Jump to content

Sanjis Law

Members
  • Content Count

    3,234
  • Joined

  • Last visited

About Sanjis Law

  • Rank
    Diable. Jambe!

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm / Juventus
  • Bestes Live-Spiel
    3:2 Sturm vs. Rapid Cup Halbfinale 17/18
  • Lieblingsspieler
    Bonucci, Hierländer
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien / Frankreich / Uruguay

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

3,114 profile views
  1. Das sind alles richtig geile Gegner.
  2. Das Video ist weltklasse. Den Spot könntest so locker global aussenden. Das Schwarze und das Weiße schauen beide gut aus. Der Puntigamer Schriftzug beim Weißen stört ein wenig, sonst wär es perfekt. Da hoffe ich auf eine internationale Version ohne den blauen Puntigamer Schriftzug.
  3. Die deutsche Synchro (RIP Philipp Brammer) ist richtig gut, gefällt mitunter sogar besser als das Original.
  4. Du hast die ganze Diskussion eh nicht richtig verfolgt, oder?
  5. Forbes ist ja wirklich eine schlechte Quelle für Wirtschaftsthemen Das war/ist eine ganz normale Diskussion über das Fußballgeschäft in Lettland. Das hat meinerseits null mit Nachtreten zu tun (warum auch) und ist eine Diskussion, die im ASB, dem Forum für österreichische Fußball-Nerds, schon ihren richtigen Platz hat. Aber bitte, wenn man ohne belastbares Datenmaterial nun Transfers von der höchsten österreichischen Liga ins Baltikum als finanziell lukrativ hinstellen will. Bei solchen Märchen bin ich dann raus. Es ist ein schöner, heißer Sommertag, gibt ohnehin besseres zu tun (auc
  6. In den letzten Jahren lag die Anzahl an Abos bei uns zwischen 5.000 und 6.000 Tausend, Tendenz steigend. Keine Ahnung aber wie die Dynamik in Corona-Zeiten war.
  7. Der Durchschnitt ist ein brauchbarer Wert von vielen. Natürlich sagt er allein wenig aus. Für größere Aussagekraft sind Max, Min, Median, etc. in einem Zusammenspiel aussagekräftiger. Ganz große Abweichungen wie das 10-fache des Durchschnitts halte ich für ausgeschlossen. Der Max wird im besten Fall beim Zweifachen des Durchschnitts liegen. Ganz interessant übrigens: Für lettische Verhältnisse wird RFS - das neue Team von Friesenbichler - als wohlhabend auf Grund einem größeren finanziellen Engagement eines lettischen Unternehmens angesehen. Q: https://jauns.lv/raksts/sports/149-l
  8. Manche erinnern ans USZ. Wobei sowohl das USZ als auch die lettischen Stadien mit einer großen Tribüne und sonst nichts ihren Charme haben.
×
×
  • Create New...