Jump to content

Prometheus

Members
  • Posts

    3,088
  • Joined

  • Last visited

Retained

  • Member Title
    ein Irrer

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Selbst aktiv ?
    Hobbykick
  • Lieblingsverein
    SKN St. Pölten

Recent Profile Visitors

8,721 profile views

Prometheus's Achievements

ASB-Halbgott

ASB-Halbgott (31/41)

2.2k

Reputation

  1. Sykora hat ja sogar erklärt, warum Shiffrin in dem Abschnitt so schnell war
  2. Barlov 9 Conte 9 Hartwig 7 Keiblinger 9 Kone 8 Llanez 6 Messerer 7 Montnor 7 Monzialo 6 Morou 7 Ramsebner 8 Riegler D. 6 Salamon 6 Scharner 7 Silue 6 Stolz 7 Wisak 7 ohne Überlegen, am Ende war insbesondere die Teamleistung der Faktor, insofern wenig Abweichung zwischen den Spielern.
  3. Wenn, soll er doch zu einem gscheiten Verein gehen der Barlov und nicht nach Hütteldorf. Buli unteres PO kann er mit dem Skn auch auf kurz oder lang spielen Die Fahrt nach St. Pölten ist für die Rapid Scouts leider zu kurz.
  4. Seh ich auch so, maximal verdichten mit 1-2 Spielern, damit wir die von dir genannten Schlüsselspieler im Zweifel gut ersetzen können. Wichtig wäre, dass kein Stammspieler geht und man das Klima in der Mannschaft positiv hält.
  5. Die Admira verliert übrigens heute in Liefering, sind damit 11 Punkte hinter uns, im Kampf um den Aufstieg ist vermutlich nicht mehr mit den Südstädtern zu rechnen. Hätte ich so am Anfang der Saison nicht unbedingt erwartet, wobei es der Absteiger immer enorm schwer hat. Netter Nebeneffekt davon ist, dass aktuell gewisse User nicht bei uns rein schneien im Channel.
  6. Schade, dass schon Winterpause ist, ich würde mit dem Lauf noch gerne ein paar Runden spielen. Amstetten ist in der Saison auch nicht irgendwer, die sind eigentlich konstant und gut vorne dabei, aber waren heute ohne den Funken einer Chance. Montor natürlich Mann des Spiels. So kann es weitergehen.
  7. Wow, richtig starkes Tor, extrem gut gemacht.
  8. Im Fernsehen merkt ma auch dass gscheit die Nebelsupper drin hängt
  9. Sauber, richtig stark. wollte gerade noch schreiben, Amstetten kommt mit unseren Spielverlagerungen nicht zurecht, da schlägt auch schon der nächste ein
  10. Und gleich noch ein Lattentreffer von Montor hinten nach, in den ersten 10 min sehr dominanter Auftritt von uns.
  11. Eh, aber dafür wäre ja der Berater da. Um eben auch zu erkennen, ob der Spieler diesen Schritt drauf hat oder nicht. In letzter Konsquenz steht eh der Spieler alleine da.
  12. Den hab ich aus den Augen verloren, bzw. nicht weiter verfolgt. Kärntner Liga ist schon sehr bitter, da muss man auch einmal den Spielerberater in die Pflicht nehmen. Das war ja dann offenbar der völlig falsche Schritt. Im schlimmsten Fall endet er mit 25 in einer Regionalliga Mannschaft.
  13. Auf mich wirkt der Verein in der Führungsebene kopflos. Operativ haben wir immer durchaus präsente Leute, aber im Vereinspräsidium ist wenig los. Im Vip kochen ein paar strategische Partner ihr eigenes Süppchen und es erscheint fraglich, ob da der Verein im Vordergrund steht. Auf mich wirkt der Denner Abgang auch etwas nach gekränktem Ego, ohne näheren Einblick zu haben wird der Eindruck erweckt, es wird um möglichst viel Einfluss gerungen, Denner hat den nicht bekommen, also verabschiedet er sich. Ein paar andere dürften das billigenden in Kauf nehmen, auch wenn uns so Sponsoreneinnahmen abhanden kommen. Ein dynamischeres Präsidum welches die Richtung klar vorgibt wäre wünschenswert, zu viele strategische Partner die sich wichtig nehmen schaden dem Verein.
  14. Ca. 1000 Leute ist der Kern der Zuseher, schon seit Voithplatzzeiten. Man hat die Buli Zeit wenig bis nicht genutzt und es immer noch nicht geschafft, dem Verein ein Profil zu geben. Zusätzlich erschwert halt die Nähe zu Hütteldorf leider vieles. Auf dem Gebiet muss sich dringend etwas tun.
×
×
  • Create New...