Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

55,958 posts in this topic

Recommended Posts

AngeldiMaria schrieb vor 5 Minuten:

Ich muss da noch telefonisch abklären. Man kann nur als Risikogruppe nur eine Krankheit angeben. Und vor allem bräuchte ich für die Mutter ein mobiles Impfteam. Ist ja bettlägrig. Und kann man nirgends eintragen. Ich warte noch kläre es erst mal mit dem Hausarzt ab und dann versuche ich mich noch über 1450 erkundigen.

Ist genau die richtige Seite von Wien. Da hat man noch Lebensqualität und ned alles komplett verbaut. Wobei wird auch schon immer schlimmer. Aber immer noch besser als auf der anderen Seite.

Es gibt eine eigene Impfhotline. Ich denke bei der bist du besser aufgehoben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 2 Minuten:

https://impfservice.wien/corona-schutzimpfung/#:~:text=Unter der Telefonnummer 0800-555,rund um die Uhr erreichbar.

Hab gerade gesehen, dass die anscheinend doch nur Infos bezüglich Wirksamkeit weitergeben. 

Ich probiere einfach beide. Hab ja eh Zeit.

WorkingPoor schrieb vor 7 Stunden:

So heißt die Heldin :super:

Screenshot_2021-01-19 Livestream - ZIB 2 vom 19 01 2021 um 22 00 Uhr(2).png

:huldigung: Sehr gut. Genauso gehört es sich. Und pfeif auf den Bürgermeister. Wir haben sowieso Ärztemangel in Österreich. Einen Politiker Dodl findest immer. Und wehe die gehen die jetzt an. Da sollte man dann hinter der Ärztin stehen wenns irgendwelche Repressalien ausüben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AngeldiMaria schrieb vor 57 Minuten:

Ich probiere einfach beide. Hab ja eh Zeit.

:huldigung: Sehr gut. Genauso gehört es sich. Und pfeif auf den Bürgermeister. Wir haben sowieso Ärztemangel in Österreich. Einen Politiker Dodl findest immer. Und wehe die gehen die jetzt an. Da sollte man dann hinter der Ärztin stehen wenns irgendwelche Repressalien ausüben.

Vor allem, wie kann es sein, dass man da einfach reinmarschiert und zum argumentieren anfängt? Sollte eine Impfung nicht einzig und allein so funktionieren, dass man sich anmeldet und seitens der Behörde Termin und Örtlichkeit mit einem vereinbart festgelegt wird? Diese Bestätigung und nur genau diese Bestätigung ist dann der Eintritt und die Sache ist erledigt? Warum muss das in Österreich schon wieder zur "i kenn da an"-Geschichte werden und wenn man sich aufregt, dann geht plötzlich etwas, leider auf Kosten anderer? Kann doch nicht sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz in der Krone zum Feldkirchner Bürgermeister: "Das macht mich wütend und zornig" "Wenn sich jemand vordrängt, ist das moralisch enttäuschend.

Wie kann man solche Fälle in Zukunft verhindern?

Ich vertraue darauf, dass jeder Arzt, der die Impfung durchführt, aber vor allem jeder Verantwortliche für die Organisation vor Ort das Gemeinwohl im Blick hat und nicht den eigenen Vorteil. Das Gesundheitsministerium wird aber künftig bei der Verimpfung verstärkt die Dokumentation einfordern, und im Falle des Missbrauchs jene zur Rechenschaft ziehen, die sich nicht an den Impfplan halten.

-------------------------

WTF was heißt künftig verstärkt einfordern. Sollte die Impfung nicht generell gut dokumentiert vom Gesundheitsministerium geführt werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ha, da musste der Messias jetzt aus der Deckung raus. Da konnte er nicht auf Tauchstation gehen. Dass der aber von Moral redet, ist ein schlechter Scherz. Für Matt gibt es eine einfache Lösung. Er bekommt die zweite Dosis nicht und wird sich wie alle anderen anmelden und auf seinen Termin für die neuerliche erste Dosis warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
WorkingPoor schrieb Gerade eben:

Ha, da musste der Messias jetzt aus der Deckung raus. Da konnte er nicht auf Tauchstation gehen. Dass der aber von Moral redet, ist ein schlechter Scherz. Für Matt gibt es eine einfache Lösung. Er bekommt die zweite Dosis nicht und wird sich wie alle anderen anmelden und auf seinen Termin für die neuerliche erste Dosis warten.

Dann wurde die Dosis wirklich verschwendet. Man muss dem Bürgermeister aber zugute halten, dass er sich dem ganzen medial bei Wolf stellt und sich nicht wie die anderen BürgermeisterInnen versteckt und die Sache aussitzt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 3 Minuten:

Dann wurde die Dosis wirklich verschwendet. Man muss dem Bürgermeister aber zugute halten, dass er sich dem ganzen medial bei Wolf stellt und sich nicht wie die anderen Bürgermeister versteckt und die Sache aussitzt. 

Die Rechtertigung war ein Witz. Er soll die verschwendete Dosis bezahlen. Wegen der einen Spritze wird der Impfplan nicht zusammenbrechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
WorkingPoor schrieb Gerade eben:

Die Rechtertigung war ein Witz. Er soll die verschwendete Dosis bezahlen. Wegen der einen Spritze wird der Impfplan nicht zusammenbrechen.

Verschwendet wäre sie trotzdem. Soll er von mir aus einen vierstelligen Betrag an eine (nicht ÖVP-nahe) Organisation spenden die armen Menschen hilft. Dass die Rechtfertigung ein Witz war, ist ein anderes Thema, aber zumindest hat er sich der Konfrontation gestellt, obwohl er davon ausgehen musste, auseinander genommen zu werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb Gerade eben:

Soll er von mir aus einen vierstelligen Betrag an eine (nicht ÖVP-nahe) Organisation spenden

Gibt es die überhaupt noch? :davinci:

_Wurzelsepp_ schrieb vor 1 Minute:

Dass die Rechtfertigung ein Witz war, ist ein anderes Thema, aber zumindest hat er sich der Konfrontation gestellt, obwohl er davon ausgehen musste, auseinander genommen zu werden. 

Das war die Flucht nach vorne. Anrechnen braucht man ihm da nichts. Er wurde erwischt und musste sich stellen. Aschbacher lobt man ja auch nicht für ihren Rücktritt. Illegale Impflinge gehören in dieser Krise bestraft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 1 Minute:

Verschwendet wäre sie trotzdem. Soll er von mir aus einen vierstelligen Betrag an eine (nicht ÖVP-nahe) Organisation spenden die armen Menschen hilft. Dass die Rechtfertigung ein Witz war, ist ein anderes Thema, aber zumindest hat er sich der Konfrontation gestellt, obwohl er davon ausgehen musste, auseinander genommen zu werden. 

Ja hat sich gestellt. Aber wäre auch so medial zerissen worden. Aber eh wurscht. Ist ja sicher kein Einzelfall. Hatte halt nur Pech, dass er auf eine integre Ärztin getroffen ist. Gibt sicher genug die es auch gemacht haben und die nicht erwischt wurden oder verpfiffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
WorkingPoor schrieb vor 4 Minuten:

Gibt es die überhaupt noch? :davinci:

Das war die Flucht nach vorne. Anrechnen braucht man ihm da nichts. Er wurde erwischt und musste sich stellen. Aschbacher lobt man ja auch nicht für ihren Rücktritt. Illegale Impflinge gehören in dieser Krise bestraft.

Loben nicht, aber die anderen Bürgermeister waren ja offenbar nicht gewillt einer Konfrontation zu stellen. 

AngeldiMaria schrieb vor 4 Minuten:

Ja hat sich gestellt. Aber wäre auch so medial zerissen worden. Aber eh wurscht. Ist ja sicher kein Einzelfall. Hatte halt nur Pech, dass er auf eine integre Ärztin getroffen ist. Gibt sicher genug die es auch gemacht haben und die nicht erwischt wurden oder verpfiffen.

In den letzten Tagen wurden, glaub ich, vier Bürgermeister und Vize medial thematisiert. Da sind noch gar nicht die ganzen Angehörigen von irgendeiner Heimleiterin, etc dabei. Für mich war es verwunderlich, dass sich gerade ein Bürgermeister der ÖVP dem Ganzen stellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...