Jump to content

361 posts in this topic

Recommended Posts

AlexR schrieb vor 5 Stunden:

Sportplatz "hast eh 3g, dann passt das" immerhin registrieren wollte man tatsächlich sehen. 

Beim Restaurant kurzer Blick auf Testergebnis , Registrierung egal. 

Heute auf der "Alm" hats keinen interessiert, zumindest nicht im freien, ich weiß nicht ob sie innen gefragt haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mr_Rotten schrieb vor 15 Stunden:

Heute auf der "Alm" hats keinen interessiert, zumindest nicht im freien, ich weiß nicht ob sie innen gefragt haben. 

Alm ist jetzt aber auch nicht verwunderlich - da (also auf den meisten) hat letzten Sommer schon kein Mensch Maske getragen bzw. die Abstände eingehalten. Weil die Gefahr, dass sich ein Polizist im Dienst auf eine Alm verirrt ist relativ gering:D.

Aus diesem Grund habe ich bis dato Almen gemieden. Morgen hätte ich mal vor, aber unter der Woche sollte ja deutlich weniger los sein, so dass jeder seinen eigenen Tisch hat und sich nicht 3-4 Gruppen auf einem Tisch platzieren dürfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Alm wurde heute relativ streng kontrolliert. War eine mit Selbstbedienung, sprich man musste das Getränk beim Tresen holen und dort seine Essensbestellung aufgeben. Vorher wurde der 3G Nachweis und das ausgefüllte Registrierungsformular vorweisen :super:

Und es sind auch alle Leute brav mit FFP2 Maske rumgelaufen, innen sowieso - die meisten sogar beim Betreten des Gastgarten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern auf der Arzler dafür quasi nix: registriert habe ich zwar von Haus aus gemacht, der Kellner wollte kein 3 G sehen, bei einem anderen Tisch ein wenig später hat er nur gefragt: "3G habt's eh?"

Wenn da mordsmäßig was los wäre lasse ich es mir noch eingehen, da waren gestern Nachmittag ~15 Leute da und den Kellnern war eh mehr oder weniger fad (sind immerhin 4 Stück davon rumgelaufen).

Verstehe ich einfach nicht - gerade auf Almen haben die rießen Tische für 8-10 Personen, wo oftmals 3-4 Grüppchen an einem Tisch sitzen. Das ist nicht ganz ohne. Von daher werde ich Almen zu Stoßzeiten definitiv meiden. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

aus dem gastro newsletter der wko:

 

Zitat

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 

ab heute, 18. Juni 2021, steht die „GreenCheck Anwendung“ für die Kontrolle der QR-Codes im „Grünen Pass“ zur Verfügung. Damit können Gastronomie, Hotellerie, Freizeit- und Veranstaltungsbetriebe digital noch einfacher überprüfen, ob Gäste getestet, geimpft oder genesen sind.

Über die GreenCheck Anwendung  sind die Zertifikate (Test, Impfung, Genesung) in Österreich prüf- und lesbar.

  • Bisherige Zertifikate in Papierform oder auch ein gelber Impfpass werden weiterhin gültig sein.
  • Ab Juli sind die QR Codes für alle in Österreich ausgestellten Zertifikate auch europaweit lesbar.

Wie funktioniert die GreenCheck Anwendung genau?

Da es sich um eine Web Anwendung handelt, ist keine Installation auf dem Smartphone oder PC notwendig.

1. Internetbrowser öffnen
2. Seite www.greencheck.gv.at aufrufen
3. Zugriff auf die Handykamera erlauben
4. QR-Code scannen
5. Testergebnis scheint farblich auf: Grün bedeutet, dass die Person zum Eintritt berechtigt ist.

Nähere Informationen stehen auf der Plattform www.sichere-gastfreundschaft.at zur Verfügung.
Der Check wird folgendermaßen durchgeführt:

  • Öffnen Sie den Internetbrowser auf Ihrem Gerät. Die Nutzung der GreenCheck Anwendung ist sowohl on- als auch offline möglich. Um immer auf die aktuellsten Zertifikate zugreifen zu können, muss spätestens alle 48 Stunden ein neuerlicher Onlineaufruf erfolgen. Dieser erfolgt automatisch, sobald Sie die Anwendung bei bestehender Internetverbindung öffnen.  
  • Erteilen Sie der Anwendung die Freigabe zur Nutzung der Kamera: Bei iOS Geräten müssen Sie bei jedem Aufruf der Seite die Kamera freigeben. Bei Android Geräten ist die Freigabe der Kamera nur beim erstmaligen Einstieg notwendig.  
  • Starten Sie mit der Überprüfung. Halten Sie die Kamera über den zu scannenden (EU-konformen) QR-Code. Das Scan-Ergebnis erscheint automatisch.  
  • Testergebnis-Anzeigen enthalten grundsätzlich den Vor- und Nachnamen der Testperson sowie das Geburtsjahr.

Mögliche Anzeigen sind:

GÜLTIG (Grün): Die Person kann einen gültigen COVID19-Nachweis (3-G-Regel – getestet, geimpft, genesen) vorweisen.
UNGÜLTIG (Rot): Die Person kann keinen gültigen COVID19-Nachweis vorweisen. Dies kann folgende Ursache haben:

  • Die Gültigkeitsdauer ist abgelaufen (u.a. Testergebnis bereits abgelaufen, Impfnachweis noch nicht gültig).


Bei folgenden ungültigen Testergebnis-Anzeigen wird ausschließlich der Gültigkeitsstatus angezeigt (dh. Name und Geburtsdatum werden nicht angezeigt):
UNGÜLTIG (Rot): Die Person kann keinen gültigen COVID19-Nachweis vorweisen. Dies kann folgende Ursachen haben:

  • Die Signaturprüfung ist fehlgeschlagen (u.a. offizielle Signatur nicht prüfbar/fehlerhaft).
  • Der QR-Code ist fehlerhaft (u.a. kein EU-konformer COVID-QR-Code).


Neben der digitalen Überprüfung mittels GreenCheck Anwendung ist der analoge Weg, unter anderem mit einem ausgedruckten Zertifikat  oder dem Impfpass uneingeschränkt möglich.

Freundliche Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freibäder am So / Mo (2 unterschiedliche) wurde ich jeweils kontrolliert, Almen gestern und heute absolut 0 (die Registrierung führe ich halt immer automatisch durch).

 

Also sollte es nochmal zu einem LD kommen, bitte keine Entschädigungszahlen mehr für unsere Gastronomie - die haben sich dann etwaige Pleiten selber zuzuschreiben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war gestern auch das erste Mal wieder in der Gastro. Zertifikat wurde aktiv verlangt und auch angeschaut (allerdings nicht gescannt und auch nicht überprüft, ob ich tatsächlich diese Person bin), Registrierung wurde keine verlangt, aber das kann auch sein, weil ich den Tisch vorher reserviert hatte. Beim Eingang stand jedenfalls ein Behälter mit Stiften, also vielleicht müssen Leute, die nicht reserviert haben, dort noch irgendwas ausfüllen.

Mal sehen, wie es am Samstag wird, da steht der nächste Gastro-Besuch an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
XSCHLAMEAL schrieb vor 52 Minuten:

Über welchen QR Code reden wir, einen "reinen QR Code" oder den, der am Zertifikat oben ist - dort sind ja auch alle anderen relevanten Daten dabei inkl Datum der Impfung.

Über jenen Code der ausreicht, um zu überprüfen, ob die vorzeigende Person den Sportplatz betreten darf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb vor 10 Minuten:

Über jenen Code der ausreicht, um zu überprüfen, ob die vorzeigende Person den Sportplatz betreten darf.

Da gibts halt mehrere Möglichkeiten.

zB im "Grünen Pass" hast einerseits das Dokument mit Daten und riesen QR Code (sollte an der Grenze gelten) aber auch das Impfpass Dokument, dort gibts keinen QR Code aber dafür die Daten der Impfung.

Und die PCR Test Zertifikate schauen auch wieder anders aus, so wie auch die Selbsttest und AG Teststraßentestzertifikate.

 

 

Inkludiert der Scan auch alle eingemeldeten Tests etc.? @Der Koch

 

edit: ich glaube es wird nichts anderes übrig bleiben, als auf alles vorbereitet zu sein - die Frage ist was schneller geht, schauen ob du den QR Scanner nutzen kannst oder gleich den Wisch einfach so kontrollieren.

Es ist auf alle Fälle mühsam, dass kann ich dir schon jetzt sagen ;)

Edited by XSCHLAMEAL

Share this post


Link to post
Share on other sites
XSCHLAMEAL schrieb vor 1 Minute:

Da gibts halt mehrere Möglichkeiten.

zB im "Grünen Pass" hast einerseits das Dokument mit Daten und riesen QR Code (sollte an der Grenze gelten) aber auch das Impfpass Dokument, dort gibts keinen QR Code aber dafür die Daten der Impfung.

Und die PCR Test Zertifikate schauen auch wieder anders aus, so wie auch die Selbsttest und AG Teststraßentestzertifikate.

 

 

 

 

 

Mir ist schon klar, welche Möglichkeiten es gibt, um die 3G-Regel als Besucher nachzuweisen. Nur welche App sagt mir im Falle des Vorlegens eines QR-Codes, ob die Person jetzt zum Eintritt berechtigt ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...