Jump to content

Papus

Members
  • Posts

    1,992
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Internet
  • Lieblingsspieler
    -
  • Lieblingsverein
    Manchester United

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

5,481 profile views

Papus's Achievements

Top-Schriftsteller

Top-Schriftsteller (26/41)

248

Reputation

  1. Das sind ja mal Neuigkeiten. Aber ich glaubs erst wenns wirklich soweit sein sollte. Aber bitte bitte lass es wahr werden!! Wenns nicht so traurig wäre, entspricht ja total der Wahrheit. Ich habe nur darauf gewartet bis der Dodl das schreibt!
  2. Danke. Im Grunde e schon alles gesagt, ein paar Punkte noch ergänzend. Von meiner Seite aus ist es völlig egal ob er gegen die Eigentümer schießt (unter denen er im übrigen e schon gespielt hat damals), alles was er sagt ist ja auch richtig, aber halt schon etliche Jahre bekannt. Dass die sich lieber Dividenden auszahlen (waren meines Wissens auch während Corona die einzigen die das gemacht haben) lassen als in die Infrastruktur zu investieren, kein Geheimnis. Dass die keine Ahnung vom Fußball haben, auch nix neues (hat ja auch LVG nach seinem Ende bei uns gesagt). Alles nix neues. Das United allgemein seit SAF nichts auf die Reihe bekommt, ja, auch das ist nichts neues. Ich mein, bevor er bei uns wieder unterschrieben hat wird er wohl mitbekommen haben das wir nicht unbedingt Serienmeister waren. Nachdem man sämtliche Trainier probiert hat dessen Philosophien nicht unterschiedlicher sein hätten können, gepaart mit Leuten an der Spitze die vom Fußball null Ahnung haben. Ja, auch das nix neues. Damit spricht er zwar alles an was wir e schon lange wissen, damit habe ich auch gar kein Problem. Auch ob er mit einem Neville oder Rooney nicht zu Abend isst, ist mit völlig egal. Dass er diese aber persönlich angreift, teilweise mit Aussagen die ein Trump nicht besser machen könnte ist schon die erste Peinlichkeit. Alles nur weil die es gewagt haben in (sachlich!!!) zu kritisieren. Dass er dann noch sagt er hat keinen Respekt vor Ten Hag ist sowieso die Spitze des Eisbergs und auch der Schlussstrich. Denn von außen sehe ich das er die ganze Situation seit Sommer sogar richtig gut gehandelt hat. Vorbereitung verpasst, danach erst die Trainings und ab Anfang/Mitte September war er zum Großteil sogar von Beginn am Platz. Ausnahmen wie City (Auch das gut erklärt von ETH) und Spurs (Einwechslung verweigert) und danach Chelsea (Suspendierung aufgrund Spurs). Danach wieder gespielt, sogar als Kapitän gegen Villa am Platz. Weiß nicht wo man hier Respektlosigkeit unterstellen kann. Desweiteren hat er ihn sogar in Schutz genommen,(weil sich die Medien nur auf Ronaldo eingeschossen haben) nachdem er und auch einige andere beim Vorbereitungsspiel zur Pause nach Hause gefahren ist ohne Absprache. Letzte Woche hat er sich im Übrigen krank gemeldet, da er gegen Fulham wieder nicht von Beginn gespielt hätte bzw wohl eher um Zeit für dieses Interview zu haben. Lachen muss ich wenn er sagt das United ihn loswerden wollte. Auf der anderen Seite behauptet sein Buddy Keane das er 5-6 Angebote hatte und United ihn nicht gehen lassen wollte. Sogar ein Ornstein hat irgendwann im Herbst geschrieben das man durchaus bereit war in für 10-15Mio wieder ziehen zu lassen, aber kein entsprechendes Angebot kam. Kahn zb hat auch gesagt was man sich damit beschäftigt hat und dann abgesagt hat. In diesem Sinne ist das Kapitel damit ohnehin erledigt, für alle Beteiligten so oder so das Beste.
  3. Hab mich jetzt tatsächlich durch Rios Podcast gequält. Wie der sich da windet ist so wahnsinnig peinlich und der Fakt das eine Liverpool Legende (Carragher war auch dabei, der eigentliche Grund warum ich’s angeschaut hab) hier durchgehend den Nagel auf den Kopf trifft ist sowieso das beste daran.
  4. Find ich jetzt nicht so dramatisch. Einfach mal was rausgehauen weil mans muss. (Auch wenn das Statement natürlich nichtssagend ist) Das man sich die ganze shitshow erst ansehen muss um dann zu entscheiden passt schon so. Vorallem da jetzt sowieso Pause ist und kein Spiel ansteht.
  5. Grandios. Da sind schon soviele Zitate aufgetaucht, zum Zungenschnalzen. Wenn man bedenkt das wir hier von einem 90 Minuten Interview reden wird das extremst lustig ab Mittwoch. Es wird einfach nicht fad bei uns. Die Dinge über Rooney oder auch Rangnick sind der absolute Wahnsinn. Freu mich schon auf Keane, Rio und co, Natürlich muss man so schnell wie möglich schauen das man seinen Vertrag auflöst und ihn ausbezahlt. Wir haben in den letzten x Jahren schon soviel mehr unnötig Geld rausgeschmissen, da kommts auf das auch nicht mehr drauf an. Als "Bestrafung" auf die Tribüne setzen bringt halt keinen etwas. Völlig egal was noch für Sachen da jetzt rauskommen, aber wenn jemand sagt das ich den Manager nicht respektiere, ist Schluss und man muss ihn so schnell wie möglich vom Verein entfernen. Ich erwarte mir auch, spätestens am Mittwoch, eine Reaktion vom Club.
  6. Fuck yeah. Ich war schon so angefressen das wir das nicht schon längst entschieden hatten. Danke Garnacho
  7. Garnacho war dann auch net so schlecht heute. Zweite Hälfte auf jeden Fall besser, speziell nach den Wechseln.
  8. Das war eine ziemliche schwere Kost. Wirkt fast wie ein Freundschaftsspiel teilweise.
  9. Man muss ihn einfach weiter arbeiten lassen und ihn auch am Transfermarkt weiter unterstützen. Es ist ein auf und ab, nicht nur ergebnisstechnisch, sondern auch spielerisch. Teilweise waren da heuer schon extrem gute Auftritte dabei, dann aber wieder, wie gestern, einfach gar nichts. Wir sind weiterhin etwas fragil wenn wir in Rückstand geraten. Wir haben nach 13 Spielen nun 4 Niederlagen und ein negativen Torverhältnis, trotzdem auf Platz 5. 13 der 19 Gegentore haben wir uns in den 4 Niederlagen eingefangen. Dabei halt nur 18 Tore geschossen (Platz 11 in der Liga), wo wir e schon bei einem unserer Hauptprobleme sind. Ronaldo lässt wie gesagt komplett aus, und weiters haben wir halt keinen der eiskalt vor dem Tor ist. Rashford hat sich Gott sei Dank wieder etwas erfangen, aber sowohl er, also auch Martial (so er mal fit ist) sind keine Killer vorm Tor. Sobald uns einige Spieler fehlen, das hat man speziell jetzt am DO und gestern gesehen, wirds schon düster. Da muss man nun aber Schritt für Schritt verbessern.
  10. Auf und ab halt. Das wird uns noch für die restliche Saison begleiten. Heute war eigentlich ein Totalausfall. Wird sicher mit vielen Faktoren zusammen hängen, mitunter natürlich auch das kaum, aufgrund der Personalsituation, rotiert wurde. Man merkt halt schon den Qualitätsverlust außerhalb der top11. Was bei Ronaldo halt das bittere ist, er steht meiner Wahrnehmung nach sehr oft, unnötig, im Abseits, verhaut damit auch einiges. Heute war’s beim Tor ja auch der Fall, er war hat nicht involviert. Das er reihenweise seine Chancen liegen lässt die er normal blind macht (die er vorige Saison zb macht und uns dadurch am Leben hielt teilweise) ist leider das nächste. Wir haben leider keinen Goalgetter, hoffe da ist man schon am werken.
  11. Jo, das ist also wohl wieder ein Spiel wo ma einen Rückschlag einstecken muss.
  12. Man sieht halt wie dünn wir besetzt sind wenn der eine oder andere ausfällt. Da kommt dann auch ein Maguire vorne rein, was Fellaini Flashbacks bei mir ausgelöst hat aber ja, kann natürlich nur Ajax werden, steht außer Frage. Oh, wir haben jetzt in den letzten 7 Spielen nur ein Tor erhalten (Elfer bei Chelsea). Spiel davor gegen Everton war das letzte wo wir eines aus dem Spiel heraus bekommen haben.
  13. Jo, das war leider dann zu wenig, so müss Ma sich mit einer extra Runde abfinden, noch dazu gegen einen CL Absteiger, wo doch einiges an Kalibern dabei sind. Aber gut, hilft nix.
  14. Leckts mich am arsch, sowas halt ich nicht jede Partie durch. Gut waren wir heute nicht, gereicht hat es aber trotzdem. Unnötig die Hammers aber im Spiel zu halten, Lucky punch ist halt dann immer möglich. Wichtige 3 Punkte, danke.
×
×
  • Create New...