SturmUK

Members
  • Gesamte Inhalte

    284
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über SturmUK

  • Rang
    Teamspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Greater London
  • Interessen
    Fußball (auf der Insel), US Sport, Reisen, Photography

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz
  1. Pff ziemlicher Rückstand, aber mir gefällt es wohl in Nordamerika zu gut um rein Länderpunkte mäßig vorne dabei zu sein https://www.adventureally.com/preview-map?cv=CAUSVEMXAUATBEHRCZFRDEGRVAHUIEITLILUMCNLPLPTRSSIESSECHGBSK
  2. Das ist mal eine Argumentation=> danke dasst mich nicht ernst nimmst, weil wenn ich sowas lese bin ich froh drüber! Ad "maulen" was ist das hier für dich herr_ernst? Für mich ist es ein Diskussionsforum bzw. ein Forum um Fragen zu stellen: jetzt muss ich mich wg. dir schon selber zitieren aber siehst du das da oben? DAS war eine Frage! Und das mit der "Verschleierung" ist eine Theorie bzw. ein Diskussionsanstoß! Wennst mah dann mit so einer sinnbefreiten Antwort kommst bin ich wie gesagt sehr froh wennst mich nicht ernst nimmst=> VIELEN DANK dafür!
  3. Da glaube ich, dass sich dass durch die Tatsache das Sturm mehr Spiele hatte mehr als ausgeglichen hat... Schon richtig aber doch um einiges genauer als bei uns! Leider habe ich keine Geschäftsberichte von anderen Vereinen gefunden, eigentlich ist es mir auch egal aber wie oft wird bei uns seit dem Konkurs TRANSPARENZ propagiert? Wenn wir so Transparent wären, könnte man das aufsplitten braucht ja keiner zu wissen was die einzelnen Sponsoren zahlen. Stimmt, vielleicht ist es heuer anders wie die letzten Jahre! Alleine mir fehlt der Glaube;-)
  4. Kann mir einer erklären warum bei uns Übertragungsrechte&Sponsoring immer als ein einziger Punkt ausgewiesen werden? Verschleierung wie wenig Sponsoreinnahmen wir haben wäre meine Theorie/Unterstellung! Nur mal so als Denkanstoß, wenn man sich den Geschäftsbericht der "grünen Freunden" ansieht, der im Gegensatz zu unserem auch Aussagekräftig ist, sieht man dass die 2017/18 3,67 Mio aus Rechteverwertung lukriert haben. Mit einem Cup-&4 EL Spielen weniger. kA aber meiner Meinung gehört das mal bei den Verantwortlichen hinterfragt wobei ich mir da eher keine Antwort erwarte.
  5. Kreativ:-( Egal, alles Gute Roman Mählich und schau mah Mal ob mich mein Gefühl diese Mal täuscht!
  6. Für mich war das gestern ein "typischer Liverpool neu"-Sieg, => kein "Klopp-Vollgas-Fußball", aber kräftesparend und letztlich auch souverän. Auch wenns "nur" Fulham war, waren aber gestern doch auch einige schöne Aktionen dabei und es war mMn offensiv schon besser als in der Saison schon gesehen=> Tendenz stimmt! Mit Robertson geb ich den Usern hier und Steve McManaman;-) schon recht mir hat gestern aber auch TAA sehr gut gefallen, meiner Meinung nach eine seiner stärkeren Partien in der Saison hoffentlich geht es so weiter. Mal eine Frage am Rande, das 1te Tor hätte aber eigentlich doppelt nicht zählen dürfen, oder? Weil davon abgesehen, dass Mitrovic nicht abseits war hat Alisson den Ball nach vorne gerollt wie er den Pass gespielt hat, was der Schiri eigentlich auch abpfeifen hätte können/müssen?
  7. Egal ob er es sich vorstellen kann oder nicht wenns Mählich wird;-) Schade eigentlich ein paar mehr Neukirchnerinterviews wären schon nett gewesen. Generell finde ich die Entscheidung schon hinterfragenswert vor allem wenn Mählich nicht der Wunsch von Kreissl war und ihm der Vorstand wirklich seinen Wunschmann abgelehnt haben sollte! Weil dann sind wir von professionell so weit weg wie vom Meistertitel. Egal wie an anderer Stelle geschrieben, 1 Sieg aus 14 Spielen hätt ich jedem Exsturmkicker zugetraut also kanns ergebnistechnisch (hoffentlich;-) ) nur besser werden. Ich wünsche uns und dem neuen Trainer alles Gute!
  8. Burli brauchst du Clown mich fix nicht nennen! Eintunken tu ich gar niemanden lern lieber lesen bevor du deine Weisheiten von dir gibst!
  9. Es wird Mählich, zumindest war er schon zu Männergesprächen in Graz;-) Nicht meine 1te, 2te, 3te etc. Wahl, glaube zwar nicht das er die beste Wahl ist aber 1 Sieg in 14 Spielen trau ich ihm auch zu und man wird ihm ja keinen 5 Jahresvertrag mit Rekordgage geben... Cleverer wäre es mMn trotzdem gewesen sich wirklich Zeit zu lassen und Standfest/Neukirchner ggf sogar bis zum Winter weiter machen zu lassen, das ist aber wohl genau so realistisch wie dass man dann plötzlich doch noch meinen Wunschtrainer Uli Forte aus dem Hut zaubert;-)
  10. Im Endeffekt war Vogl Kreissls Wunschtrainer und gleich wie die Transfers im Sommer (ausgenommen von Kiteishvili) ein Griff ins Klo! Wenn jetzt ein aus der Hüfte geschossener Mählich kommt und nicht funktioniert, dann muss Kreissl auch gehen! Was mich am meisten an der Sache stört, auch wenn es in seinen Interviews meistens so klingen mag, dass er Dinge klar anspricht ist die Vogel Geschichte für mich eine Farce und rein auf Jobsicherung ausgelegt! GK ist Sportdirektor und wenn alle immer vom profissionell geführten SK Sturm sprechen DANN kann ich als sportlicher Geschäftsführer nicht davon daherreden, dass die Entscheidung Vogl und die Entscheidung neuer Trainer auf einen breiten Konsens stoßen soll. Im Vorstand&Aufsichtsrat sitzt kein einziger Fußballprofi=> bei einem profisionell geführten Verein überlasse ich die Mitarbeiterentscheidung, wie der Name schon sagt DEM PROFI! Wenn der Profi dann sagt, dass er solche Entscheidungen nicht alleine trifft sondern den Amateuren vom Vorstand recht sein muss kommt mir auf gut steirisch "is speibn"! Wenn man über den "Stallgeruchdunstkreis" hinausschaut, gibt es durchaus Trainer die für die Situation passen würden, einige davon (trau ich mich wetten) hat der Hr Jauk noch nie gehört=> was beurteilen der und seine Kollegen dann wenn ihnen Kreissl den Kandidaten präsentiert? Fesche Frisur, liebes Gesicht, gute Grammatik??? Nein Hr Sportdirektor IHRER Entscheidung, Amateure aussen vor lassen und entweder Ruhm ernten oder Konsequenzen tragen DAS wäre für mich wie es bei einem Profi Verein laufen muss/sollte!
  11. Nah im Endeffekt stellt ein Sportdirektor die Mannschaft hoffentlich in Absprache mit dem Trainer zusammen=> beide Schuld.
  12. Wie gesagt, auch wenn genügend Jaguars Fans da waren (auch in der Stadt;-)…) hast du leider recht, dass es auch da lautstärkenmäßig an die Eagles geht. Was mMn leider ein Problem ist! Es war seit 2013 mein 16 Spiel (das 14 in London, Seasonticket seit 2015), die Jaguars kommen seit 2013 nach London=> man versucht sie als "Heimteam" zu etablieren was anscheinend auch nach 6 Saisonen noch nicht gelungen ist. Wie/warum sollte es dann jemals gelingen eine Franchise nach London zu bringen? Vergleichbar mit einem Heimspiel in US ist die Atmosphäre in Wembley sowieso wie kA der Oper/beim Ballett aber wennst dann auch noch Auswärtsspiele hast? Die Einzigen für die das Sinn machen würde wären mMn die LA Chargers, weil die haben jetzt auch 16 Auswärtsspiele (=>für die wärs/wars ein stimmungsmäßiges upgrade) und TV Money wise, sollte es in Europa ja auch genug Kohle für die Familie Spanos geben... Aber innerhalb so kurzer Zeit wird eine Franchise nicht schon wieder umziehen=> glaube ich, dass solche Spiele sagen wir mal "nicht gerade förderlich" für die schon länger erhoffte "London Franchise" sind.
  13. Tippe mal das Sturm die nächsten 2 Spiele gewinnt und dann aus den verbleibenden 4 Spielen 3 Punkte holt, obwohl es da sicherlich eine spielerische Tendenz nach oben geben wird...
  14. Mit dem Basel der damaligen Zeit wären auch alle genannten Meister geworden! Und Vogel wiederholt ja seine Leistung mit Basel gerade=> während der Saison eine fertige Mannschaft übernehmen, 1te volle eigene Saison mit "seiner Mannschaft" war ja dann dort auch "eher unglücklich";-) Begeistern tut mich von den FlurLi genannten aber auch niemand, wobei da wohl sicher realistische Namen dabei sind. Barisic wäre für mich einer der besseren österreichischen Trainer, aber ob das bei uns wirklich gut gehen kann Stichwort Fans, Medien etc.?
  15. Forte wäre für österreichische Verhältnisse eh nicht günstig kA Gerüchte gut und schön, bei Foda 3 habe ich es zufällig (Grawe Männergespräche sei Dank) vorher gewusst, dass er kommt und die Gerüchte haben auch ganz was anderes gesagt und das ist ja kein "Einzelfall" von falscher Gerüchteküche...