Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

70,773 posts in this topic

Recommended Posts

matthias1745 schrieb vor 2 Stunden:

Na wann denn sonst deiner Meinung nach?

2 1/2

MC MarkusW schrieb vor 2 Stunden:

Das bedeutet, dass die Behörden in Wien nur noch bei 40% der Fälle wissen, wo sich die Personen infiziert haben. In den Bundesländern deutlich darunter. 

Da es in der Statistik kein "Quelle unbekannt" oder drgl. gibt, werden diese Fälle unter "Familie" eingeordnet. Ist ja eine bequeme Lösung. 

Okay. 

AlexR schrieb vor einer Stunde:

du darfst überall hin, du darfst auch in die firma fahren und dort arbeiten; einzig und allein dein arbeitsgeber verbietet es dir. also musst eher den verklagen als den staat.
du kannst gerne mit einem gefängnisinsassen tauschen, da würden sich sicherlich der ein oder andere finden.

Ist das nun schon Fakt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
AlexR schrieb vor einer Stunde:

Nein, es ist eine widerliche sozialdarwinistische einstellung ala "wer pech hat, der krepiert halt". hauptsache ich kann ins stadion gehen und mich auf der stehplatztribüne austoben etc.

kann jeder selbst entscheiden, wie er dazu steht, aber bitte nicht als "schöne floskel" bezeichnen, sondern als meiner meinung nach arschloch einstellung.

Wir könnten auch bei der nächsten harten Grippe eine harten Locki machen, sofern die Intensiv stark belastet wird. 

Fakt ist, dass die Regierung keine Ahnung hat was sie machen soll und vermutlich deswegen wieder in die Rechte der Menschen (zum Teil auch Verfassungswidrig) eingreifen wird. Fürmmich persönlich ist das leider eine Katastrophe, weil ich nun nicht mehr weiter weiß (wenig IQ und kein Plan). Ich hoff halt, dass sich in zwei Wochen Einiges lockert und ich meine neue Wohnung renovieren und ausstatten kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
DerFremde schrieb vor 3 Stunden:

Ja, aber diesen Rahmen hätte man zwischen Mai und September festlegen können. Das ist nicht passiert, also gibt es keinen Rahmen, keine klare Kommunikation, keine stringente Argumentation und dementsprechend eben auch kein ideales Verhalten der Bevölkerung. Wobei ich rundum jeden Menge Verantwortung wahrnehme. 

Das ist unbestritten aber man kann ja auch ein wenig selber nachdenken oder? Sind wir wie die Amis, dass auf der Mikrowelle stehen muss, bitte nicht ihr Haustier reingeben?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 2 Minuten:

Wir könnten auch bei der nächsten harten Grippe eine harten Locki machen, sofern die Intensiv stark belastet wird. 

Fakt ist, dass die Regierung keine Ahnung hat was sie machen soll und vermutlich deswegen wieder in die Rechte der Menschen (zum Teil auch Verfassungswidrig) eingreifen wird. Fürmmich persönlich ist das leider eine Katastrophe, weil ich nun nicht mehr weiter weiß (wenig IQ und kein Plan). Ich hoff halt, dass sich in zwei Wochen Einiges lockert und ich meine neue Wohnung renovieren und ausstatten kann. 

So ist es....der einzige Plan ist lockdown 

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 2 Minuten:

Wir könnten auch bei der nächsten harten Grippe eine harten Locki machen, sofern die Intensiv stark belastet wird. 

wenn die nächste harte Grippe solche Zahlen bringt, dann wär das durchaus schlau. aber eine derartige Aus- bzw. Überlastung bringt die harte Grippe halt nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
_Wurzelsepp_ schrieb vor 38 Minuten:

Ist das nun schon Fakt? 

Dass jeder Insasse vom Gefängnis gerne mit Ur Altiger tauschen würde, denke schon. 

Dass du immer in die Arbeit fahren darfst, das ist aktuell erlaubt. Das verbietet der Gesetzgeber nicht.

_Wurzelsepp_ schrieb vor 30 Minuten:

Wir könnten auch bei der nächsten harten Grippe eine harten Locki machen, sofern die Intensiv stark belastet wird. 

Das bleibt ja dann dem Gesundheitsministerium überlassen, aber eine zukünftige Pflicht für Masken in Öffis etc wäre gar nicht schlecht. 

Wir brauchen aber nicht über die Zukunft reden, sondern über die aktuelle Situation und über die Aussage von @PjotrTG, die ich einfach als Arschloch Haltung empfinde. Vor allem, wenn man die Situation deutlich besser machen hätte können. Und dieser ekelhaften Einstellung mittlerweile genügend Fakten entgegen gebracht wurden und er sie immer noch nicht anerkennen will, weil er ein Problem mit Corona hat. Das ihn überhaupt nicht beeinträchtigt, da er eh dauernd im Homeoffice ist. 

Edited by AlexR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Xaverl Nick schrieb vor 5 Stunden:

Du hast halt leider nicht viel Ahnung. Gerade Kindergartenkinder haben bis zu einem gewissen Alter eine Phase die man "Parallelspiel" nennt. Anders ausgedrückt: die Kinder spielen nicht zusammen sondern jedes für sich parallel. Also bis zu einem gewissen Alter ist es relativ nutzlos zwanghaft soziale Kontakte zu erzeugen. Das wird erst mit dem ~ 4 Lebensjahr anders. 

Ich bin knapp 20 Jahre im ASB aktiv und habe viele komische Typen und auch Deppen erlebt aber du übertriffst sie alle um Lichtjahre. Du sitzt auf einem so hohen Ross, völlig unbegründet noch dazu. Ein empathieloserer Mensch wie du ist mir noch nie untergekommen. Höhepunkt war das Krebskranke eh selber schuld sind. Und sowas bezeichnet sich als anders Denker und gegen den Mainstream. Für mich bist du einfach ein armseliges Würstel. 

Die Regierung hatte den gesamten Sommer über Zeit sich zumindest für die Unis, Schulen und Kindergärten etwas zu überlegen. Bildung ist mMn nämlich ein essentieller Eckpfeiler der Menschheit. Stattdessen wurden lediglich PK's geplant. Inszenieren statt informieren war da wohl das Motto. Die Gesten von Kurz haben die türkisen Minister wohl auch alle kopiert bzw. gelernt. Unglaublich wie lächerlich identisch die Interviews dieser Partei sind. Es wurde von Seitens der Regierung auch wohl in keiner anderen Bananendiktatur/republik so viel gelogen wie bei uns. China, Belarus, Russland und USA vielleicht Mal ausgenommen.

Natürlich ist es jetzt zu spät um einen Lockdown 2 abzuwenden aber wer sein Volk nur verängstigt und belügt, der verliert einfach an Glaubwürdigkeit und hat sein Pulver offensichtlich zu schnell verschossen. Kurz phantasiert ja auch jetzt noch von normalen Zuständen im Sommer 2021, davor kommen aber wohl noch 3-4 Lockdowns. Danach kannst das Land eh zusperren. 

Ich erwarte mir in einer Pandemie von einem Bundeskanzler (inklusive Koalitionspartner) ohne wirkliche Ausbildung und Ahnung von Arbeit mit €20.000+ im Monat einfach mehr als billige und lächerliche Ausländer/Flüchtlingshetze, Klientelpolitik, und Selbstinszenierung. 

dialsquare schrieb vor 1 Stunde:

This! 

Die Menschenleben die ein Lockdown jetzt rettet wird die nächste Generation bezahlen müssen!

Und die Überübernächste.

Edited by quaiz

Share this post


Link to post
Share on other sites
MC MarkusW schrieb vor 11 Stunden:

Da kann ich dir zustimmen.
Mal schauen, wann ich das erste Mal nach 20:00 Uhr aufgehalten werde bzw. bin ich schon auf die zu erwartende Diskussion gespannt. :ratlos:


Ich bin im Schnitt an 2 von 3 Tagen zwischen 20 und 6 Uhr unterwegs. Wurde noch kein einziges mal angehalten, obwohl ich jedesmal Funkstreifen begegne.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ur-altigr schrieb vor 11 Stunden:

Was ist denn das für ein Bullshit. Oder willst du um jeden Preis diese massive Einschränkung verteidigen.

Ich kann nicht überall dorthin gehen, wo ich ohne diese Sperre hin möchte. Und das kann es nicht sein.


Wo darfst du denn nicht hin, wo du sonst hin dürftest? :ratlos:

In geschlossene Einrichtungen darf man sonst auch nicht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb vor 10 Stunden:

Wird interessant, wie man der UEFA erklären will, dass man drei Vereinen von heute auf morgen die Teilnahme verweigert.


Naja, warum sollte unsere Bundesregierung einem Verband, welcher noch dazu nicht in Österreich sitzt, irgendwas erklären müssen?

Den Erklärungsnotstand hat doch viel mehr dieser privatrechtliche Verband, wenn man sich die Geschichten rund um Salzburg und nun auch den WAC ansieht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...