Balotelli45

Members
  • Gesamte Inhalte

    744
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über Balotelli45

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Sturm Graz

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz
  • Bestes Live-Spiel
    9.Mai 2018 Cupfinale gegen Red Bull 1zu0😍
  • Lieblingsspieler
    Jantscher, Spendlhofer
  • Geilstes Stadion
    Merkur Arena
  • Lieblingsbücher
    111 Gründe Sturm Graz zu lieben

Letzte Besucher des Profils

2.207 Profilaufrufe
  1. Ein User auf Facebook hat wie ich finde eine gute Frage gestellt... "Der LASK finanziert die Investitionen ohne städtischen Zuschuss" Wie würd das in Liebenau ausschauen? Nicht zu vergessen, Gugl wurde ja vor paar Jahren um 30 Millionen saniert. Von die 20 Millionen die ja angeblich bei uns geflossen sind, sind ja 90 Prozent in die Eishalle gegangen. Selbst wenn wir die Pacht bekommen würden, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen dass Sturm sämtliche Umbauarbeiten in Liebenau selbst stemmen könnte. Und warum soll dann quasi Stadt u. Land vielleicht noch mit zahlen bei etwas das dann eigentlich Sturm gehört?! Dann kannst meines Erachtens e gleich neu bauen. Klärt mich auf? Ich sehe das ähnlich. Selbst wenn zb. der Idealfall eintreffen würde, und wir bekommen den Zuspruch für Liebenau. In die Gugl sind schon 30 Millionen geflossen, in Liebenau wieviel? Da Stellen sich mir die selben Fragen... Glaub kaum dass ein sogenanntes "Sturm Branding" damit mein ich nur Sitzplätze und aussenbereich erneuern günstig wäre noch dazu kommt ja der Viel zu kleine VIP Bereich + diese Sky Boxen usw. Noch dazu kommt... Wann soll man das umbauen, während der Meisterschaft? oder kurzen Sommerpause? LASK kann zb. Inzwischen in Pasching spielen während die Gugl nochmals saniert wird. Ich denke da wäre man definitiv bei einer sehr hohen Millionen Summe und glaub echt nicht dass hier viel Zuschuss seitens Stadt kommen würde. Das Stadion wird auch nicht jünger, der Vorplatz mit Turm der selbe. Da wäre (Wie hier schon erwähnt) ein Stadion im Süden meines Erachtens eine bessere Variante. 50 - 60 Millionen in etwas neues Investieren (Land, Bund, Sponsoren) und so gestalten wie Sturm es sich vorstellt, anstelle von Liebenau Kleinweise zu sanieren und reparieren. Ist halt alles ein Für und wider.
  2. Lesenswert. Interview mit Linzer Bürgermeister https://www.sturmstadion-liebenau.at/CMS/2019/09/19/vereine-brauchen-infrastruktur-fuer-die-eigene-wertschoepfungskette/
  3. Will mich eigentlich nicht einmischen aber im Vereinswappen seh ich kein "K". Wiederspricht sich ein wenig euer Verein.
  4. https://steiermark.orf.at/stories/3013391/
  5. https://graz.spoe.at/News/Artikel/SP-fordert-grossen-Fussballgipfel-in-der-Stadienfrage-ein
  6. Weil grad Champions League ist...
  7. Wahnsinn, war sozusagen quasi a Zusammenfassung von dem was Jauk bei der Radtour und Museums Eröffnung erzählt hat. EINFACH NICHTS NEUES
  8. Schön wäre halt heute am Abend... Wir haben einen Neuen Grosssponsor, präsentiert von Tebbich. Das Stadion wurde auf 100 Jahre gepachtet oder wir bauen neu ...Dann bin i aufgewacht und das Bett war nass
  9. Die Dame sollte in die Kurve kommen, da wird darauf geschissen.
  10. Ganz ehrlich, wir haben nach 273 Tagen endlich mal wieder ein Samstag Spiel. Kann es einfach nicht mehr hören... Im Sommer zu heiss, die Leute gehen baden. Im Winter zu kalt, schau i lieber auf der Couch. Der Gegner zu unattraktiv usw. Geh ich wegen Sturm ins Stadion oder wegen dem Gegner? Die Mentalität in Österreich ist einfach zum kotzen. Wie haben am Samstag ein Spitzenspiel und alles ausser ausverkauft, ist meines Erachtens einfach erbärmlich.
  11. Lesenswert... https://www.sturmnetz.at/mittel-zum-zweck/
  12. Peter Zulj auf Instagram
  13. 24 Mann
  14. Man wartet auf 19:09 Uhr