SturmUK

Members
  • Gesamte Inhalte

    146
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über SturmUK

  • Rang
    Stammspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Greater London
  • Interessen
    Fußball (auf der Insel), US Sport, Reisen, Photography

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Sturm Graz
  1. USA

    :-) Sorry, hab vom 19 Februar - 19 März gerechnet... Aber auch mit 42 ist es zu viel, wie cmburns&ich schon geschrieben haben, das Wetter würd ich mir um die Jahreszeit schon genau anschaun, viele Pässe sind gesperrt. 42 Tage sind schon ein Zeiterl, Inneramerikanische Flüge sehr günstig, das würd ich in der Planung berücksichtigen, statt alles mit dem Auto zu fahren
  2. Genau, Fabinho 1 - 2 mal spielen gesehen aber Fekir? Und kritisierst du, dass man einen Spieler nicht holt der den medizinischen Test nicht bestanden hat??? Pff also bei Alisson muss man halt auch mal eine Preisgrenze setzen, Oblak wäre schon schade, aber ich stell jetzt mal in den Raum, dass auch bei der WM ein neuer Navas oder Ochoa hervorkommen wird und man dadurch einen 1er Goalie finden könnte, ein upgrade zu Karius wird fix dabei sein;-) Und auch für die restlichen Positionen ist noch Zeit, ich mach mir da keine Sorgen.
  3. USA

    Also wenn du das als Roadtrip machen willst was du da schreibst, brauchst da keine Gedanken machen was du machen willst, ich kanns dir sagen: Auto fahren! 28 Tage und 2mal durch den Kontinent? Ich war +10mal in Amerika und kann dir nur eines sagen, wennst das ernsthaft in Erwägung ziehst ist Preis-/Leistungsverhältnis bei Unterkunft deine geringste Sorge! Aber gut, jedem das Seine die Hotelpreise in den Städten im Nordosten sind der Hammer, da kannst in 4 - 5 Sternhotels übernachten zu einem Preis wo du in der Hauptsaison in der Jugendherberge mehr zahlst, im Westen weiß ich es nicht, zu kalt für mich und schade um die Jahreszeit aber vermutlich wird's gleich sein. Ich mache es immer so, vorbuchen in den Städten, die Tage dazwischen spontan Motels nehmen (Qualität zumindest im Westen sehr gut, im Osten war ich bisher nur in Hotels, in der Mitte abgesehen von Nevada, Utah und Arizona noch nirgendst) so hat man zwar einen gewissen Zeitrahmen vorgegeben aber bleibt zwischendrinnen doch spontan, da jedem was anderes gefällt und man so an einem Ort auch mal länger bleiben kann. Ad Wandern, für das Ihr bei 10000 km oder mehr in 26 Tagen (woll mah mal An-&Abreise Tage abziehen;-)...) eh keine Zeit haben werdet würd ich noch bedenken, dass um die Jahreszeit viele Pässe und Straßen in Nationalparks sicher gesperrt sein werden.
  4. Getippt 1:1 Gewettet X/2 Sehe das Spiel selbst relativ unaufgeregt aber Hauptsache los geht's:-)
  5. Also die, die Thiem nach diesen French Open kritisieren sehen sicher nicht viel Positives in Ihrem Leben, aber jedem das Seine. Tolle 2 Wochen, die fix keiner erwartet hat und Thiem hat mMn ein sehr gutes Finale gespielt aber Nadal war einfach zu stark! Und wenn ich von unforced errors lese, stellt sich mir schon die Frage ob die Statistik in dem Fall richtig ist. Weil wennst bei jedem Schlag an dein Limit oder darüber gehen musst weil der Gegner der mit großem Abstand beste Sandplatz Spieler aller Zeiten ist, der noch dazu einen Top Tag hat mag es zwar in der Statistik ein unforced error sein aber trotzdem wurde er dazu getrieben.
  6. Wenn Alar die Quote hätte, würde es 1000e Hate postings geben. Nicht das ich hier eine Vergleichsdikussion starten will=> braucht mich auch keiner belehren...
  7. kA San Francisco war ich das 1te Mal 1999 zuletzt 2014 finde nicht, dass sich da sooo viel verändert hat (war aber dazwischen auch einige Male=> vielleicht hab ich es nicht so mitbekommen) ausser das Chinatown Mn nicht mehr das Selbe ist wie früher (nur mehr Ramsch) NY hingegen hat sich ziemlich verändert, nicht nur in Manhattan sondern alle Stadtteile und das "nur" in den letzten 11 in denen wir 4mal dort waren. Ich weiß noch 2006 habe ich den Weg in der Bronx noch 2mal auf spanisch hinterfragt und es war jetzt damals fix noch kein Anziehungspunkt für Touristen, in der Zwischenzeit (also zumindest 12/2016) war es eine DER boomenden Gegenden.
  8. Ja ich glaube seine Zeit ist abgelaufen=> Foda raus!!!
  9. Ja das wäre auch eine der Ideen auf die ich gekommen wäre und als realistisch sehen würde. Aber das Posting von @wolkerl hätte ich so verstanden, dass es mehrere Alternativen für Alar gebe ohne etwas umzustellen
  10. Welche leistbaren Alternativen, die Alar adäquat ersetzen können, meinst du? Ich überlege da schon länger und auf einige, sprich mehrere Alternativen wär ich da noch nicht gekommen
  11. Jetzt hat Vogel die Chance, seine Spieler zu holen und seine eigenen Ideen umzusetzen=> 7handl Koch - Maresic - Spendlhofer - ?/Hierländer ? (sorry Lackner wurde für mich als Kaderergänzung geholt) Jantscher/Hierländer - Lovric/Hierländer/? - ? - Huspek/Hierländer ? Vorausgesetzt, Alar&Zulj gehen auch noch, bräuchte man dann mMn je nachdem wo man Hierländer einsetzt zumindest 1 LV, 1 DM, 1 ZM und 1 Stürmer
  12. kA was Alar noch machen muss, damit er mal die Wertschätzung bekommt die er verdient! Und Eze ist ein vollkommen anderer Spielertyp! Alar hat einen Riecher, Assists, Bälle serviert bekommen blablabla alles lieb und schön, aber es ist Qualität, dass man am richtigen Fleck steht und die Tore macht und in den finanziellen Preisklassen in denen wir uns bewegen, glaub ich dass es sehr, sehr schwer wäre Alar zu ersetzen=> hoffe ich einfach, dass das nicht (auch noch) notwendig werden wird
  13. Kleiner Tipp, wenn ich mich nicht mit britischem Fußball beschäftige schreib ich nicht darüber!
  14. Sicher wärs anders kA von welchem Verein du Fan bist aber wenns nicht Sturm ist interessierts mich nicht => weder Freude, noch Trauer einfach 100% Desinteresse, ausser du kommst vom Verein mit dem "kreativen Sportdirektor"...
  15. kA bei der derzeitigen Marktpreisentwicklung würd ich für weniger als 7 Mio würde ich für Zulj nicht mal zum Verhandeln beginnen, egal aus welchem Land der Verein kommt, wie GK ja sagt, die Zeiten in denen es mit uns immer billig geht sollten vorbei sein! BL Spieler der Saison, 2 top Spiele gegen 2 WM Teilnehmer, in den deutschen Medien=> sollte den Preis ja treiben und wenn man nicht das 1tbeste Angebot akzeptiert und er ggf noch CL/EL Quali mit uns spielt, störts auch niemanden.