Chan_White

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.461
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Chan_White

  • Rang
    Posting-Maschine
  • Geburtstag 29.03.1996

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Admira Wacker Mödling
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Admira Salzburg 3:1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Admira Grödig 2:3 (2:0 Führung im Abstiegskampf vergeben)
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Brasilien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Abseits.at

Letzte Besucher des Profils

5.093 Profilaufrufe
  1. Der nächste wird wohl der Oli sein.
  2. http://www.bundesliga.at/de/redaktion/news/17-18/tbl/urteil-senat5-20180215/ Anscheinend hat der Wechsel von Delarge Konsequenzen. Das Motiv der dritten Stelle die die Unterlagen übermittelt haben soll ist mir nicht klar.
  3. Naja das sehe ich nicht so. Natürlich ist allein der Wechsel eines Aka Spielers zu einem größeren Klub positive Werbung. Wenn dieser Spieler Erfolg hat, wie es zB bei Alaba der Fall war, ist das noch bessere Werbung. Ob ein früher Wechsel sinnvoll ist oder nicht, ist mmn fast unmöglich vorauszusehen. Das hängt von der Einstellung des Spielers, dem neuen Umfeld bzw. ob sich der Akteuee dort wohlfühlt und vielen weiteren Faktoren ab. Beide Wege können zu Erfolg und Misserfolg führen. Zweiteres kommt wahrscheinlich öfter vor.
  4. Heuer waren wir in beiden Partien Favorit und konnten nur einen Punkt holen.
  5. Dass wir über den WAC "drüberfahren" haben wir schon oft gehofft und meistens würden wir enttäuscht. Der Gegner liegt uns nicht wirklich.
  6. Ich sehe ihn auch wenn er fit ist nicht in der 1. 11
  7. Und die Pröllis freuts. Viele sehen in ihm einen Parteisoldaten der Versorgungsposten im Verein verteilt.
  8. Ich denke gegen eher tief stehende Gegner kommt Jakolis auf der Seite besser zur Geltung. Wenn Merkel schon bereit für einen Startelf Einsatz ist würde ich ihn als 10er sehen und den Langen ganz vorne. Ich denke aber Merkel wird noch nicht starten.
  9. Rapid - Sturm XMattersburg - Austria 1Wac - Admira XLASK - Altach 1Salzburg - SKN 1
  10. Weil mir Lackner als IV sehr gut gefällt, er wirkt wie ein Abwehrchef das tut Strauss nicht. Außerdem ist das Duo Lackner/Petlach in meinen Augen die spielstärkste Alternative und das könnte gegen die kampfbetonten Kärntner wichtig sein.
  11. Hausjell fand ich in der 1. HZ nicht so stark. Er hat sich oft festgelaufen und in weiterer Folge den Ball verloren. Scherzer hat gezeigt, dass er genug Qualität besitzt um zum Stamm zu zählen. Deswegen würde ich wie folgt aufstellen (angenommen Strauss und Leitner werden wieder fit): Leitner Zwie Petlach Lackner Scherzer Ebner Maier/Vorsager Jakolis der Lange Grozu Schmidt Die 4er Kette hat mir gegen Rapid sehr gut gefallen, deswegen würde ich sie so belassen.
  12. Ich habe heute nichts erwartet und bin positiv überrascht worden. Alle neuen haben sehr brav gespielt. Scherzer scheint eine echte Verstärkung zu sein. Merkel hat noch nicht groß aufzeigen können, zeigt aber vollen Einsatz. Der Sieg war nicht unverdient. In der 1. HZ hatten nur wir Chancen. Die größte hat der Lange nach einer sehr schönen Kombination mit Hausjell kläglich vergeben. In der 2. HZ haben wir zeitweise das Heft aus der Hand gegeben, aber immer wieder durch den schnellen Jakolis Nadelstiche setzen können. Mit einem Remi hätte ich gut leben können, allerdings finde ich den Sieg nicht unverdient.
  13. Anscheinend spielen unsere Burschen heute mit Weiss Logistik am Rücken. *kassaklingen*
  14. Ist Vorsager eig schon vom GWD zurück?