x_ndl

Members
  • Gesamte Inhalte

    511
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über x_ndl

  • Rang
    Jahrhunderttalent
  • Geburtstag 25.09.1985

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Beruf oder Beschäftigung
    IT-Admin
  • Bestes Live-Spiel
    FC Barcelona 5:0 Real Madrid
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Rapid Wien : Bayer Leverkusen
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Brasilien
  • Geilstes Stadion
    Camp nou
  • Lieblingsbands
    gibts zu viele
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freund

Letzte Besucher des Profils

2.129 Profilaufrufe
  1. Wunschdenken? Mir ist eigentlich egal was dort passiert, aber da Svetits weg ist kann ich mir schon gut vorstellen das auch in Klagenfurt seriös gearbeitet werden kann. Und von den Rahmenbedingungen ist Klagenfurt ganz klar besser als wolfsberg aufgestellt.
  2. Kann gut sein 😂. Sobald Austria Klagenfurt in der ersten ist wird’s schwierig für 2 Kärntner Vereine genug Geld aufzustellen. Dafür ist die Region wirtschaftlich nicht stark genug. Da es in Klagenfurt aber die besseren Rahmenbedingungen gibt wird mittelfristig das Interesse eher in Klagenfurt liegen.
  3. Freut mich für ihn persönlich. Barac wurde ja schon mach den 2ten spiel von vielen hier abgeschrieben. Jetzt spielt er mit einer ganz anderen Körperhaltung als vor einem Jahr. Wieder ein Beleg wie wichtig die mentale Komponente im Profi Fußball ist, besonders bei nicht so selbstbewussten Spielern. Mich erinnert Barac vom Typ her a bisserl -obwohl andere Position und aussehen - an Ratajczyk. Der hatte am Anfang auch kein Leiberl bei uns und hat sich dann Jahr für Jahr stetig gesteigert. Wenn er weiter solche tollen Diagonalpässe spielt ist er meiner Meinung nach der fixe IV auf der linken Seite.
  4. Bei mir das gleiche.
  5. Gibts eigentlich keine Pressekonferenzen mehr vor einen Auswärtsspiel?
  6. 😅 Bin selber in simmering aufgewachsen, aber des mit dem schön musst mir jetzt erklären? Kitagawa muss man mindestens 1 Jahr Zeit geben bis er sich aklimatisiert hat. Ich war schon selbst beruflich in Japan/Tokio, das ist halt eine komplett andere Welt und mit Wien überhaupt nicht zu vergleichen.
  7. Schick war aber maßgeblich an beiden Toren beteiligt. Beim ersten vielleicht ungewollt beim 2ten mit einem Traumpass Murg geschickt der dann nur den Querpass auf Taxi spielen hat müssen. altach extrem gut gerade die 2 leihspieler von RB die auch bei uns locker einen Stammplatz hätten zeigen wieder einmal die Wettbewerbsverzerrung durch die ewig vielen Leihspielern in unserer Bundesliga. Falls wir für Murg wirklich 3m+ bekommen sollten wir unbedingt im Zentrum nachrüsten. Ein Spieler wie Diakete würde uns um mindestens ein Level stärker machen.
  8. 👍 thx
  9. Weiß jemand zur welcher Zeit die heutige Pressekonferenz angesetzt ist?
  10. Skepsis gegenüber einer Person zu haben oder sie für etwas zu kritisieren sind dann aber 2 paar Schuhe. Noch dazu wenn wirtschaftlich alles super läuft. Seit krammer/peschek haben wir ein neues Stadion, mehr Umsatz, mehr Sponsoren, mehr Geld für die sportliche Abteilung, mehr Events abseits der Fußball Wochenenden was wiederum Mehrwert für zukünftige Fans, Sponsoren bedeutet, und wir haben endlich genug Geld für unsere Jugend (Trainingszentrum, Akademie)... Alles Fakten! Persönlich finde ich ihn auch nicht wirklich sympathisch, ist mir aber eigentlich egal solange hier weiterhin so gearbeitet wird.
  11. Pescheks Aufgaben bezieht sich aufs wirtschaftliche und da sind die Zahlen seit Krammer/peschek immer gut gewesen. Die sportliche Erfolgslosigkeit auf den Geschäftsführer Wirtschaft zu reduzieren ist lächerlich von manchen hier. Rapid kann jedes Jahr um ein paar Millionen Spieler holen die von der sportlichen Führung verpflichtet werden. Kann sich keiner mehr erinnern wie es finanziell davor ausgesehen hat? Vor ein paar Jahren wollte jeder hier einen top Sportdirektor aus dem Ausland. Auf abseits.at oder im Kurier hat man Artikel publiziert... was rausgekommen ist haben wir alle gesehen. Schulte der noch am besten war hat bei der erstbesten Gelegenheit den Verein verlassen und die nächsten 2 waren einfach schlecht. Jetzt macht’s wieder jemand mit Rapidvergangenheit und es wird wieder besser. man sollte sich mit dem Gedanken endlich anfreunden das man auf keiner Position egal ob Spieler, Trainer, Sportdirektor, Manager top Leute aus dem Ausland bekommt. Die wechseln dann zu richtigen top Clubs in top Ligen. Nicht nur bei den Spielern sollte man schauen die Jugend mehr zu fördern (was ja mit der Akademie auch passiert) wenn ehemalige Spieler oder Funktionäre gewisse Talente mitbringen gehören diese gefördert und dann an den Verein gebunden.
  12. Falls es wen interessieren sollte, habe heute in einem Meeting mit 2 Japanern aus meiner Firma bzgl Kitagawa gesprochen, beide meinten das er in Ihrer Liga zu den besseren Talenten gehört der durchaus Potential hätte einmal in einer Topliga in Europa zu spielen. Außerdem ist er anscheinend eher extrovertiert (für japanische Verhältnisse) was die Integration sicherlich erleichtern würde. Er ist im erweiterten Kreis des Nationalteams allerdings ist hier Minamino von Salzburg erste Wahl und da haben beide gemeint da wird er schwer vorbeikommen.
  13. Auch wenns nicht viele gerne hören wollen, meiner Meinung nach wäre es am Besten die guten Jungen die in diesem Jahr in der 2ten aufgezeigt haben nach oben holen und überhaupt nur dann Spieler verpflichten wenn wirkliche Stammspieler ala Murg, oder Schobesberger wechseln sollten. Man sieht ja den Mehrwert den ein Müldür oder Dejan bringen wenn man sie dann auch über längere Zeit lässt. Außerdem bin ich mir ziemlich sicher das wir das 4-2-3-1 im nächsten Jahr nicht mehr sehen werden. Zum Spiel wirds glaube ich eher ein weiteres Remis werden. Ich glaube kaum das die Manschaft bis Samstag das gestrige Spiel komplett aus den Köpfen bekommt.
  14. Der Weg den Kühbauer eingeschlagen hat gefällt mir und nach der Vorbereitung kann man seine Handschrift ganz klar erkennen. Das erste Tor keine 10sec nachdem Sonnleitner den Ball zurück erobert hat .... genauso gehört heutzutage Fußball gespielt. Das Spiel gegen Hartberg und heute Salzburg machen eindeutig Lust auf mehr.... ich mein 90min gekämpft und trotzdem ist die Mannschaft fittnessmässig nicht eingebrochen ❤️. Auch wenn der Spielverlauf mit der roten Karte glücklich war, hat sich die Mannschaft den Sieg eindeutig verdient. Wenn man an die im Frühjahr bisher gezeigten Leistungen in den nächsten 3 Spielen anschließen kann, könnte sich vielleicht doch noch das obere Playoff ausgehen, was nach den scheußlichen Herbst fast ein kleines Wunder ist. Doch auch wenn’s sich’s nicht mehr ausgehen sollte, das bisher gezeigte macht wieder Lust auf mehr. Rapid macht wieder Spaß ❤️
  15. Doch da bin ich mir sicher. Es wird immer Vereine geben die gegen Rapid oder Sturm spielen wollen 😘, Doch dann hätten wir portugiesische oder schottische Verhältnisse. In Portugal ist der tv Vertrag nicht zentral vermarktet. Und die großen 3 stauben mehr als 75% ein. Nochmals Rapid ist mit der derzeitigen Variante den kleinen Vereinen schon entgegen gekommen. Wenn das nicht reicht, wird spätestens in 3 Jahren (wenn der jetzige tv vertrag ausläuft) Rapid seine Heimspiele selbst vermarkten was natürlich eine negative Auswirkung auf die Quantität der Bundesliga hätte.