Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Sam Hawkens

Members
  • Content Count

    227
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Sam Hawkens

  • Rank
    Spitzenspieler

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    FC Blau Weiss Linz

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Lt. Krone wird er eh morgen vom Reiter wegen Vertragsbruch gekündigt. Anscheinend hat er bereits am Donnerstag darum gebeten nicht mehr eingesetzt zu werden, das dürfte dann gestern in der Pause etwas eskaliert sein und er wurde vom Coach aus der Kabine geschmissen. Für den Rest der Saison wird er uns schon fehlen, trotzdem weiß man nun dass man sich auch auf seiner Position um eine Alternative umsehen muss.
  2. Die Namensänderung finde ich persönlich gut, wäre aber meiner Meinung nach ein schönes Thema für den Mitgliederverein gewesen. Wieder eine Chance vertan den Mitgliedern das Gefühl zu geben wirklich ein Teil des Vereins zu sein. Ist aber sicher nicht unsere größte Baustelle.
  3. Dann tippe ich jetzt einfach mal auf das Gelände vom Fußballverband bzw. Edelweiß Platz, wobei mein Wunsch der SV Urfahr Platz wäre. Es wäre ja aufgrund der Nähe zum Donaupark perfekt dieses Gelände langfristig als Trainingsstätte nutzen zu können. Aber wir werden es dann schon aus den Medien erfahren wenn es so weit ist.
  4. Ganz genau so ist es, in diesem Stadion kann einfach bei 1.000 Zuschauern keine Bindung zur Mannschaft entstehen. Dass es sich die Kicker völlig unabhängig ihrer vorhergehenden Leistung trotzdem im VIP gemütlich machen können ist halt genau das Gegenteil was im Donaupark der Fall war. Und das unser Verein in den letzten Jahren äußerst wenig Esprit versprüht hat können wir halt auch nicht leugnen, wobei ich in derlei Hinsicht leider absolut keine Veränderung zum positiven erkennen kann. Für mich steht und fällt alles mit dem Donauparkstadion - wenn das wirklich so gebaut wird wie geplant dann haben wir eine echte Chance auf Profifußball weil man endlich ein Ziel vor Augen hat das man konsequent verfolgen kann. Wenn das Projekt nicht umgesetzt wird gibt´s uns in ein paar Jahren nicht mehr, davon bin ich ziemlich überzeugt.
  5. Naja, die Floskel eine nachhaltige Mannschaft aufbauen zu wollen ist ja nicht ganz neu ;-) Ich glaube trotzdem dass es heuer wieder einen riesen Umbruch geben wird, wobei ich dem Tino gemeinsam mit dem Coach schon zutraue eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen.
  6. Vielen Dank für die Info, aber weißt du vielleicht was einige Wochen Verzögerung wirklich bedeuten? Gibts da jetzt eine neue Deadline zur Abgabe und sind die eingereichten Unterlagen auch für die Öffentlichkeit zugänglich?
  7. Hatte das Gefühl dass der Grumser eine sehr gute Arbeit geleistet hat, find ich schade dass man den Weg nach oben nicht mit ihm geht. Grundsätzlich aber super wenn bei denen wieder alles im Lot ist, ein Verein wie Innsbruck mit echter Fankultur und einem schönen Stadion gehört sowieso in die Bundesliga.
  8. Ich bin da zu 100% beim Fezza. Langfristig seh ich es sogar als Chance die Wichtigkeit der Fans im Stadion weiter hervor zu heben, weil man sehen wird dass das Produkt Fussball ohne Fans einfach wesentlich weniger Wert ist. Ich gehöre zwar zu jenen, die sich ganz sicher auch ein paar Geisterspiele reinziehen werden weil mir der Fussball wirklich fehlt, aber das kannst doch nie mit einem Match vergleichen in dem ein Stadion gut gefüllt ist und gute Stimmung herrscht.
  9. Hat jemand von euch eine Ahnung wie das nun mit dem Architekten Wettbewerb aussieht - wurde dieser Wettbewerb schon ausgeschrieben? Auf der Seite der ILG gibt es jedenfalls aktuell keinen Wettbewerb, ich weiß allerdings auch nicht ob die ILG oder der Lutz diesen ausschreibt? Wenns der Lutz macht dann muss das wahrscheinlich nicht veröffentlicht werden (?), aber vielleicht kennt sich ja da herinnen jemand besser mit dieser Materie aus?
  10. Ich sitze im Büro und langsam aber sicher habe ich das Gefühl dass ich diesen Rausch vom Freitag endlich besiegt habe Diese 13 Minuten werden mir ewig im Gedächtnis bleiben, was da beim 4:3 abgegangen ist hab ich lange nicht mehr erlebt, trotzdem wünsche ich mir in Innsbruck einfach ganz normale 3 Punkte ganz ohne Drama - wird aber eher schwer...
  11. sehr geile Idee!!! Ich trinke nur leider keines dieser Biere
  12. Da hast du wohl recht, wenn du jetzt aber davon ausgehen kannst dass sich vielleicht 500 zusätzliche Zuschauer auf die Gugl verirrt hätten, welche im Schnitt € 12,- pro Ticket bezahlen, hast einen Verlust von € 6.000,-. Wie schon geschrieben, ist auch kacke aber sicher nicht unser Ende.
  13. So wie ich das verstanden haben dürfen eh bis zu 500 Besucher rein, das wird bei uns eh in etwa der Anzahl an VIP- und Dauerkarten entsprechen. Dann dürfen halt beim Spiel gegen Klagenfurt auch nur die rein. Mehr als 1000 Zuseher hätte ich mir jetzt gegen Klagenfurt nicht erwartet, also der finanzielle Schaden hält sich in Bezug auf die nicht verkauften Tickets bei uns doch sehr in Grenzen (wobei natürlich jeder fehlende € schmerzt)
  14. bin mir auch sicher dass gespielt wird, und bei den Spielen der Austria sind selten mehr als 500 Zuschauer, die haben ja nicht mal eine Einschränkung dadurch. Fraglich ist nur ob es Karten für den Auswärtssektor geben wird und wenn ja, ganz sicher stark limitiert. Schätze aber eher dass man den Auswärtssektor generell nicht öffnen wird.
  15. Ob das auch Auswirkungen auf unser Match in Wien haben wird? Dort könnten ja theoretisch auch mehr als 500 Zuschauer sein, bin gespannt ob man uns dort den Eintritt in den Auswärtssektor verwehrt.
×
×
  • Create New...