Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

Chan_White

Members
  • Content Count

    3,712
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Chan_White

  • Rank
    Posting-Pate
  • Birthday 03/29/1996

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Admira Wacker Mödling
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    Admira Salzburg 3:1
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Admira Grödig 2:3 (2:0 Führung im Abstiegskampf vergeben)
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Brasilien
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Abseits.at

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

7,571 profile views
  1. AS hat gute Arbeit geleistet, aber er musste einige unpopuläre Entscheidungen treffen und die Kommunikation war in seiner Zeit auch nicht die beste. Die Medien waren auch nicht auf „seiner“ Seite und so wird er wohl nicht als beliebtester Manager der Admira in die Geschichte eingehen. Bei Transfers hatte er aber eine sehr gute Bilanz. Einerseits durchwegs solide Einkäufe getätigt, was mit den vorhandenen Mitteln das Ziel sein muss, aber nicht selbstverständlich ist. Anderseits war er auch bei den Verkäufen erfolgreich. Es gab einige schwierige Transfers (Monschein, Grozurek), wo er durch Mut, ein gutes Ergebnis für die Admira erreicht hat. Auch beim Poker um Sasa hat er gewonnen. Nicht zu vergessen, den Gewinnbringenden Verkauf vom in Ungnade gefallenen Jakolis. Was stand heute für mich unklar ist, wie es, nach der Neustrukturierung, um unsere Aka bestellt ist. Fakt ist, dass die letzten 1,5 bis 2 Jahre am Output wohl etwas schwächer waren, als die Jahre davor, die sehr stark waren.
  2. Landhaus und aka sind offiziell unabhängige Vereine.
  3. Habe auch das Gefühl, dass wir für ihn eine Notlösung sind, aber so gut ist er nicht, dass er bei größeren Vereinen so mir nix dir nix unterkommt.
  4. Buric hatte es halt ein bisschen einfacher, weil er eine Vorbereitung hatte.
  5. Ich wünsche Soldo und uns nur das beste. Sein Erfolg ist Admira Erfolg und über den kann ich mich immer freuen. Ich hab mittlerweile eher ein positives Gefühl. Er hat eine ähnliche Vita und einen ähnlichen Ruf wie Damir (fleißig, intensives Training etc). Was mir Sorgen macht ist, dass er kaum Zeit hat. Keine Vorbereitung, keine Länderspielpause, seine Ideen sollten sofort funktionieren, um mit einem guten Gefühl in die Qualifikationsrunde zu gehen (wo man aufgrund der Punkteteilung noch viele Fehler ausmerzen kann).
  6. Dass Magath früher oder später einen Trainer installiert der weniger wert auf Taktik und mehr auf körperliches legt, habe ich mir schon vorstellen können. Aber der Zeitpunkt ist für mich vollkommen überraschend. 1. waren die ersten beide Spiele nicht wirklich schwach und 2. macht es in meinen Augen wenig Sinn den Trainer gleich nach der Vorbereitung raus zu hauen. Wieso hat man das nicht schon im Trainingslager gemacht, wenn man dort schon mit seiner Arbeit unzufrieden war? Ein Mutiger schritt jetzt einen Trainerwechsel durchzuziehen, ob dieser Mut belohnt wird wird sich weißen, ob die Zweifel an KS Arbeit begründet waren, werden wir nie wissen.
  7. https://www.skysportaustria.at/bundesliga-at/magaths-neue-herausforderung-admira-habe-mich-kaum-veraendert/ Hier gibts das ganze Gespräch, die Admira kommt mmn echt gut rüber. Auch Janko bekennt sich zu seinem Jugendverein. Jeder der das noch nicht gesehen hat sollte das unbedingt nachholen.
  8. So ist es, derzeit haben wir eig nur in der Defensive Ausfälle. Dass das so bleibt ist nicht zu erwarten.
  9. Einer der „Risingstars“ von Nacional in der jugendlliga 20 wechselt zu Admira. Er ist rechter Verteidiger aber auch RM. Auf der Homepage gibt es dann sogar 2 Absätze Admira Bio.
  10. Ich geh in den letzten 2 Jahren leider nur mehr unregelmäßig
  11. Endlich ein Brasilianer 😍
  12. Ich frage mich ja wo die Mittel dazu herkommen sollen. Einerseits kann es sein, dass unser sportliches Budget steigt, weil Altlasten immer mehr abgebaut werden. Ich glaube aber nicht, dass das reicht um Titel zu holen. Ich bin gespannt ob und wie unser Budget erhöht werden wird. Dass Flyeralarm plant sein Sponsoring zu erhöhen, konnte ich aus den bisherigen Statements nicht raushören. Also wird es nötig sein andere große Sponsoren zu akquirieren, dafür kann ein Netzwerk nützlich sein.
×
×
  • Create New...