behindbrowneyes

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.205
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über behindbrowneyes

  • Rang
    #MakeBarçaGreatAgain
  • Geburtstag 10.10.1990

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Österreich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria & Barça
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Lieblingsspieler
    Lionel Messi, ganz klar
  • Geilstes Stadion
    Camp Nou

Letzte Besucher des Profils

3.710 Profilaufrufe
  1. Würde gerne mal Alena und Arthur gemeinsam im Mittelfeld sehen.
  2. Bester Part. Jeder hat am Beginn der Geschichte gewusst, dass irgendwann der Geldschein kommt, aber die Pointe ist großartig.
  3. Experte war Jonas Hummels. Der Hauptkommentator war aber die eigentliche Katastrophe. Noch nie einen bei Dazn erlebt, der derart schlecht informiert war. Alleine Denis hat er 3x Sanchez genannt. Fand auch Vidal am besten gestern. Das Abwehrverhalten ist seit einiger Zeit miserabel. Selbst MAtS hatte gestern sehr viele ungewohnte Fehler drinnen.
  4. PSV hätte sich aus jetziger Sicht einen Sieg verdient. Sehr schwache Vorstellung von Barça. Eigentlich kaum anzusehen. Glaub ich werd auf PSG-Liverpool wechseln.
  5. Mittelfeld klingt nicht gerade nach Kreativität, dafür bin ich auf die offensive Dreierreihe gespannt. Kader ist durch die zahlreichen Verletzungen nun doch recht dünn. Das sieht man an der Bank. Am Wochenende bekommt dann hoffentlich Busquets endlich mal eine Pause.
  6. Sehen wir es positiv und sagen wir mal es erlaubt EV etwas kreativer zu werden. Dreier-Mittelfeld mit Cou und Messi als false 9 zwischen Dembélé und Malcom würde sich anbieten, aber ich antizipiere mal dass Vidal in die Startelf rutschen wird.
  7. Manche Kicker haben leider eine sehr verletzungsreiche Karriere und wenn das schon jung beginnt dann ändert sich das meist auch nicht mehr. Mental sehr schwierig für ihn, aber so ist das Leben. Natürlich bitter, dass sich Sergi als mögliche Mittelfeld-Option ebenfalls verletzt hat. Ersatz holen wäre dennoch lächerlich. Der Kader ist groß genug und wirklich angekommen ist Rafinha auch diese Saison nicht. Valverde soll aufhören zu jammern, dass es so schwierig ist Spieler aus La Masia einzubauen weil die Qualität im Kader so hoch ist und jetzt Alena die Spielzeit von Rafinha überlassen.
  8. Wäre da heuer vorsichtig mit Prognosen. Dafür, dass Real heuer so schlecht sein soll sind die 5, 4 Punkte Rückstand auf Barça und Atlético recht dünn. 6, falls Sevilla gewinnt. Bei noch 25 auszutragenden Runden kann noch jede Menge passieren.
  9. Würde den beim Fortgehen nicht einmal erkennen. Hat er dir einen griechischen Wein angeboten und du hast mit "aber bitte mit Sahne" abgelehnt?
  10. Gut, gegen Atlético wäre er sowieso gesperrt gewesen und eine Pause hätte er von Valverde sowieso nicht gekriegt, also ist eine kleinere Verletzung wie bei Cou eh fast die einzige Möglichkeit für Rotation.
  11. Hat leider aufgrund einer schwereren Verletzung seine Karriere auch schon mit 30 beenden müssen. Dürfte aber recht erfolgreich den Einstieg in die Karriere nach der Karriere geschafft haben.
  12. Wie gesagt, meiner Meinung nach muss man sowieso bis zur Winterpause mit Letsch weitermachen, selbst wenn man sich im Winter trennen will. Ein neuer Trainer kann in der kurzen Zeit sowieso nur verlieren. Man sieht es ja bei Kühbauer wie schwierig es ist in so einer Phase zu übernehmen. Gerade in Österreich hast du eben den großen Vorteil durch die lange Winterpause, dass ein Trainer eine komplette Vorbereitung machen kann. Deswegen ist es auch der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel. Warten, dass es besser wird und sich dann nach 3 Frühjahrs-Runden trennen, weil man merkt, dass das nichts mehr wird hat dann halt gar keinen Sinn. Klar sind häufige Trainerwechsel und wieder ein Neuanfang fatal, aber mir fehlt jeglicher Glaube, dass das eine erfolgreiche Zukunft mit Letsch werden kann. 13 geschossene Tore erinnern mehr an einen Tabellenletzten als an die Austria. Weniger Tore als absolvierte Spiele ist einfach einer Austria unwürdig und ich sehe da aktuell kein Potential für eine positive Weiterentwicklung.
  13. Mein Wunschszenario: Es mit Letsch ins obere Playoff schaffen und sich dann von ihm trennen. Wenn man oben bleibt, wird es das aber leider nicht spielen. Also würde das Gewurschtel weitergehen. Wenns für das untere Playoff einen neuen Trainer gibt dann würde ich das unterschreiben. Da halte ich es für realistischer mit einem neuen Trainer im unteren Playoff den "1." Platz und somit den EL-Platz zu ergattern als mit Letsch im oberen PLayoff irgendwie in die EL zu kommen. Dazu spielt man viel zu schwach und ich wüsste nicht was sich über den Winter ändern sollte.
  14. Naja dann musst du sie halt wieder daten. Ihr werdet euch jetzt nicht nüchtern unterhalten und sofort wieder zusammen sein. Wenn sie genau das vorschlägt dann lauf lieber schnell.
  15. Glaub so eine Heim-Niederlage im Camp Nou schadet mal nicht. Da hat heute jedenfalls vieles nicht gepasst. Verstehe nicht, warum er Semedo nicht eingewechselt hat und Sergi wieder nach vorne gezogen hat. Hätte ja in der Vergangenheit auch schon mal funktioniert.