Jump to content
cmburns

Spielerfluktuations/spekulations-Thread

3,253 posts in this topic

Recommended Posts

Da zur Zeit ja herumverhandelt wird mit einigen unserer Kicker...

Spekulationen dazu hier herein!

In einem anderen Thread wurde laut Teletext schon der Abgang von Ditch vermeldet, bis jetzt gibts aber keine weiteren Quellen. Hat irgendwer schon was zu den weiteren Kandidaten ( Ocki, Libor, Ernsti...) aufgeschnappt :???:

Share this post


Link to post
Share on other sites

zwar nix wirklich neues, aber passt zum thema:

(sport.orf.at)

Austria Magna hat die erste personelle Entscheidung im Kader für die kommende Saison getroffen.

Der 34-jährige Belgier Didier Dheedene, der im Sommer 2002 vom 1860 München gekommen war, verlässt im Sommer die Veilchen. Darauf haben sich der Manager des Spielers und der Verein über Ostern geeinigt.

"Er hat am Sonntag in Ried in der Innenverteidigung gespielt und hat die Entscheidung mit vorbildhafter Profi-Einstellung zur Kenntnis genommen. Andere Spieler zeigen diesbezüglich Nerven. Ich kann ihnen die Nervosität nicht nehmen und ihnen auch nicht ihre Verträge bezahlen", sagte Austria-Coach Frenkie Schinkels am Dienstag.

Zahlreiche Verträge laufen aus

So wie Dheedene, der in dieser Saison bisher 15 Liga-Einsätze aufweist, laufen im Sommer auch die Kontrakte mit Troyanski, Antonsson, Dospel, Janocko, Rushfeldt, Parapatits, Schragner, Linz und Wallner aus.

Laut Klubmanager Markus Kraetschmer sollen die weiteren offenen Personalia wie geplant bis Ende April abgeschlossen sein.

Dreiergespräch über die Zukunft

Bereits am Mittwoch kommt es zwischen Noch-Mäzen Frank Stronach (laut Betriebsführervertrag bis 30. Juni 2007) sowie Sportdirektor Peter Stöger und Schinkels (Vertrag bis 30. Juni 2007), die vom Magna-Boss in ihren Ämtern bestätigt wurden, zu einem weiteren Gespräch über die violette Zukunft.

Stöger wird Stronach auch seine Überlegungen darlegen, wie es mit den Trainern, der Hollabrunner Nachwuchsakademie und den Amateuren weitergehen soll. Schinkels will vom Milliardär wissen, wie sich dieser den weiteren Austria-Weg vorstellt.

Die Zeit drängt, denn Stronach wird nach dem Wiener Derby am Sonntag Österreich wieder verlassen und nach Kanada fliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:heul:

Ein absoluter Kultspieler wird uns verlassen. Absehbar war es und aufgrund einiger Leistungen in letzter Zeit war es auch leider klar. Trotzdem tut es mir um Didier besonders leid! :schluchz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoffe nur nicht das gewisse spieler in wien bleiben und einfach ein bisschen in den westen ziehen...

besonders "wir sind auf keiner kinderjausn" kiesenebner, wobei ich fürchte schlimmes das er nächstes jahr in gw spielt :aaarrrggghhh: :kotz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoffe nur nicht das gewisse spieler in wien bleiben und einfach ein bisschen in den westen ziehen...

besonders "wir sind auf keiner kinderjausn" kiesenebner, wobei ich fürchte schlimmes das er nächstes jahr in gw spielt  :aaarrrggghhh:  :kotz:

1030425[/snapback]

Wenn dann ziehen sie in den Süden! :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sigurd Rushfeldt geht zurück in seine Heimat

(20.4.2006 15:35)

Die Katze ist aus dem Sack. Sigurd Rushfeldt wird nach Norwegen wechseln, der 33jährige unterschrieb für zweieinhalb Jahre bei Tromsö. Sein neuer Klub gab dies bereits heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt, Siggi wird die Saison natürlich bei der Austria noch fertig spielen.

Rushfeldt ist nach Didi Dheedene der zweite Spieler, von dem definitiv feststeht, dass er die Violetten im Sommer verlassen wird. Während Dheedene aber keinen neuen Vertrag bekommt, geht Rushfeldt - mehr oder weniger - aus freien Stücken. "Ich bin natürlich traurig, aber ich habe immer gewusst, dass der Zeitpunkt einmal kommen muss", erklärt der Sturmtank, der noch einen anderen Beweggrund für diesen Transfer hatte. Tromsö bietet ihm einen Anschlussvertrag, heisst, dass er nach seiner sportlichen Karriere auch beim Klub einen Job bekommen wird.

"Das war der entscheidende Punkt für mich. Ich habe auch mit der Austria gesprochen, hätte sicher noch ein Jahr bleiben können, wollte aber dies große Chance bei Tromsö nützen. Es ist mir nicht ums Geld gegangen, sonst hätte ich ein anderes Angebot annehmen müssen." Auch andere Bundesliga-Klubs aus Österreich waren hinter ihm her, "aber da hätte es nur Austria für mich gegeben".

Rushfeldt feierte sein Debüt am 17. November 2001 gegen die Admira, machte für die Austria bislang 133 Bundesligaspiele und erzielte 69 Tore. Bevor er zur Austria kam, kickte er drei Monate für Rosenborg Trondheim, davor zwei Jahre bei Racing Santander in Spanien. "Ich war jetzt fast sieben Jahre am Stück im Ausland, freue mich schon wieder auf meine Heimat. Davor möchte ich aber noch unbedingt das Double hier gewinnen, das wäre ein krönender Abschluss. Nicht nur für mich, sondern auch für unsere Fans."

Bei ihnen möchte sich Sigurd übrigens ganz besonders bedanken: "Ich hatte eine wunderschöne Zeit hier. Die Fans, vor allem jene von der Westtribüne, habe mich immer toll unterstützt, auch wenn es nicht so gut gelaufen ist. Ich hoffe, dass ich zum Abschied mithelfen kann, damit wir den Meistertitel und den Cup gewinnen. Das wäre ein schönes Abschiedsgeschenk."

Quelle: fk-austria.at

Passt hier auch! :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine tolle Chance, die sich Rushfeldt zurecht wahrnimmt. Er ist ein Spitzentyp, dem die Austria irrsinnig viel zu verdanken hat. Natürlich sehr, sehr traurig ihn zu verlieren... Ich wünsche ihm sehr viel Glück in seiner, aber noch ist er da und kann uns zum Meistertitel schießen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest _Michi_

Mit Dheedene und Rushfeldt gehn welche die bei uns schon "sehr lange" gespielt haben.

Rushfeldt 5 Jahre wenn ich mich nicht irre

und Dheedene 4 Jahre wenn ich mich nicht irre!

Ist zwar nicht die Welt aber bei unserem Verein sehr lange...

Da ja fast jedes Jahr eine komplett neue Mannschaft gekauft wurde.

Daher waren sie von ganzen wenigen die so lange überlebt haben!

zwei super sympathische Menschen verlassen uns, sehr schade...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wer kocht jetz für die Mannschaft??

Und wer is jetz der gscheiteste am Platz?? Wenn uns derHerr Magister Rushfeldt verlässt....

Hoffentlich gibts ne ordentliche Abschiedsfete. Am besten am Rathausplatz oder so. :green:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...