Papus

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.490
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Papus

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

3.970 Profilaufrufe
  1. Ich hoffe man ist einfach so schlau und gibt Pogba und/oder Lukaku nicht nach Ende des Transferfensters ab ohne die auch nur irgendwie ersetzen zu können. Es sieht auch mit den beiden nicht sonderlich besser aus Stand jetzt DeGea Wan-Bissaka - Lindelöf - Smalling - Shaw Matic - McTominay Pogba James/Mata/ Martial/Alexis Rashford/Lukaku Wahlweise vorne halt der Austausch mit Lingard oder Rashford auf Links und Lukaku vorne. Nachdem sichs aber schon letzte Saison angedeutet hat gehe ich mal davon aus das Rashford vorne gesetzt ist. Für die Verteidigung haben wir damit noch Young und Dalot als Backups die die AV. Mit Bailly, Jones und Rojo haben wir noch die IVs. Oh und Darmin ist auch noch immer bei uns. Das ist, bei aller Liebe halt noch immer viel zu wenig. Schauma mal ob Tuanzebe eine ernsthafte Alternative für heuer wird. Realistisch betrachtet holen wir wohl max noch einen IV (Maguire völlig überteuert, von dem ich ehrlich gesagt auch nicht zu 100% überzeugt wäre) und geben hoffentlich zumindest Darmian und Rojo ab. Fürs Mittelfeld/Sturm haben wir dann noch Fred, Pereira (Vertrag wurde auch erst verlängert) und dann kommen im Grunde nur noch die Jungs wie Garner, Gomes, Chong, Greenwood... Das ist halt alles in allem schon sehr sehr dürftig. Im Grunde haben wir nur mit AWB mal eine Baustelle hoffentlich schließen können. Mit dem unnötigen Abgang von Herrera im Mittelfeld eine weitere aufgemacht. Das wird noch ein ganz ganz langer Leidensweg für uns.
  2. Ich hab mich erfolgreich nach Saisonende ausklinken können (Die fixen Deals ausgenommen) um erst jetzt wieder "einzusteigen". Es war ehrlich gesagt eine Wohltat sich nicht immer durch die ganzen Transfer News durchzuhanteln und mal Abstand vom ganzen zu bekommen. AWB Deal kann man nur begrüßen, auch um den Preis, hat mir im vorigen Jahr schon sehr gut gefallen, James kann ich null einschätzen, da heißts halt abwarten, geh nicht davon aus das er uns gleich voll über die ganze Saison helfen kann. Longstaff sagt mir gar nichts bzw könnt ich nichts damit anfangen, aber die Richtung die man einschlägt scheint auf jüngere hungriger Spieler zu setzen. Ich muss gestehen, ich muss mich selber erst weider umorientieren, weil bis jetzt vom Namen her nichts großes passiert ist. Auf der anderen Seite haben uns die sogenannten Superstar Transfers in den letzten Jahren auch nicht wirklich vorangebracht. Von da her "gehe" ich den Weg auf jeden Fall mit, vorausgesetzt man hat halt wirklich einen langfristigen Plan der dahinter steckt. (Das diese Saison nicht einfach wird bzw wir in den Top 4 eher nicht mitreden werden können, nehme ich ebenfalls in Kauf) Da glaube ich schon das Ole durch die SAF Schule geprägt ist der auch immer auf die langfristige Sache gedacht und geschaut hat. Einzig das man von oben herab nachwievor keinerlei Anstalten macht Änderungen zu vollziehen lassen mich dennoch mit einiges an Zweifeln zurück An große Abgänge glaube ich momentan eher nicht. Pogba wird sich wohl keiner leisten können oder wollen, da rechne ich eher das man den Vertrag verlängert und ihn auch mit Geld zuscheißt. Lukaku wirds wohl nur spielen wenn Inter Icardi los wird. Sollte der Fall eintreten benötigen wir aber Ersatz. Rashford alleine geht halt nicht, obwohl er Gehaltstechnisch anscheinend auch wieder ordentlich dazubekommen dürfte. Die bis zu 300k sind halt stark leistungsabhängig bzw denke ich, sollte wir ihm das zahlen müssen würde sich das wohl auch positiv auf unsere Tabellensituation auswirken. Warum man Lingard wieder einen neuen Vertrag geben muss versteh ich halt überhaupt nicht. Und ich hoffe stark das man endlich beginnt auszumisten (Darmian, Rojo,...) Ich muss sagen, ich gehe absolut entspannt in die neue Saison weil die Erwartungshaltung einfach ganz gering ist bzw nicht vorhanden ist. Ich hoffe nur, um mich zu tausendsten mal zu wiederholen, das man einen Plan hat und diesen auch durchzieht.
  3. Ich rechne ehrlich gesagt genau mit sowas für nächstes Jahr. Bin nur froh wenn das heute endlich vorbei ist.
  4. Gratulation zum gestrigen Aufstieg. Beeindruckend wie da als Team Vollgas gegeben wird, egal wer da spielt, jeder weiß was er zu tun hat und wo der andere steht. Ist schon sehr fein zum anschauen.
  5. EL nun endgültig gebucht. Genau dort wo wir auch hingehören. Bin froh wenn ab nächsten WE endlich diese Saison vorbei ist. Hoffnungen mach ich mir aber auch für die nächste kaum welche. Weils im Prinzip e egal ist wer jetzt bei uns die Hütchen aufstellt, solang die Strukturen so bleiben wie sie sind. Wir leben nachwievor halt in der Vergangenheit und benötigen für alles einfach viel zu lange. Ich mach das auch einfach ganz banal daran fest wann wir unser App auf den Markt gebracht haben, wann wir einen Youtube Kanal gestartet haben bzw unsere HP erneuert haben. Hat zwar alles rein gar nichts mit den Leistungen usw zu tun, man sieht aber auch da wie lange wir für was brauchen was ansonsten schon jeder Mini-Club geschafft hat bzw Usus ist. Ich mach mir da jetzt einfach keine Illusionen. Mehr als 3-4 Abgänge bzw und eben auch 3-4 Zugänge wirds nicht spielen. Ein simpler Anfang wäre auch wenn man sich Spieler holt die auch wirklich kommen wollen und nicht extra noch mit Millionen zugeschissen werden müssen (auch wenn wir das Geld haben) Ich persönlich würde liebend gerne mal 2 Saison in Kauf nehmen, in dem man wirklich mal den schon lang benötigen Umbruch durchzieht. Aber da wären wir wieder bei den nicht vorhandenen Strukturen usw. Wie dem auch sei, ich bin wirklich froh wenn ich mir für die nächsten Monate mal nichts ansehen muss. Wir ohnehin wieder ein langer Sommer in dem wir unsere Targets nicht bekommen. Bereite mich daher auch schon seelisch auf einen Bale Panikkauf in den letzten Tagen des Transferfenster vor. Happy Days
  6. Ich bin zwar im großen und ganzen einer Meinung was die von dir genannten Spieler betrifft, wird sich, wie du e schon gesagt hast halt nicht spielen. Wir beginnen jetzt im 6 Jahr mit den 4 Trainer, heißt also wir starten wiederholt bei 0. Da wird man natürlich nicht alles in einem Fenster regeln können, ich erwarte mir aber trotzdem das man diverse Leichen endlich mal verkauft/verschenkt oder was auch immer. Bis auf Young (von deiner Liste) haben keiner der anderen 4 heuer auch nur irgendeine Rolle gespielt. Die werden zusammen wohl kaum auf viele Minuten kommen. Als fix betrachte ich da mal Valencia und Darmian. Bei Rojo hoffe ich mal das man einen Abnehmer findet, Bailly hat sich, nach guten Beginn, leider auch als Niete herausgestellt. Wir werden aber mit Sicherheit nicht alle auf einmal abgeben, ansonsten benötigen wir ja wirklich auf einmal 3 neue Verteidiger, das wirds halt nicht spielen. Das gleiche gilt eigentlich auch fürs Mittelfeld. Umso mehr ich darüber nachdenke umso mulmiger wird mir was diesen Sommer betrifft. Daher wäre ich nicht wahnsinnig unglücklich wenns nur die Europa League wird. Aber all das spekulieren hilft halt nichts wenns sich nichts von oben herunter ändert (Stichwort Woody!!) Wir brauchen endlich mal eine klare Vision und Plan und müssen das kurzfristige Denken endlich über Bord werfen. Das man sich rein gar nichts aufbauen konnte liegt halt auch an den komplett unterschiedlichen Philosophien der Trainer: van Gaals reinen Ballbesitz, Mous Defensiv-Stil und Moyes irgendwas, noch dazu holt man dann immer Spieler mit denen der nächsten dann wieder null anfangen kann. Was aber mit einem klaren Plan und klugen Transfers möglich ist sieht man bei Liverpool. Und das ging auch nicht von heute auf morgen, Klopp ist auch bereits seit Herbst 2015 dort und jetzt beginnt man die Früchte erst so richtig zu ernten. Neustart 4.0 also. here we go again.
  7. Darmian Schade das Rojo nicht auf der anderen Seite spielt.
  8. Nice. Wieder vorbildlich am Geschenke verteilen.
  9. Young, einfach in Topform zurzeit
  10. Luft ist jetzt halt definitiv draußen. Wird mit Sicherheit auch an der schwierigen Verletzungsphase liegen, ändert aber nix daran das es ein schwieriger Transfersommer wird. wir spielen nun schon seit einigen Spielen richtig scheiße auch wenn’s natürlich wichtige Punkte waren. Aber ohne spielerischen turn-around wird das nix. Wir werden nicht jedes Spiel Glück haben wie heute oder auch gegen Watford.
  11. Sehr mühsam heute wieder. Und again, das Gegentor wieder praktisch selbst geschossen. Defensivverhalten heute wieder ganz ganz speziell
  12. Das es endlich Änderung auch von oben herunter gibt, jo, diese Hoffnung hab ich eigentlich schon aufgegeben, zumindest für diesen Sommer. Wir haben jetzt schon April und es hat sich Stand Jetzt noch genau gar nichts getan. Zumindest kommt da momentan rein gar nichts durch bzw nicht mal lose Gerüchte (Stichwort Sportdirektor, für den es meiner Meinung nach e schon zu spät wäre) Klassisch wäre ja wenn wir uns jetzt überteuert den Dauerverletzten Bale holen und den dann auch noch mit Geld zuscheißen. Das wir wieder eine richtig lustige silly season. Vorallem weil wir so unglaublich viele Baustellen haben (und heuer offensichtlich noch einige weitere dazukommen) die wir seit Jahren nicht schließen können bzw dies mit komplett idiotischen Transfers füllen. Nachhaltigkeit ist da keine vorhanden, einen klaren Plan haben wir ja auch nicht, was sicher durch die ständigen Trainerwechsel und deren unterschiedlichen Philosophien zusammenhängt, was wir uns aber auch selber eingebrockt haben. Lustige Zeiten stehen uns halt wieder einmal bevor
  13. Da war sicher mehr drinnen, aber nicht mit diesem Material. Da hat’s einfach auch an Qualität gefehlt bzw natürlich auch der Mut. zu Young wurde e schon alles gesagt. Unfassbar seine “““““Flanken“““““ heute. Hatte sooft soviel Raum der einfach nur verschwendet wurde. Dalot behaupte ich mal, hätt da mehr draus gemacht.
  14. Unabhängig davon das es eh so läuft wie erwartet, aber was wir zurzeit für Eiertore kassieren ist unfassbar.