reise im Mai 2018), aber trotzdem irgendwie unschön und unbefriedigend.
  12. Emirates hat jetzt unseren Flug nach Indien im April gestrichen bzw. einstweilen nur die Flüge Wien-Dubai. Flüge Dubai - Delhi/Mumbai-Dubai noch aufrecht laut Homepage Scheinbar bieten sie jetzt nur Umbuchung bzw Voucher an......das wird wieder ein Spaß, hier das Geld zurückzubekommen......
  13. April/Mai: Delhi+Goa+Mumbai Juni: Krakau+Danzig und Bukarest August/September: Athen+Methana+Agistri Ansonsten im August vielleicht noch ein paar Tage Kärnten
  14. Damit ist wahrscheinlich der Pico Pequeno gemeint, wo der letzte Ausbruch passiert ist. Den kann man beim Abstieg vom "großen" Pico quasi mitnehmen, Klettererfahrung braucht man für beide nicht, eine gewisse Kondition und Trittsicherheit reicht. Mit der Fähre bin ich nicht gefahren, habe auch nur gehört, dass sie unpünktlich und vor allem auch kein großes Vergnügen sein soll, was bei dem rauhen Meer um Fogo einleuchtend ist. Da würde ich auf jeden Fall fliegen, ist viel schneller und zuverlässiger. Mittlerweile bietet ja neben Binter (top) auch wieder Cabo Verde Airlines Inlandsflüge an.
  15. Weder eine finanzielle noch eine sportliche Perspektive. Ich hoffe, es ist allen klar, in welcher Situation die Austria ist.... Die einzige Hoffnung ist Stöger, wenn er nicht gekommen wäre, wäre es jetzt schon ganz finster. Kann man nur hoffen, dass er nicht auch drauf pfeift.
×
×
  • Create New...