Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Eder

Members
  • Content Count

    571
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Eder

  • Rank
    Superstar
  • Birthday 08/28/1969

Kontakt

  • Website URL
    http://

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Steyr OÖ

Recent Profile Visitors

2,628 profile views
  1. Dobras ist finanziell nicht unsere Kragenweite. Er wechselt nach Australien zu Melbourne Victory.
  2. Wäre vielleicht auch eine Rückmeldung an die Vereinsverantwortlichen wert. Vorwärts darf nicht Sierning werden!
  3. Na schau ma moi. Als Wacker- Fan ist man ja derzeit auch nicht in der Position sich zu weit aus dem Fenster zu lehnen. Oiso fahrts vorsichtig und kemmts guad her.
  4. Das Wasser der Steyr kommt aus den Bergen, mein lieber Freund und Zwetschkenröster. Ihr braucht’s euch nicht warm anziehen. Es wird heiß in Steyr. 😉
  5. Sankt Anna am Aigen ist nur ein paar Kilometer von Bad Gleichenberg entfernt. Wald gibt es schon. Aber viel mehr Weinreben. Der Platz wurde von mir schon im Herbst vorsorglich inspiziert. Aber Innsbruck zu Hause ist mir lieber!
  6. Yilmaz wurde mit Madalin eingewechselt. Haben beide aber zu kurz gespielt, was ich nicht ganz verstehe. Auf der HP ist das bei den Aufstellungen nicht vermerkt. Es gab ja auch einen Wechsel beim Pressesprecher. Der neue arbeitet noch etwas ungenau.
  7. Uns wird jedenfalls bis Ende Juli nicht fad werden. Bin schon gespannt wer noch aller antanzt.
  8. Fix is nu nix. Kann sein, dass Kerschi gegen den GAK am Vorwärts Platz spielt. Schau ma moi.
  9. Da ist in Neustadt plötzlich die Vernunft eingekehrt. I fahr jetzt zum Spar und Kauf uns an Stürmer. 😉
  10. Es gehört schon festgehalten: Als Jörg Rigger zurück getreten ist und Reini Schlager unsere Vorwärts übernommen hat, hat es geheißen, dass Vorwärts maximal Potential für die OÖ Liga hätte. Gerald Scheiblehner hat mit einem klaren Konzept und sehr viel zeitlichen Aufwand eine Mannschaft mit geringem finanziellen Aufwand geformt. Wimmer, die Brüder Bader, Gotti, Lichti, Gasperlmair und viele mehr sind auf seinem Mist gewachsen. Jetzt spielt Vorwärts in Liga 2. Unter anderem, weil Scheibi den Trainer Posten bei Blau Weiß nicht angenommen hat. Dafür hat er sich unseren Respekt verdient. Das er jetzt bei dem PASK Juniors gelandet ist, finde ich persönlich sehr lustig. Vor allem wenn man weiß, was er bisher vom ASK gehalten hat.
  11. Ich finde das auch befremdlich. Hab ein bisschen in Lokalzeitungen von Wiener Neustadt geblättert. Dort glaubt keiner mehr, dass der SCWN die Lizenz zurück bekommt, nachdem was die Präsidentin da gedeichselt hat. Vielleicht werden wir im Vorwärts Kader den einen oder anderen Bekannten wieder sehen?
  12. Sanou und Jefte zusammen haben nicht soviel gekostet, wie du denkst. Mir persönlich ist es um Bader Phil leid. Er hat immer 100% gegeben und war auch so ein guter Typ.
  13. Ich habe in den letzten 3 Tagen mit sehr vielen Vorwärts Anhängern geredet. Bei mir fällt das Urteil 100% pro Scheiblehner aus. Ich bin mir auch bewusst, dass das kein repräsentativer Querschnitt ist. Meine Meinung ist, dass wir ohne einen Gerald Scheiblehner gar nicht in der 2. Liga wären. Meine Meinung ist, dass ein Trainerwechsel keine Verbesserung im sportlichen Bereich bringen wird. Zum Vergleich mit Amstetten: die haben die finanziellen Mitteln zu Saisonbeginn einen Thomas Hinum zu verpflichten. Die haben die finanziellen Mittel einen Jochen Fallmann als Trainer zu holen. Vorwärts hatte dies Mittel nicht. Und darum spielen bei uns die Halbartschlagers, Baders, Efendioglus und Sanous. Meine Meinung ist, dass ich Vorwärts lieber wieder in der Regionalliga Mitte sehe, als gesunder Verein, als verschuldet in Liga 2. Gerald Scheiblehner und sein Team waren genau das Richtige für diesen Verein. Er hat ihn vom Nachwuchs bis zur Kampfmannschaft gut aufgestellt. Mit minimalen Mitteln. Jörg Rigger hat nach seinem Abgang, der Vorwärts ein Dasein in der OÖN Liga prophezeit. Zum 100er spielen wir in Liga 2. Dafür kann ich nur sagen: Danke Gerald Scheiblehner. Danke Reinhard Schlager.
  14. Die Krone präsentiert wieder hervorragenden Qualitätsjournalismus. 🤯 Der Stammtisch- Termin steht schon lange fest. Und das Fans eingeladen werden um sich zum Thema einzubringen ist ja nicht als negativ zu bewerten. Ich hätte mir bei der Stellungnahme des Vorstands auf der FB mehr Sachlichkeit erwartet. Fakt ist, dass Bundesligavereine eine vier- bis fünfstellige Eurosumme für ihr Antreten verlangen. Austria und Rapid sind ohnehin terminlich vergeben. Die Einnahmen für einen guten ausländischen Verein kassiert die Agentur, die diese Spiele im Rahmen des Trainingslagers vermittelt. Es soll so ein Match halt auch wirtschaftlich tragbar sein. Also ist guter Rat teuer.
  15. SK Rapid hat an diesem Wochende ebenfalls ein Jubiläumsspiel geplant. Anlass ist dort der 120 Geburtstag des Vereins. Das ist der Grund warum weder Rapid noch Austria zum 100er von Vorwärts aufspiellen werden.
×
×
  • Create New...