Jump to content

k4k4du

Members
  • Content Count

    102
  • Joined

  • Last visited

About k4k4du

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    LASK
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Beruf oder Beschäftigung
    Selbständig
  • Bestes Live-Spiel
    LASK - Sporting Club de Lissabon (EL-Gruppenphase 2019)
  • Schlechtestes Live-Spiel
    LASK - SK Rapid Wien (Cup-Halbfinale 2019)
  • Lieblingsspieler
    Reinhold Ranftl
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Deutschland
  • Geilstes Stadion
    Juventus Stadium
  • Lieblingsbands
    The Decemberists
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Chelsea
  • Lieblingsbücher
    the four, Das Bildnis des Dorian Gray, diverse Sachbücher
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Linz

Recent Profile Visitors

384 profile views
  1. Wie darf ich mir das bei euch vorstellen? Werden da Fanvertreter in Interna eingeweiht/miteinbezogen? Gibt's Koops beim Merch wie von mir skizziert?
  2. Ich nehm nur das Beispiel Merch her: Würde man das Designen der Szene überlassen (zumindest anhand der 1908-Kollektion), ergäbe sich glaube ich sehr viel verkaufsfähigeres Material. Wenn man dann z.B. 10% der Erlöse für Choreos der Szene abgeben würde, hätten wir einerseits sehr viel mehr Leute mit LASK-Merch in der Stahlstadt (represent, represent), der LASK mehr Geld in seinen Kassen und die Szene plötzlich um einiges mehr an Mitteln, das neue Stadion in einen Hexenkessel für Fans und die Mannschaft einerseits und in eine Hölle für Gästemannschaften andererseits zu verwandeln. Eine Win-Wi
  3. Vielen Dank an @cw95 und @LASK1965 für die Ausführungen. Ich denke viele sehen es ähnlich, in leicht unterschiedlicher Ausprägung und auch die aktive Fanszene sowie das Präsidium wird den diffizilen Spagat zwischen Traditionswahrung und ökonomischem Zwang (bedingt durch den Anspruch auch internationale Erfolge zu feiern) spüren. Die Szene wird den Schwenk hin zu Kommerzialisierung bemerken, das Präsidium eher den Fokus auf den Aus- und Aufbau des Vereins haben. Bezüglich dieser Problematik wird es keine einfache Antwort geben, ich hab‘ sie auch nicht. Meine Bitte an alle Beteiligten erinn
  4. First of all, welcome. And just to get this one out - please, for the love of everything good, only take the answer of @AllesKlar seriously. This might seem a little bit paranoid, but one thing that always goes up in flames at our club is our communication management.
  5. Ich glaube genau da kommt ins Spiel, dass wir aktuell nicht in Idealform im Sturm sind. Alles kann der Trauner auch nicht richten und wenn dann ein Raguz oder ein Gruber fehlen, wird's halt mal finster mit der Chancenauswertung. Denke auch, dass ein Karamoko für die nötige Unruhe im gegnerischen 16er sorgen würde.
  6. Finde die Kritik an Thalhammer auch recht kreativ. Dass wir gegen Hartberg verloren haben, kann halt auch an einem fehlenden Abwehrchef, einem fehlenden Mittelfeldmotor und drei verletzten Stürmern liegen. Da haben Bezirksliga-Mannschaften mehr Möglichkeiten von der Bank. Dass er mit dem xGoals-Wert nicht bei jedem gut ankommt, war zu erwarten, aber die Alternative ist halt wieder das alte unverbindliche Geplapper bei jeder PK, die auch keinem hilft. @AllesKlar hat's eh schon gut auf den Punkt gebracht. Interessanter finde ich die strategische Weiterentwicklung unter Thalhammer
  7. Ich glaube es wäre angebracht, zumindest einen Fan-Vertreter in den Verein zu lassen. Ich bin jetzt kein Fan von Basisdemokratie, aber etwas Transparenz würde wahrscheinlich nicht schaden.
  8. Gute Zusammenfassung, danke dafür. Meinte aber auch, dass in der Außenwahrnehmung zumindest kurz das Thema war, dass dem LASK die Kosten davonlaufen. Glaube das nimmt er schon persönlich.
  9. Nennt mich Zweckoptimist, aber das beste was dem Finanzrahmen passieren konnte ist meiner Meinung nach, dass man dem Gruber unterstellt hat, er hätte es nicht im Griff. Der wird umso mehr drauf schauen, dass das Hand und Fuß hat, um im Nachhinein jeden eines Besseren belehrt zu haben.
  10. So wird Zauner auf 117 Millionen kommen. So nach und nach ist das für mich eher ein Sturm im Wasserglas.
  11. Wird eine enge Kiste am Sonntag, aber genau deswegen sehe ich aktuell euch als Favorit. Der gestrige Sieg gegen den WAC täuscht mMn ein bisschen darüber hinweg, dass es bei uns mit dem Tore Schießen noch etwas spießt.
  12. Meine Freundin und ich werden unsere wöchentliche Brückenrunde umverlegen - wenn's möglich ist, werden dabei laufend ein paar Fotos rausschauen.
  13. Mi gfreit's hoid grod ned Hackeln...
  14. Wollte da jetzt vorsichtshalber das Fass nicht noch weiter aufmachen (seh' ich eh auch so). Und als salomonische Feststellung zum Schluss: Ihr seid's halt unser Lieblingsgegner, was soll ich sagen. Wir lösen die Saison vielleicht bei euch sogar ein bisschen die Austria ab.
×
×
  • Create New...