Jump to content
01er Veilchen

Die Austria und das liebe Geld

12,556 posts in this topic

Recommended Posts

Kein Wunder in welcher Lage wir sind (sportlich und wirtschaftlich) wenn da so gearbeitet wird. 

Es ist einfach nur traurig und zerreißt mir das Herz.

Ich bin gespannt auf Morgen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
kingpacco schrieb vor 2 Minuten:

Ob sich von denen wer wundert oder nicht-kann Dir eigentlich egal sein. Aber sich lustig machen über die jetzige situation und diese Leute noch als dumm hinstellen-dieses Recht hast du nicht, ich nicht, keiner hat das Recht dazu. Sry das was du gemacht hast ,macht mich eigentlich Zorniger als das was in den letzten tagen so passiert ist ,bei unserer Austria.

Nicht dumm, aber es hat sich hier durchgehend um mündige geschäftsfähige Leute gehandelt. Entweder es war die Gier nach der Rendite (was ich eher nicht glaube), oder eben die Liebe zum Verein (dann darf ich mir aber auch nciht erwarten das was zurückkommt, denn dann mach ich es ja aus "liebe"). 

Jedem muss klar sein das so ein Investment mit Risiko verbunden ist, thats life. Da kenne ich viele ärgere Beispiele, wo Pensionisten wertlose Fondsanteile von findigen Anlageberatern angedreht wurden.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei schon vor dem Totalverlust gewarnt wurde, bei Fans ist es halt in Richtung Risikostreuung moralisch schon bedenklich wenn man dann anschließend solche Misswirtschaft betreibt und gerade wenn man Prämien für 1911 EUR Investments verspricht, mehr als 10-15k kann man ja sowieso nicht in Nachrangdarlehn veranlagen ohne, dass es steuerhässlich wird, da sind 1911 EUR schon ein zu großer Anteil. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Braveheart-FAK schrieb vor 8 Minuten:

ich frag mich ja nach wie vor wieso man seitens des vereins die option "corona konkurs" immer vom tisch gewischt hat, gibts da gründe die uns das strukturell verunmöglichen? 

Weil es keinen "Corona-Konkurs" gibt...

Hat mit unseren Strukturen nichts zu tun - eher mit der KO...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Braveheart-FAK schrieb vor 6 Minuten:

ich frag mich ja nach wie vor wieso man seitens des vereins die option "corona konkurs" immer vom tisch gewischt hat, gibts da gründe die uns das strukturell verunmöglichen? 

das ist eine heikle geschichte und muss wassersicht sein, vorallem wenn eine grosse bank gläubiger ist. eine absichtlich herbei geführte insolvenz ist eine straftat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Braveheart-FAK schrieb vor 9 Minuten:

ich frag mich ja nach wie vor wieso man seitens des vereins die option "corona konkurs" immer vom tisch gewischt hat, gibts da gründe die uns das strukturell verunmöglichen? 

"Corona Konkurs" gab es nie, es wäre eine "Corona-Insolvenz" gewesen... Aber wenn du im Grunde genau einen (relevanten) Gläubiger hast und der noch mit dir redet, dann wirst du weiterhin mit dem reden und er mit dir. 

Eine Insolvenz hilft da keinem was, denn einen Schuldenschnitt könnte man auch so vereinbaren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 3 Minuten:

das ist eine heikle geschichte und muss wassersicht sein, vorallem wenn eine grosse bank gläubiger ist. eine absichtlich herbei geführte insolvenz ist eine straftat.

wir sind ja nicht am bau oder anderswo..

Austria ist marod, und das seit gut 2 Jahren, da brauch ich nichts absichtlich herbeiführen. Das ging einzig und alleine bisher, weil die BACA immer wieder den Kreditrahmen erhöht hat. Eigentlich ohnehin ein Wahnsinn, aber die haben halt aufgrund des nciht verwertbaren Stadions Angst vor dem Totalverlust offenbar...

Share this post


Link to post
Share on other sites
pramm1ff schrieb vor 5 Minuten:

"Corona Konkurs" gab es nie, es wäre eine "Corona-Insolvenz" gewesen... Aber wenn du im Grunde genau einen (relevanten) Gläubiger hast und der noch mit dir redet, dann wirst du weiterhin mit dem reden und er mit dir. 

Eine Insolvenz hilft da keinem was, denn einen Schuldenschnitt könnte man auch so vereinbaren.

Sportlich hätte es unter umständen schon einen Unterschied gemacht, da auf dieser Seite ja auch noch ein Dritter vorhanden ist der diese Dinge nicht unbedingt gleich bewerten muss und halt über die Lizenz entscheidet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vgw77 schrieb vor 4 Minuten:

Wenn ich sag ich hab eine die hinterlegt wurde sie aber nicht hinterlegt ist?

soetwas wird ausschließlich schriftlich festgehalten. entweder es gibt also eine schriftliche bankgarantie oder eben nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 3 Minuten:

soetwas wird ausschließlich schriftlich festgehalten. entweder es gibt also eine schriftliche bankgarantie oder eben nicht.

 

laut den Medien ist bis zum heutigen Tag diese "garantierte" Bankgarantie immer noch nicht hinterlegt/eingetroffen.Was nichts gutes für die morgige Lizenzvergabe heißt denke ich.Wenn Lizenz dann mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Auflagen...

Da haben sich zwei Dampfplauderer getroffen..Kraetschmer und Luca :x

Edited by DerFotograf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...